Uwe Esch (56, FV Leopoldshafen)
Solange es rein rechnerisch noch möglich ist ...


pfoschdeschuss

Servus Uwe. In der Rückrunde bist du wieder in Leopoldshafen als Trainer aktiv. Die Voraussetzung ist im Gegensatz zum letzten Mal eine ganz andere. Siehst du die Rückrunde als Neuaufbau für die kommende A-Klassen-Saison?

Uwe Esch

Natürlich ist die momentane Situation in der wir uns befinden, nicht gerade die beste Aussicht. Aber wer mich kennt weiß, solange es rein rechnerisch noch möglich ist dem Abstieg zu entrinnen, verschwende ich keine Gedanken daran, in welcher Liga wir in der kommenden Saison spielen. Und vorerst habe ich meine Zusage mal nur für die kommende Rückrunde gegeben; in absehbarer Zeit werde ich mit dem Verein über die weiteren Schritte sprechen.

pfoschdeschuss

Was ist passiert in der Hardt? Eggenstein sowohl als auch Leopoldshafen spielten lange Jahre erfolgreich …

Uwe Esch

Was in Eggenstein ist, kann ich nicht sagen, da bin ich zu weit weg und weiß nur sehr wenig über diesen Verein. Über Leopoldshafen kann ich nur soviel sagen, dass einige Leistungsträger beruflich sehr eingespannt waren, daher auch wenig im Training waren, oft sogar nur in der zweiten Mannschaft gespielt haben, weil einfach die Fitness gefehlt hat. Dazu kam, daß der Verein nur einen kleinen Kader in der ersten Mannschaft besitzt - hast du dann einige Ausfälle durch Verletzungen kannst du das mit den Spielern aus der zweiten Mannschaft natürlich nicht auffangen. Der dritte Punkt von Leopoldshafen ist, dass die Spieler einfach an ihre Grenzen gekommen sind und die Nummer einfach für den einen oder anderen zu hoch ist aber das kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nur vermuten.

Vereine (Jugend)

ASV Durlach

Vereine (Senioren)

ASV Durlach
SG Heidelberg-Kirchheim
1.FC Pforzheim
VfB Gaggenau
FV Neuthard

Trainerstationen

ASV Durlach
VfB St.Leon
FV Rußheim
FV Leopoldshafen
ASV Wolfartsweier
FVP Maximiliansau
FV Leopoldshafen

pfoschdeschuss

Dein Pfalz-Intermezzo war nur von kurzer Zeit. Wie war dein Eindruck als Trainer beim FVP Maximiliansau? Ticken die Pfälzer Jungs anders als die Karlsruher?

Uwe Esch

Nein, auf keinen Fall, sie waren genau so mit voller Begeisterung dabei ... da ticken die Fußballer alle gleich.

pfoschdeschuss

Deine letzte Trainerstation in Karlsruhe war der ASV Wolfartsweier. Können die »Stickel« die A-Klasse halten?

Uwe Esch

Das Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden. Doch in einigen Spielen ist der Kader leider teilweise zerbrochen, weil einige Leistungsträger mit dem Corona Virus infiziert wurden und daher folgerichtig nicht spielberechtigt waren, somit dann viele Spiele verloren gingen, bedingt auch durch einen zu kleinen Kader.

pfoschdeschuss

Was würdest du in deiner langen Karriere als größten Erfolg bezeichnen? Was hingegen empfandest du als die schlimmste Stunde?

Uwe Esch

Meinen größten Erfolg hatte ich mit der Bezirksligaauswahl als wir gegen Borussia Mönchengladbach gespielt hatten und ich dem damaligen Trainer Jupp Heynckes positiv aufgefallen bin. Meinen Tiefpunkt hatte ich mit Neuthard als wir im letzten Spiel in Menzingen um den Aufstieg in die Verbandsliga gespielt hatten und ich mir nach 30 Minuten ohne gegnerisches Verschulden das Kreuzband gerissen hatte.


pfoschdeschuss

Dein bester Mitspieler? Dein stärkster Zögling? Dein bester Trainer und der größte Entertainer, den du kennenlernen durftest …

Uwe Esch

Als bester Mitspieler kommen da leider mehrere Personen in Frage. Dieter Heller, Rainer Scharinger, Adnan Kevric, Wolfgang Trapp, Mirolad Pilipovic, Ralf Bohnert, Rifat Kolasinac. - Mein stärkster Zögling war mein Sohn Christian. Der beste Trainer war für mich Günter Cuntz. Der größte Entertainer war der einzig wahre Achim Seybicke

pfoschdeschuss

Uwe Esch würde nie …

Uwe Esch

... rassistisch sein!


pfoschdeschuss

Welche Frage würdest du gerne wem stellen?

Uwe Esch

Da gibt es keine Person der ich eine Frage stellen wollte.

pfoschdeschuss

Was sollte man im Amateurfußball ändern?

Uwe Esch

Tatsächlich würde ich das remis abschaffen. Bei einem Unentschieden nach Spielschluss würde ich den Gewinner durch ein Elfmeterschießen ermitteln.

pfoschdeschuss

Corona-Pause, Profifußball am Sonntag, Energiekosten … Wird unserem Amateurfußball auf Dauer der Garaus gemacht?

Uwe Esch

Ich glaube tatsächlich das einige Mannschaften im Amateurfussball verschwinden oder fusionieren, da es meiner Ansicht zu viel Mannschaften gibt, aber ganz verschwinden wird der Amateurfussball auf keinen Fall.

pfoschdeschuss

Dein Wunsch für das begonnene Jahr??

Uwe Esch

Beendigung der Pandemie durch Corona


pfoschdeschuss - 25.01.22