22.Spieltag - Nachschau

DJK Mühlburg II
(3.)
2
:
1
FC Alem.Eggenstein II
(4.)

(25.)  Björn Schaller

(82.)  Björn Schaller
1
1
2
:
:
:
0
1
1

Kevin Dommer  (73.)


TSV Auerbach II
(2.) •
1
:
0
Karlsruher FC West II
(1.)

(89. Elfmeter)  David Bossert
1
:
0



Schw.Weiß Mühlburg II
(15.)
1
:
5
FC 1921 Karlsruhe II
(11.)

(16.)  Patryk Budak
1
1
1
1
1
1
:
:
:
:
:
:
0
1
2
3
4
5

Rüdiger Hermann  (21.)
Francesco Meloni  (33.)

Rüdiger Hermann  (45.)
Dominik Moss  (70.)
Rüdiger Hermann  (85.)


FV Hochstetten II
(9.)
6
:
1
Bulacher SC II
(13.)

(14.)  Grace Gonzaga Kavuma
(28.)  Andreas Schneider

(66.)  Alin Iulian Bunea

(75.)  Alin Iulian Bunea
(78.)  Markus Bachmann
(87.)  Lars Erwin Jensen
1
2
2
3
4
5
6
:
:
:
:
:
:
:
0
0
1
1
1
1
1


Timo Bolz  (62.)


DJK Karlsruhe-Ost II
(12.)
0
:
0
SV Blankenloch II
(8.)


FC Fackel Karlsruhe II
(7.)
3
:
0
FV 1911 Graben II
(5.)

(6.)  Eugen Ulrich
(14.)  Ugur Kaylan
(68.)  Igor Bodrow
1
2
3
:
:
:
0
0
0



ASV Wolfartsweier II
(6.)
5
:
3
SG Siem.Karlsruhe II
(14.)

(4.)  Rui D.da Cunha Br.Teixeira Dias

(33.)  Mario Del Sordo

(36.)  Rui D.da Cunha Br.Teixeira Dias
(47.)  Felix Scholtyssek
(48.)  Rui D.da Cunha Br.Teixeira Dias
1
1
2
3
4
5
5
5
:
:
:
:
:
:
:
:
0
1
1
1
1
1
2
3

Dany Figueiredo da Costa  (12.)




Jeremy Reis  (49. Elfmeter)
Hannes Gerrit Becker  (75.)



22.Spieltag - Vorschau

DJK Mühlburg II
(3.)

:

FC Alem.Eggenstein II
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 22.Spieltag
Sonntag - 07.04.2019
12:30 Uhr
Peter Endisch
0:0
3:1

Julian Weinbrecht hieß der böse Bub aus Sicht der Mühlburger, der am letzten Spieltag dem »Katholik« den ersten Treffer nach 427 Minuten einschenkte. Die zweitbeste Offensive (93 Treffer) im Team des Dritten schlug jedoch zurück und gewann 2:1. Fünf Siege und 17:1 Treffer für die fairste und beste Heim-Elf der Liga. Was sie jetzt noch trennt vom großen Glück sind 6 Punkte zum Zweiten, Auerbach II. Die Alemannen werden als vierte Kraft mit dem Aufstieg nichts zu tun haben. Sechzehn Punkte trennen die »Krabben« vom Zweiten und die begonnene Serie von zwei Siegen in Folge (9:1 Tore) droht bereits am kommenden Wochenende zu kippen. Dass die »Katholiken« in den letzten 216 Minuten gegen Eggenstein II keinen Treffer markieren konnte, fällt ein bißchen unter den Tisch beim aktuellen Vergleich in der Tabelle. Einem 2:0 in Mühlburg (05/2017), durch Roßmann und Amann entstanden, folgte ein 0:0 im Hinspiel der aktuellen Saison.

TSV Auerbach II
(2.)

:

Karlsruher FC West II
(1.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 22.Spieltag
Sonntag - 07.04.2019
13:00 Uhr
Gerhard Elser
4:1
3:1

Das Spitzenspiel in der C2, dass einen großen Platz im Aufstiegsroulette einnehmen wird. In den letzten 12 Monaten kam’s zu drei Treffen. Dem FCW II gelang in jedem Spiel ein Treffer ohne auch nur einen Punkt zu holen (3:0:0,11:3 Tore). Auerbach II schoss zwei, fünf und vier Treffer ohne in einem neunzigminütigen Plausch einen Doppeltorschützen zu präsentieren. Duell der Superlativen in dem West II mit einem Remis wunderbar leben könnte, denn dem Pfeiffer-Clan stehen 2 Punkte mehr zur Seite. Hausherr Auerbach besitzt den besten Sturm (95 Treffer) im Kader des Heim-Dritten, der sechsmal in Serie gewinnen konnte (34:4 Tore). Beim West hingegen steht die stärkste Defensive (16 Gegentreffer) ihren Mann. Die zweitbeste Auswärts-Sippe mit zweitbester Rückrunden-Statistik (hinter Auerbach) holte 14 Siege am Stück (64:9 Treffer). Gerhard Leser darf diesen beiden Teams am kommenden Sonntag auf die Stutzen schauen.

Schw.Weiß Mühlburg II
(15.)

:

FC 1921 Karlsruhe II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 22.Spieltag
Sonntag - 07.04.2019
13:00 Uhr
-
2:7
1:1

Es geschehen noch Zeichen und Wunder auf Badens Spielflächen. Patryk Budak, länger beim SV II als es den McDonald in Mühlburg gibt, schoss am letzten Wochenende nicht nur den ersten Punkt seit Abreise der Familie Trump aus der Pfalz ein; sondern sicherte dem SV II den ersten Treffer nach 488 Minuten ohne Bude (in Bulach). Nichtsdestotrotz bleiben die Hausherren Letzter mit 4 Punkten und 127 Gegentreffern. Sechs Spiele konnte kein Sieg mehr erspielt werden (0:1:5,1:26 Treffer) und auch im anstehenden Match kann die Mission nur heißen, wie kommt das Runde ins Eckige. Ein Punkt aus den letzten drei Spielen (2:9 Tore) lautet das Zwischenzeugnis des FC 1921 Karlsruhe II, der bisweilen im Fernverkehr (13 Punkte) besser agierte als in der Heimat (10 Punkte). Im kommenden Spiel sollten die Damek-Jungs als Favorit erscheinen. Nehmen die lila Jungs diese Rolle an und holen den achten Saisonsieg? Keine Chance ließ der FC 1921 Karlsruhe dem Hausherrn in den letzten drei Treffen, die 5:0, 3:0 und 7:2 für Lila endeten. Letzteres Resultat entstand im Hinspiel (Wittenbeck,Maibaum-Meloni 2,Marques 4,Pfannendörfer) und hievte die Historie auf vier FC-Erfolge in sieben Treffen (2:1:4,17:26 Tore).

FV Hochstetten II
(9.)

:

Bulacher SC II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 22.Spieltag
Sonntag - 07.04.2019
13:00 Uhr
Emre Demirpolat
3:0
3:0

Torjäger, Aydin, eröffnete die Balz im Hinspiel mit dem 1:0 des FV. Herrmann mit einem Eigentor und Dest vollendeten (3:0). Deutliche Episode, die so ähnlich ein Revival verspricht. Der Gast aus Bulach sollte im Hardtgebiet um Hochstetten chancenlos sein. Ein Punkt holte der Bund aus drittschwächster Defensive (82 Gegentreffer) und drittschwächster Offensive (22) aus den letzten acht Spielen (0:1:7,6:32 Treffer). Der Dreizehnte ist dato der Vorletzte der Rückrunde und ein Sieg würde wohl einer Landung auf dem Jupiter gleichen. Die Haus-Elf zeigte gerade in der Heimat (11.) und in der Rückrunde (12.) schwache Leistungen. Der »Affe« in der Sinneskrise? Ein Punkt konnte die Bachmann-Bande aus den vergangenen drei Spielen holen (2:7 Tore). Ein Sieg wäre daher eine sinnvolle Begleiterscheinung des kommenden Wochenendes.

DJK Karlsruhe-Ost II
(12.)

:

SV Blankenloch II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 22.Spieltag
Sonntag - 07.04.2019
13:00 Uhr
-
1:1
1:2

Aus der Traum von der Mega-Siegserie des »Rotbärzels«. Sieben Spiele hielt sie an (7:0:0,28:10 Tore). Doch die DJK II aus Mühlburg war dann doch eine Nummer zu stark (1:2). Das Ziel, die beste B-Reserve der C2 zu werden, ist weiterhin vorhanden. Fünf Punkte trennen den SVB II, immerhin Rückrunden-Vierter, vom FV Graben II (5.). Von solchen Geschichten weit entfernt, steckt die Ost-Fraktion auf dem 12.Tabellenplatz fest. Kontinuität besteht darin, dass man auch im Hinrunden-Modus mit dem 12.Platz behaftet ist. Der Heim-Zehnte besticht durch fairen Umgang (2.) mit den Spielkameraden und dem 23.Mann. Der viertschwächste Sturm (35 Treffer) will an seinen Aufgaben wachsen … die nächste steht bevor.  Kaum zu glauben aber belegbar. Blankenloch II führt die Historie mit zehn Siegen deutlich an (4:2:10,23:56 Tore). Doch aus den letzten fünf Stelldicheins entsprang nur ein rotschwarzer Dreier (1:1,0:4,4:2,2:1,3:0). Eines der raren Remis entstand beim Hinspiel, als Ost-Vogel eine Herlan-Führung egalisierte.

FC Fackel Karlsruhe II
(7.)

:

FV 1911 Graben II
(5.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 22.Spieltag
Sonntag - 07.04.2019
13:00 Uhr
Boris Karge
2:3
1:2

Das dritte Treffen dieser beiden Formationen im Rahmen des Hinspiels führte zum ersten Grabener Sieg (2:3). Frühe Führung nach acht Minuten … Reiter traf doppelt. Fackel II konnte zwischen der 67. und 71.Minute ausgleichen (Freer,Mastel) ehe Marinkovic (83.) den Sieg festmachte. Der Sechste im Heim-, Achte im Rückrunden-, und Vorletzte im Fair-Modus konnte zuletzt einen 4:1-Sieg sein Eigen nennen. Die SG Siemens II bot die Bühne, denn zuhause steht ein Punkt aus den letzten beiden Spielen (2:3 Tore) in der Sammlung. Der Gast aus Graben II konnte in den Spielen der Rückrunde (6.) überzeugen, was dazu führte, dass die Grünschwarzen aus dem Grenzgebiet mittlerweile die beste B-Klassen-Reserve der C2 aufstellen (5.). Ohne Unentschieden und ohne Platzverweis ging’s ab durch die Mitte - seit zwei Spielen gab der »Brockefresser« keinen Brocken mehr ab (6 Punkte,6:1 Tore).

ASV Wolfartsweier II
(6.)

:

SG Siem.Karlsruhe II
(14.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse C 2 - 22.Spieltag
Sonntag - 07.04.2019
13:00 Uhr
Achim Schmiglewsky
6:2
3:0

Die »Stickel« hatten schon bessere Zeiten anzubieten, denn aktuell hängen die Jungs vom Horbenloch etwas durch. Seit 221 Minuten schossen Löffler und Freunde keinen Treffer mehr und seit vier Spielen fehlen Siege im Sortiment (0:2:2,4:9 Tore) der ehemals besten B-Reserve der Liga. Der Heim-Achte und Rückrunden-Zehnte steht aber vor der Kehrtwende, denn gegen die SG Siemens II kann nur ein Sieg das Vakuum füllen. Die zweitschlechteste Gesamt-, wie Auswärtsmannschaft ist hinten undicht wie ein altes Dach und musste schon 92 Gegentreffer hinnehmen. Ein Punkt aus den Spielen der Rückrunde (8:18 Tore) und ein Punkt aus den letzten 12 Saisonspielen (10:43 Treffer) - da kann die Horbenloch-Crew auch mal vom Sieg reden ohne arrogant zu klingen. Im Hinspiel entstand der deutliche und vorhersehbare Sieg der »Stickel«. Moldovan und da Costa trafen für die Werkself. Müller 2, Messina 2, Löffler und nochmals Moldovan ins eigene Gehölz, inszenierten das halbe Dutzend für den ASV II (6:2).


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Kevin Schmid vom TSV Auerbach II
Foto - pfoschdeschuss


Patrick »Patte« Leibold vom FC West II
Foto - pfoschdeschuss


Jan Krüger vom TSV Auerbach II
Foto - pfoschdeschuss



Dennis »Jupp« Nölting vom FC West II
Foto - pfoschdeschuss