Platz 6
S`Basseng (Hohenwettersbach)

Ort meiner Kindheit als drei Holztore ohne Netz und ohne Stangen (Bild 1) hintereinander aufgestellt waren. Damals nahm man die ersten beiden Buden, wenn »nur« vierzehn bis sechzehn Kicker vorhanden war. Die beiden äußeren benutzte man, wenn man mehr als 26 Spieler zählte. Das Tor in der Mitte wurde dann einfach ignoriert. Heute erinnert nur noch ein Mini-Feld im letzten Teil des »Bassengs« daran, dass hier ein Bolzplatz liegt. Wenn auf diesem Feld mal Zwei gegen Zwei spielen, dann reden wir von Hochbetrieb. Damals undenkbar … Hätte ein Pfälzer Schrotthändler zu jener Zeit die dort liegenden Fahrräder eingesammelt - er hätte wohl sofort in Rente gehen können.






pfoschdeschuss - 07.01.22