Werbepartner
gesucht
0151 25283003


12.Spieltag - Nachschau - Nachholspiele


SV NK Croat.Karlsruhe II
(3.)
-
:
-
TSV Spessart 1913 II
(6.)
Spielausfall

TV 1900 Mörsch II
(4.)
-
:
-
ATSV Kleinsteinbach II
(9.)

Spielausfall
SpG Völkersb.Burbach II
(7.)
-
:
-
ASV Wolfartsweier II
(10.)
Spielausfall


12.Spieltag - Vorschau - Nachholspiele


SV NK Croat.Karlsruhe II
(3.)

:

TSV Spessart 1913 II
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C3 - 12.Spieltag
Sonntag - 18.02.2018
12:00 Uhr
unbekannt
2:2

Bei den Kroaten wird gerne mal über einen Doppelaufstieg gefachsimpelt. Bei der momentanen Konstellation gilt der SV als autorisiert, denn beide Teams befinden sich in der Beletage. Gewinnt der viertbeste Sturm (32) seine beiden Nachholspiele, dann rückt man dem Zweiten, Bruchhausen II, bis auf 2 Punkte auf die Pelle. Sechs Punkte holten die Balkan-Buben aus den letzten beiden Saisonspielen (8:2 Tore). Besser machten es die Gäste aus Spessart II, die inzwischen viermal in Serie »dreierten«. Hierbei blieb der »Eber« 218 Minuten ohne Gegentreffer (16:2 Tore). Der Sechste hängt nur ein Punkt hinter der blauroten Auswahl und kann sich selber noch berechtigt Hoffnung auf einen Spitzenplatz machen - nicht aber auf einen Aufstieg. Wenn die Leucian-Jungs zum ersten Spiel ans Schloss pilgern, dann freuen sich Heim-und Gastanhang auf ein geiles und prägnantes C-Klassen-Spiel. Übrigens erstmals zwischen den beiden Teams.

TV 1900 Mörsch II
(4.)

:

ATSV Kleinsteinbach II
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C3 - 12.Spieltag
Sonntag - 18.02.2018
12:00 Uhr
Kurt Weber
2:2

Wir wissen nicht, ob er es wusste, aber Bongiornos Treffer im Jahr 2013 war nicht nur für einen Heimsieg der Mörscher im letzten Treffen beider Mannschaften verantwortlich - der 1:0-Sieg war der erste TV-Erfolg in einem halben Dutzend Miteinander (1:0:5,5:21). Fünf Jahre später will der Vierte gegen den Neunten nachlegen und wenn sie uns fragen, dann wäre das möglich bis wahrscheinlich. Neun Punkte holten die Rheinstettener aus den letzten drei Spielen (8:4 Tore). Doch der ATSV II beendete das Kalenderjahr, 2017, mit vier Spielen ohne Niederlage (2:2:0,16:5 Tore) und zeigte sich in bestechender Form. Konnte die Kaucher-Elf bei milden Temperaturen die Form frischhalten, dann erwartet uns ein ausgeglichener Kampf.
SpG Völkersb.Burbach II
(7.)

:

ASV Wolfartsweier II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C3 - 12.Spieltag
Sonntag - 18.02.2018
12:00 Uhr
Mike Singer
2:1

Die »Flexinger« vom Horbenloch starten am Windeck ins Jahr 2018. Und sollte das Spiel Petrus Segen erhalten, dann stünden sich diese beiden Mannschaften zum ersten Mal gegenüber. Die Gäste haben keine sonderlich glückliche Hinrunde hinter sich und gerade das Finish raubte dem Coach, »Matze« Lampertsdörfer, die letzten Haare. Seit 282 Minuten schoss der »Stickel« keine Mannschaft mehr zum Anspiel und seit drei Partien sind die Schwarzblauen punktlos (0:9 Tore). Hoffnung besteht hingegen im Auswärtsspiel, denn in der Ferne wurden 75 Prozent der Punkte geholt. Die Heimmannschaft startete formidabel in die Saison. Doch der Spirit hielt nicht allzu lange, sodass sich das Rabold/Kunz-Team aus der Beletage zurückziehen musste. Vom siebten Tabellenplatz startet die Gemeinschaft nun in die Rückrunde.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Naim Ahmetaj von der Vierten der Sportfreunde
Foto - pfoschdeschuss


Sicherer Rückhalt der »Freien« - Kevin Burkart
Foto - pfoschdeschuss


Bastian Brandauer von den Sportfreunden IV
Foto - pfoschdeschuss



Maximilian Braun von den Sportfreunden IV
Foto - pfoschdeschuss