18.Spieltag - Nachschau

SV Hohenwettersbach II
(7.)
-
:
-
TSV Spessart 1913 II
(2.)
Spielausfall

ESG Frank.Karlsruhe II
(9.)
3
:
5
VfR Ittersbach II
(6.)


(1.)  Ricardo Landgraf Borges



(57.)  Christian Straube


(86.)  Christian Straube
1
1
1
1
2
2
2
3
:
:
:
:
:
:
:
:
0
1
2
3
3
4
5
5

Abdoulay Gaye  (13.)
Timo Kostrewa  (15.)
Goran Sabovljev  (29.)

Timo Kostrewa  (74.)
Jonas Watteroth  (76.)


ATSV Kleinsteinbach II
(5.)
-
:
-
SV Nordw.Karlsruhe II
(13.)
Spielausfall

SC Schielberg II
(11.)
-
:
-
FV Sulzbach II
(10.)
Spielausfall

TSV Etzenrot II
(12.)
0
:
3
Germania Karlsruhe II
(1.)


0
0
0
:
:
:
1
2
3
Kevin Trinquart  (49.)
Markus Knöller  (71.)

Kevin Trinquart  (87.)



18.Spieltag - Vorschau

SV Hohenwettersbach II
(7.)

:

TSV Spessart 1913 II
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 18.Spieltag
Sonntag - 10.03.2019
13:00 Uhr
Peter Endisch
0:4
1:1

Mit einem Heimsieg gegen den TSV Oberweier II (4:2) beendete der SV Hohenwettersbach eine leichte Heim-Influenza (0:2:2,7:10 Tore). Der genesene Gastgeber will im kommenden Spiel unter Beweis stellen, dass die »Spenglerei« weitere Dreier verbirgt. Der Heim-Achte um Torjäger, Wolter (8 Saisontore) gegen das derzeit starke Spessart II, neun Punkte aus den letzten drei Spielen (6:2 Treffer), das als drittbeste Mannschaft der Ferne anrauscht. Im Schlepptau die zweitbeste Defensive (18 Gegentreffer) und die drittbeste Offensive (35 Tore). Wir erinnern uns daran, dass die »Eber« in den bisherigen drei Spielen gegen den SV 9 Punkte und 18:3 Treffer erzielte.

ESG Frank.Karlsruhe II
(9.)

:

VfR Ittersbach II
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 18.Spieltag
Sonntag - 10.03.2019
13:00 Uhr
Ludwig Kunz
1:3
1:1

Ittersbach II wartet seit drei Spielen auf einen Sieg (0:1:2,4:6 Tore); die Frankonen haben schon sieben Partien (0:2:5,7:19 Tore) nicht mehr gewonnen. Der Heim-Elfte besiedelt aktuell den 1.Platz in der Fairness-Tabelle, in der der VfR Ittersbach II, als Auswärts-Zehnter den vierten Rang innehat. Beide Teams stehen im einstelligen Tabellenbereich - fünf Punkte trennen die Elfen zu Gunsten der »Kuckucke« aus Karlsbad. Das Hinspiel, die einzige Paarung zwischen VfR und Eisenbahner, endete 3:1 für die Grünweißen. Saboljev und Namyslo konnten die Geschichte bis zur 72.Minute neutral gestalten. Kostrewa (72.) und Then (90.) inszenierten ein Happy-End für die Then/Wicker-Racker.

ATSV Kleinsteinbach II
(5.)

:

SV Nordw.Karlsruhe II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 18.Spieltag
Sonntag - 10.03.2019
13:00 Uhr
Achim Schmiglewsky
3:0
2:0

Klarer Favorit auf den freiwerdenden Dreier ist der ATSV Kleinsteinbach II, der als drittbeste Heimmannschaft mit dem drittstabilsten Sturm (35 Treffer) den Auswärts-Elften aus dem Nordwesten erwartet. Mit an Bord des Gastes - die schlechteste Defensive (43 Gegentreffer) und den zweitlausigsten Angriff (10 Tore). Ein Punkt konnten die Grünweißen aus den letzten neun Partien einholen (6:27 Treffer) was ihnen das rote Laternchen einbrachte. Beim Kaucher-Clan wurden vor dem Jahreswechsel 215 Minuten ohne Gegentreffer verbucht … keinen Gegentreffer gab’s auch in den letzten neunzig Minuten gegen die Neunzehnsechziger im Hinspiel. Treffer in der 55. (Knab), 57. (Stucky) und 89.Minute (Stöckler) manifestierten einen standesgemäßen 3:0-Erfolg der »Rotmäntel«.

SC Schielberg II
(11.)

:

FV Sulzbach II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 18.Spieltag
Sonntag - 10.03.2019
13:00 Uhr
-
1:2
2:1

Die drittschwächste Defensive (35 Gegentreffer) reist als schwächste Auswärtsmannschaft zur drittschwächsten Offensive (19 Tore); Heim-Zehnter der Liga. Deutliche Führung der »Ullebächer« im Gesamten (2:1:8,17:43 Tore). Knapper Sieg der Sulzbacher im Hinspiel an der Alten Reute. Sahin und Aciman trafen für den FV II; Hornung brachte den SC II in Front. Der Gast konnte keines seiner letzten 11 Reisen gewinnen (0:2:9,7:44 Tore) und stellt hohe Erwartungen in den kommenden Auftritt, um diese Enge abzuändern. Der Gastgeber, der ebenso viel Punkte auf dem Konto wie der Gast hat (15 Punkte), könnte mit einem Dreier am Kontrahenten vorbeiziehen.

TSV Etzenrot II
(12.)

:

Germania Karlsruhe II
(1.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 4 - 18.Spieltag
Sonntag - 10.03.2019
15:00 Uhr
Boris Karge
0:2
1:4

Der Herbstmeister zu Gast in Waldbronn. Vierzehn Spiele ohne Niederlage (13:1:0,48:13 Tore) brachten den besten Liga-Sturm (47 Treffer) den Titel an die Fasanengartenmauer, der mindestens noch drei Wochen anhalten wird. Die Niederlage im letzten Spiel (TSV Spessart II 2:3) nullte den Erfolgs-Zähler.  Dass die Karlsruher mit der besten Defensive (15 Gegentreffer) nach Waldbronn kommen, ist Schnee von gestern. Ein großer Teil der Mannschaft samt Top-Scorer, Fernandes (19 Treffer), haben den Verein verlassen. Die Chancen auf Seiten der Heimmannschaft sind dennoch schmal gehalten. Der Vorletzte steht als Vorletzter der Heimmannschaften mit schwächster Offensive (8 Treffer) in der Warteschleife von acht Spielen, die ihnen keinen Sieg bescherte (0:3:5,4:19 Treffer). Im Hinspiel siegte der Favorit mit 3:1


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Jihad Horatschek vom VfR Ittersbach II
Foto - pfoschdeschuss


Michael Wieser vom SV Hohenwettersbach II
Foto - pfoschdeschuss



Dogukan »Apo« Özer vom SV Hohenwettersbach II
Foto - pfoschdeschuss



Ulas Cabuk vom SV Hohenwettersbach II
Foto - pfoschdeschuss