TSV
Palmbach II
2:1
VfB 04
Grötzingen II

Verdiente Auftaktniederlage beim TSV Palmbach II

Am vergangenen Sonntag war das Team um Trainer Dominik Moritz zu Gast beim TSV Palmbach II. Auf der gegnerischen Trainerbank war ein alter Bekannter zu sehen. Nico Kindler, unser langjähriger Jugendspieler, schwingt seit der vergangenen Saison das Zepter beim TSV 2.Der VfB Grötzingen 2 präsentierte sich an diesem Sonntag nicht gut. Zum Einen bot die Mannschft nicht den notwendigen Kampfgeist und die entsprechende Zweikampfstärke, zum Anderen versuchte an diesem Mittag jeder dem anderen zu erklären was er besser zu machen hat. ("Grötzinger Doppelpassrunde")

Durch diese Tatsache hatte der TSV 2 leichtes Spiel und ging verdientermaßen mit 2:0 in Führung. Im Anschluss ging ein Ruck durch die Mannschaft und der VfB 2 konnte durch Y. Höttcher noch auf 2:1 verkürzen. Doch an diesem Sonntag sollte es leider nicht zu mehr reichen, sodass der VfB 2 verdientermaßen als Verlierer vom Platz ging.Sowohl für die 2. Mannschaft als auch für die 1. Mannschaft gilt das es "NUR GEIMSAM GEHT" und da jeder früher oder später Fehler im Spiel macht, sollte man untereinander eher aufbauende Worte finden wie denn anderen zu verbessern.

Mit einer guten Trainingswoche will der VfB 2 am kommenden Sonntag ein anderes und besseres Gesicht zeigen und dann wird sich das Punktekonto zwangsläufig erhöhen.

VfB 04 Grötzingen - 21.08.2019