Platz 24 - 800.000 Euro
Marius Gersbeck (26)
Karlsruher SC (Deutschland)

Ein Berliner zwischen badischen Pfosten und das seit 2019, als man Marius Gersbeck von der Hertha-Bank in den Karlsruher Stadtwald beorderte. Ein Risiko ist Blauweiß hierbei kaum eingegangen denn der Keeper konnte bereits zwischen 2016 und 2018 seine Tauglichkeit beim VfL Osnabrück nachweisen (69 Drittligaspiele). Für läppische 45.000 Euro wurde MG Badener. Der Deutsche B-Jugend-Meister 2012 (Hertha BSC Berlin) und U19 Europameister (Deutschland 2014) war fortan hier beim KSC anzutreffen und bestritt bis dato 50 Zweitligaspiele. Sein Traum wäre die Bundesliga, in der er am 21.Dezember 2013 für Hertha gegen Dortmund debütierte (1:3). Sein bisher einziger Einsatz im Oberhaus.