19.Spieltag - Nachschau

Karlsruher FV II
(5.)
2
:
3
FSSV Karlsruhe II
(4.)



(38. Elfmeter)  Edward Boahin Dankwa

(83. Elfmeter)  Edward Boahin Dankwa
0
0
1
1
2
:
:
:
:
:
1
2
2
3
3
Justin Philipp Puppe  (20.)
Justin Philipp Puppe  (22.)

Justin Philipp Puppe  (78.)


ATSV Mutschelbach III
(2.)
9
:
0
TV 1900 Mörsch II
(8.)

(7. Elfmeter)  Marco Kratzer
(9.)  Sinan Cakan
(17.)  Danny Bodemer

(55.)  Sinan Cakan
(76.)  Danny Bodemer
(83.)  Mathias Stoll
(85.)  Max Wenz
(87.)  Jermaine Moore
(89.)  Danny Bodemer
1
2
3
4
5
6
7
8
9
:
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0
0
0



VSV Büchig II
(1.)
5
:
3
TSV Palmbach II
(6.)


(15.)  Nikolaj Ridinger
(18. Eigentor)  Pascal Brecht

(27.)  Kevin Meyer
(62.)  Kevin Meyer
(64.)  Nikolaj Ridinger
0
1
2
2
3
4
5
5
:
:
:
:
:
:
:
:
1
1
1
2
2
2
2
3
Vitalij Skorskij  (13.)


Tim Klingel  (51.)



Vitalij Skorskij  (78.)


FT Forchheim II
(10.)
2
:
3
FV Liedolsheim II
(13.) •


(23.)  Michael Besser
(44.)  Abdoul Diallo
0
1
2
2
2
:
:
:
:
:
1
1
1
2
3
Julian Meinzer  (3.)


Joshua Meinzer  (70.)
Mohammad Zaman Kazimi  (85.)


FV Rußheim II
(12.)
2
:
7
SG Rüppurr III
(9.)



(33.)  Tyrone Frank



(58. Elfmeter)  Kai Frank
0
0
1
1
1
1
2
2
2
:
:
:
:
:
:
:
:
:
1
2
2
3
4
5
5
6
7
Maximilian Schmidt  (1.)
Antonio Molino  (17.)

Antonio Molino  (45.)
Michael Heim  (51.)
Sven Meinzel  (55.)

Robin Kessel  (81.)
Pascal Hagel  (90.)



19.Spieltag - Vorschau

Karlsruher FV II
(5.)

:

FSSV Karlsruhe II
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 19.Spieltag
Sonntag - 17.03.2019
12:30 Uhr
Julius Csernalabics
0:3
2:2

Stadt-Duell und geheimes Derby am kommenden Spieltag in Rüppurr. Die neuformierte Elf um die Hausherren konnte als Fünfter bisher überzeugen. Der Heim-Dritte, der die letzten beiden Saisonspiele abgeben musste (0 Punkte,1:5 Tore), hofft auf Torjäger, »Emma« Ampratwum (10 Saisontore), um am kommenden Spieltag wieder Punkt(e) sprechen zu lassen. Schwer zu realisieren, denn kein Geringerer als der Vierte und Auswärts-Dritte mit der drittbesten Defensive (17 Gegentreffer) erscheint in der Verlängerten Battstraße. Der FSSV II gewann seine letzten drei Reisen ausnahmslos (6:3 Tore) und ist seit sieben Saisonspiele ungeschlagen (5:2:0,15:7 Tore). Wagner, Puppe und Tamburlin setzten im Hinspiel die Knoten des neunzigminütigen Spektakels, dass die Rotgelben am Ende mit 3:0 gewinnen konnten. Mit einem Remis am kommenden Sonntag könnten wohl beide leben.

ATSV Mutschelbach III
(2.)

:

TV 1900 Mörsch II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 19.Spieltag
Sonntag - 17.03.2019
13:00 Uhr
Günter Kirchenbauer
0:1
4:1

Aufatmen beim ATSV III nach der vierten Saisonniederlage. Ein Heimspiel und damit die Garantie auf einen Sieg, nachdem der Waldenser seinen Platz am Gipfelkreuz wieder räumen musste. Die zweitbeste Offensive (44 Treffer) wie Defensive (16 Gegentreffer) holte sieben Siege in Serie (39:5 Tore), wenn die Heimat der Spielort der Heimbesten war. Für den TV 1900 II aus Mörsch der Gang nach Canossa. Gerne mit dem Remis (4) konfrontiert, würde sich der Fair-Zweite mit einem Punkt in Karlsbad zufriedengeben. Vier Punkte resultierten aus den letzten beiden Auswärtsspielen (2:1 Tore) - ein Punkt entstand aus den zurückliegenden drei Saisonspielen (2:4 Tore). Für den TV ist der Marsch nach »Waldensien« der erste Akt im aktuellen Kalenderjahr. Überraschung im Hinspiel, dass der TV am Unteren Legel mit 1:0 gewinnen konnte. Saikou Bojang traf nach 48 Minuten, als sich Mutschelbach III geistig wohl noch im Kabinentrakt befand.

VSV Büchig II
(1.)

:

TSV Palmbach II
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 19.Spieltag
Sonntag - 17.03.2019
13:00 Uhr
Jürgen Föhrenbühler
3:1
1:0

Der Zeitpunkt für den ersten Palmbacher Sieg über Büchig (2:1:0,8:4 Tore) scheint nicht glücklich auserwählt zu sein. Das Hinspiel sowohl als auch das letzte Treffen in der Waldstraße (2017) endete mit 3:1 für den VSV II. Beim zwischenzeitlichen 2:2 in Palmbach hatte der »Schweizer« gehörig Dusel. Cevik zerstörte nach 93 Minuten den grünschwarzen Dreier. So knapp soll’s dann am nächsten Wochenende doch nicht werden, nachdem der VSV II an die Spitze zurückgekehrt ist. Der Heim-Zweite zeigt mit 4 Punkten (4:2 Tore) aus den letzten beiden Kicks, Stehvermögen. Die zweitbeste Offensive (44 Buden) und beste Defensive (15 Gegentreffer) um Goalgetter, Pfattheicher (10 Treffer), plant den elften Saisonsieg ein. Die Palmbacher könnten der unbequeme Gast werden. Immerhin holte der Rückrunden-Zweite 7 Punkte aus den letzten drei Spielen (7:2 Tore) und gilt in der Ferne als Fünfter. Für den VSV-Akteur, Nikolaj Ridinger, geht’s in diesem Duell gegen seine alten Kameraden aus der Berg-Region.

FT Forchheim II
(10.)

:

FV Liedolsheim II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 19.Spieltag
Sonntag - 17.03.2019
13:00 Uhr
Achim Schmiglewsky
1:3
1:0

Dass man mit dem schwächsten Sturm (18 Treffer) selbst die zweitbeste Defensive ins Achtung stellen kann, dass bewiesen die Forchheimer am letzten Wochenende beim 1:0 gegen Spitzenreiter, Mutschelbach III. Am kommenden Wochenende kommt die drittschwächste Abwehr (49 Gegentreffer) ans Dammfeld, die wiederum am letzten Spieltag zeigten, dass der zweitschwächste Sturm (21 Treffer) im Stande ist, zwei Treffer in 90 Minuten zu erzielen (2:2 vs TSV Palmbach II). Der Fern-Dreizehnte, seit vier Spielen sieglos (0:2:2,6:9 Tore), beim Heim-Zwölften; mit 25 Gelben und 3 Platzverweisen der böse Bub der Staffel. »Es lebe der Heimsieg« in diesem Spiel, denn in den bisher gespielten drei Partien setzte sich immer die Haus-Elf durch. Ein 3:1 (Hinspiel) und ein 4:0 (2017) fanden in Liedolsheim den Weg in die Annalen. Ein 2:0 der Forchheimer gab’s beim letzten Besuch der »Gingel« (2016).

FV Rußheim II
(12.)

:

SG Rüppurr III
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 3 - 19.Spieltag
Mittwoch - 17.04.2019
19:00 Uhr
Hans-Joachim Wengert
2:4
2:2

Mittelfeldgeplänkel im Saalbach-Rund zu Dettenheim, wenn am kommenden Mittwoch gekickt wird. Erst einmal trafen die beiden Teams aufeinander und damals konnte der ehemalige SCW-Akteur, Coveli, mit einem Dreierpäckchen Russheim II im Alleingang schlagen. Pusch egalisierte (42.); Menzel unterstützte Coveli (70.) und Denzel gelang der Schlusspunkt (2:4). Man könnte meinen, dass man näher zusammengerückt ist. Der Rückrunden-Zehnte gegen den Rückrunden-Achten. Die Dettenheimer fahren die drittschwächste Defensive (62 Gegentreffer) auf, die in den letzten beiden Kicks neben fünf Gegentreffer null Punkte registrierte. Die Fusion aus »Rieberg« durfte am letzten Wochenende mit einem 5:2 in Mörsch II glänzen. Der dritte Auswärtssieg im achten Ausflug.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Marco Daferner (Daxlanden III) gegen Ricky Mark (FSSV II)
Foto - pfoschdeschuss


Baris Gündogan von der DJK/FV Daxlanden III
Foto - pfoschdeschuss



Ricky Mark (FSSV II) gegen Nico Miltner (Daxlanden III)
Foto - pfoschdeschuss



Timo Capuziello (Daxlanden III)
Foto - pfoschdeschuss












ss