6.Spieltag - Nachschau
Halbes Dutzend für den Altmeister


Karlsruher FV II
0
:
6
TSV Spessart II






0
0
0
0
0
0
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
5
6
Andrei Lungu  (5.)
Leonel Holz  (15.)
Marco Flöh  (55.)
Andrei Lungu  (60.)
Ruven Ruml  (85.)
Frederic Stamm  (89.)



SpVgg Olympia/
Hertha Karlsruhe II
0
:
2
Karlsruher SC II






0
0
:
:
1
2
Mario Herrmann  (15.)
Mario Herrmann  (69.)


FT Forchheim II
2
:
3
DJK
Karlsruhe-Ost II





(35.)  Marcus Beller


(88.)  Thomas Helfrich
1
1
1
2
2
:
:
:
:
:
0
1
2
2
3

Christian Niemann  (49. Strafstß)
Dominik Nagel  (83.)

Simon Sutter  (90.+1)


SG Siemens
Karlsruhe II
1
:
3
FC Español
Karlsruhe II







(62.)  Kenan Halac
0
0
1
1
:
:
:
:
1
2
2
3
Ali Hamade  (5.)
Roman Stol  (58.)

Lorenzo Donadio  (79.)



6.Spieltag - Vorschau
Klein vs Groß im Hardtwald


Karlsruher FV II



TSV Spessart II











Kreisklasse C Staffel 3
6.Spieltag
Sonntag - 11.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Walter Mehne

Tipp
3:3



Der TSV Spessart II spielt in der laufenden Saison nicht die Rolle, die er in den vergangenen Jahren zelebrierte. Drei Niederlagen in den fünf Saisonspielen - da haben sich die Spechtwald-Jünger mehr vorgestellt. Mit einem Sieg im kommenden Spiel könnte die schwächste Liga-Abwehr (16 Gegentreffer) wieder Erfolg deklarieren. Ein Punkt und ein Platz besser steht der Karlsruher FV II. Schwacher Sturm (6 Tore), starke Defensive (6 Gegentreffer) mit einer im Wasser liegenden Bilanz (1:2:1). Daheim warten die Schwarzroten seit drei Begegnungen auf einen Sieg (0:2:1, 3:4 Tore). Mit einem Dreierpack ließ Marco Flöh im letzten Jahr den Altmeister alt aussehen. Stamm machte den vierten Spessarter Treffer; Boahin-Dankwa und Ampratwum trafen für den Gast aus der Stadt, beim bisher einzigen Kick, der in Spessart stattfand.



SpVgg Olympia/
Hertha Karlsruhe II



Karlsruher SC II











Kreisklasse C Staffel 3
6.Spieltag
Sonntag - 11.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Michael Wiedmann

Tipp
1:7



Die Olympioniken freuen sich auf das Kräftemessen mit dem populären Nachbarn aus dem Wildpark. Gerade gehen zwei Wochen Spielpause zu Ende - die Jungs lechzen nach einem Kick. Bevor man in die Ruhezeit marschierte, besaß die Hertha II mit elf Treffern den besten Sturm (11 Tore). Die Elf, die im Übrigen seit fünf Spielen unbesiegt ist (4:1:0, 18:6 Treffer), weiß also, wo die Hütte steht. Doch wir vergleichen das Auftreten des KSC II in der C3 als ein Unterfangen, dass zum Erfolg verdammt ist. Keinen würde es wundern, wenn ein B-Jugendlicher in der E-Jugend herausragt. Aus diesem Grund ist die Saison für die Blauweißen mehr oder weniger ein Schaulaufen ohne Konkurrenz. Am letzten Wochenende musste das die DJK Ost II spüren (0:11). Nach drei Spielen besitzt die Profi-Reserve 24:2 Tore … 



FT Forchheim II



DJK
Karlsruhe-Ost II











Kreisklasse C Staffel 3
6.Spieltag
Sonntag - 11.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Marcel Schneider

Tipp
2:2



Zwei Siege in Serie für die Ostfront (5:2 Tore), bevor man auf den KSC II traf und 0:11 verlor. Nun ja - nicht überraschend, wenn auch hoch. Der Ferrari unter Trabbi’s zeigte die Zähne. Für die kleine Gruppe aus dem Herzen des Schwarzwaldes kein Beinbruch. Auch wenn man fortan die zweitschwächste Defensive outen muss (13 Gegentore). Mit 5:13 Treffern liegen die »Akademiker« nun auf dem 4.Tabellenplatz. Die »Freien« haben sicherlich schon schönere Zeiten mit der Zweiten genießen dürfen. Zweimal kamen die »Grießer« zum Einsatz. Hierbei kam es zu einem Punkt und 2:7 Treffer. Nach zwei Saisonspielen holten sich die Grünroten aber auch schon sechs Verwarnungen ab. Das Schlusslicht will jetzt den ersten Sieg einfahren um die Rückleuchte einem Konkurrenten zu reichen. Premiere für die Jungs aus dem Osten des Hardtwaldes. Die Reserve aus dem Stadtgrün reist zum Turner nach Forchheim.



SG Siemens
Karlsruhe II



FC Español
Karlsruhe II











Kreisklasse C Staffel 3
6.Spieltag
Sonntag - 11.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Peter Barth

Tipp
2:1



Die »Spanier« bereisen die Nordweststadt und stoßen am kommenden Spieltag auf eine blaugelbe Einheit, die sich SG Siemens Karlsruhe II nennt. Es ist das erste Rennen zwischen diesen beiden Teams. Weiterhin warten die Hausherren auf den ersten Sieg seit sieben Spielen (0:1:6, 3:25 Tore). Am kommenden Wochenende soll die Tristesse mit einem Dreier über den FC Español Karlsruhe II enden. Der Gegner bekam noch keine einzige gelbe Karte - daher stehen die »Stiere« auf dem besten Rang, den man in der Disziplin, Disziplin, präsentieren kann. Genauso präsent waren die Gelbroten in den letzten 237 Minuten, wenn’s ums Toreschießen ging (0 Tore). Mit dem harmlosesten Stürmchen (1:4 Tore) soll’s nun klappen. Der Neunte als Gast beim Elften als Mitglieder einer Zwölfer-Gruppe.




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Neue Chance in der »leichteren« C3 - die KSC-Reserve
Foto - pfoschdeschuss


Neue Heimat - Fackel II spielt nun im Hardtwald
Foto - pfoschdeschuss



Die SpVgg Olympia Hertha II erfreut sich vieler Derbys
Foto - pfoschdeschuss



Auch die Ost-Fraktion darf sich auf Lokalkämpfe freuen
Foto - pfoschdeschuss