Platz 29 - 700.000 Euro
Stefan Mugosa (29)
Incheon United (Südkorea)

Derzeit spielt Mugosa beim südkoreanischen Incheon United. Anders als in Deutschland konnte der Montenegriner bei den Koreanern seine Torjägerqualitäten nachweisen (95 Spiele/ 46 Treffer). Die Heimat honorierte diese Leistung mit der Wahl zum Fußballer des Jahres 2019 in Montenegro. Bevor Mugosa Südkorea entdeckte, feierte er den Meistertitel in Moldawien mit Sheriff Tiraspol. Quote in der deutschen 2.Liga? Sechs Buden in 59 Kicks für vier Vereine (TSV 1860 München, FC Erzgebirge Aue, Karlsruher SC, 1.FC Kaiserslautern). Anno 2017 lieh ihn der Wildpark vom TSV aus München aus (12 Einsätze/ 2 Tore) … Ein Jahr später verscherbelten ihn die Löwen ablösefrei in die Republik Moldau (Tiraspol).