Kreisklasse C3 Karlsruhe

»Ullebächer« contra »Stromer«


TSV
Etzenrot II
SG
Rüppurr II

Termin

26.März 23
12:30 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
Ludwig Kunz

Tipp
0:3

Vorbericht

Aus Stupferich kommt Referee Kunz um diese Partie in Augenschein zu nehmen. Die Geschichte braucht man gar nicht zu Ende erzählen - ein Schlussteil, der irgendjemanden irgendwie überrascht, wird nicht stattfinden. Der Gast aus »Rieberg« wird den Fall lösen und den Dreier zum Konto hinzufügen. Der Vierte kommt mit seiner eigenen schlechtesten Saisonplatzierung in die Jahnstraße. Zehn Punkte zum Zweiten sollten dem Fusionierten Ausweglosigkeit attestieren. Die viertbeste Offensive (47) ist dennoch der Favorit; weil eben auch die drittbeste Defensive (14) das Schalten und Walten beim Gegner verhindert. Die Haus-Elf besitzt die zweitschwächste Offensive (16). Die letzten Spiele verliefen jedoch zufriedenstellend. Doch wenn die zweitschwächste Heimmannschaft das drittstärkste Fernteam erwartet, dann sollten die Pilstulpen beim Gast gerichtet werden.


FV
Grünwinkel II
ESG Frankonia
Karlsruhe II

Termin

26.März 23
13:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
Hans Reiser

Tipp
1:2

Vorbericht
Wir können gar nicht feststellen wie oft sich die tabellarischen Wege dieser beiden Einheiten in der laufenden Saison kreuzten. Derzeit ist der heimische FV auf dem 11.Tabellenplatz; vierzehn der 15 Punkte holte der »Spatz« hier im eigenen Nest. Hinten brüchig (52) signierten die Grünschwarzen doppelt so viele Heimsiege wie Niederlagen (4:2:2) und dennoch lautet das Torverhältnis 17:20. Vier Punkte aus den letzten beiden Spielen (11:6) - Grünwinkel ist auf dem Vormarsch. Die Frankonen kommen mit der Erkenntnis, dass man den Grünwinkler im Hinspiel ganz schön grün aus dem Winkel schauen ließ (2:8). Die Eisenbahner sind Rückrunden-Fünfter und die sagt eine gewisse aktuelle Form aus. Ein Schluck zuviel für Grünwinkel, denn der traf vier Mal beim Kantersieg in der Hinserie. Wir schätzen aber, dass das Resultat im kommenden Spiel nicht so üppig ausfallen wird.


Bulacher
SC II
TV 1900
Mörsch II

Termin

26.März 23
13:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
Achim Schmiglewsky

Tipp
3:1

Vorbericht
Zwei Treffer reichen doch zum Sieg! Mehr muss man doch gar nicht machen (2:0, 1:2, 0:2). So haben wir es bisher gemacht … Wer aber am kommenden Spieltag die zwei Buden für sich beansprucht? Die Gäste sind halt Letzter und haben hinten wie vorne die schwächsten Verbände der Liga (10:72). Nach dem 0:10 gegen den SV Hohenwettersbach sind es zehn Spiele ohne Punkt (5:54). Damit müssen wir den BSC II zum Favoriten küren. Der Neunte verlor zwar die letzten drei Saisonspiele (1:8), doch die Lohwiesenjungs haben schon mehrmals bewiesen, dass sie in den einstelligen Tabellenbereich gehören. Als letzter Einstelliger und Heim-Achter plant man für den kommenden Spieltag den Heimsieg.


FT
Forchheim II
SG
Walzbachtal II

Termin

26.März 23
13:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
Christios Kalpakidis

Tipp
1:3

Vorbericht
»Erbarmen, der Spitzenreiter kommt«. Walzbachtal II ist aktuell in aller Munde. Seit dem letzten Wochenende konnte die Fusion das Zepter übernehmen; eine Konstante fiel denn seit dem 10.Spieltag tanzte der »Kreizspritzer« immer drei Plätze vor dem Turner umher - nun sind es vier Ränge Unterschied. Der Gast kommt als beste Auswärts- und Rückrunden-Elf; besitzt den besten Sturm (78) und die zweitbeste Defensive (10). Vierzehn Spiele ohne Panne (13:1:0, 67:5) - schlecht für den gelben Engel, gut für das Ego. Die Freien gewannen ihre letzten beiden Heimspiele (7:1) was ihnen ein Platz auf der Fünf bescherte. Das Remis war beim »Grießer« bisweilen keine Option (9:0:7); hier beim Turner schätzt man die Entscheidung. Die konnte im Hinspiel frühzeitig vermittelt werden. Mit einem 0:5 kehrte Grünrot aus Walzbachtal heim.


SpG Berghausen/
Wöschbach II II
Karlsruher
FV II

Termin

26.März 23
13:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
Martin Guthmann

Tipp
3:1

Vorbericht
Gut, aber nicht gut genug. Die SpG Pfinztal ist Dritter; besitzt die drittbeste Offensive (47) und ist auch in der Rückrunden-Rechnung Dritter. Dazu kommt ein 2.Platz in der Heim-Tabelle; ein 4:0-Hinspielsieg und 6 Punkte aus den letzten beiden Saisonspielen (9:3). Doch mit 9 Punkten Abstand (36) zum Zweiten scheint der Wagon, in dem »Ölfunzle« und »Berghasen« sitzen, abgekoppelt zu sein. Der KFV II hatte in der laufenden Saison gute Zeiten; aber auch schlechte Zeiten. Bis zum 4.Spieltag stand der Altmeister noch vor dem kommenden Gegner … heute, bei 15 Dupfen Unterschied undenkbar. Der Fair-Zweite konnte einen Punkt aus den letzten drei Partien verbuchen (2:6) und wird als Rückrunden- und Gesamt-Siebter geführt.


FV
Sulzbach II
SC
Neuburgweier II

Termin

26.März 23
13:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
Uwe Hatz

Tipp
0:3

Vorbericht
Vor zwei Wochen konnten die Sulzbacher Reserven mit einem 8:1 über den TV Mörsch II glänzen. Acht Hütten in neunzig Minuten nachdem die »Ullebächer« zuvor vier Niederlagen und 1:23 Treffer kassierten. Damit verließen die Sulzbacher erstmals seit dem 1.Spieltag den letzten Tabellenplatz. Wenn die Hausherren ans Hinspiel in »Weier« denken, dann fällt ihnen der Rosenbaum ein. Der traf dreimal bei der 0:5-Niederlage. Nun kommt es zum Revival; der zweitschwächste Gürtel (63) beim Fair-Letzten (25 Verwarnungen, vier Verweise) vor dem 2.Heimsieg? Auch »Weier« wurde bereits 31-mal verwarnt und damit so oft wie kein anderes Team der C3. Die Mannschaft wähnt sich in fast allen Tabellen im Zentrum und lässt sieben Siege gegen sieben Niederlagen sprechen (7:2:7, 31;27). Mit einem Dreier an der Alten Reute wären die »Stromer«, aktuell Tabellen-Sechster, wieder positiv.





Torjäger

19
Yannick Lindenfelser (SV Hohenwettersbach)

18
Cedric Jarolimek (SV Hohenwettersbach)

17
Nicolas Willimsky (SpG Walzbachtal II)

12
Thomas Helfrich (FT Forchheim II)

11
Toni Posenjak (SG Rüppurr II)
Francesco Viola (SpG Walzbachtal II)
Luca Ziegler (SpG Walzbachtal II)

10
Serkan Erol (SC Neuburgweier II)

9
Faruh Kjerimov (FT Forchheim II)

8
Daniel Ade (Karlsruher FV II)


Torhüter

8
Nicola Mangler (SV Hohenwettersbach)

7
Lukas Weber (SG Rüppurr II)

5
Mirco Gretz (SpG Walzbachtal II)

4
Justin Miersch (PS Karlsruhe III)

3
Robin Leonhardt (FT Forchheim II)
Sven M.Waeldin (Karlsruher FV)
Fabian Vögele (SüG Berg.Wöschbach II)

2
Daniel Schätzle (Bulacher SC II)
Lucas Roth (SC Neuburgweier II)
Dominik Sitzler (SpG Walzbachtal II





Szene aus dem Spiel, ESG II vs Rüppurr II
Foto - pfoschdeschuss