Platz 21 - 900.000 Euro
Christoph Kobald (24)
Karlsruher SC (Deutschland)

Der Wiener kam 2018 vom 1.Wiener Neustädter SC in die Fächerstadt. Ablösefrei, wie es der KSC mag. Nach 13 Drittligaspielen ohne Treffer stand der Aufstieg in die 2.Bundesliga fest. Kobald war ein Teil jener Truppe. Inzwischen gehört der »Ösi« zum Stammpersonal der Eigner-Entourage. In der aktuellen Saison stand der Verteidiger in allen Meisterschaftsspielen auf dem Feld (18/ 1 Tor). Drei Treffer in 67 Zweitliga-Einsätzen stehen zu Buche.