4.Spieltag - Nachschau


FC 1921 Karlsruhe II
(13.)
2
:
3
SG DJK/FV Daxlanden III
(6.) •



(43.)  David Patrick Feierabend
(58.)  Richard Pfannendörfer
0
0
1
2
2
:
:
:
:
:
1
2
2
2
3
Marco Daferner  (17.)
Marco Daferner  (36.)


Nicolai Mumme  (78.)


SpVgg Ol.He.Karlsruhe II
(12.)
1
:
0
SV 1964 Staffort II
(15.)

(66. Elfmeter)  Anastasios Dimitriadis
1
:
0



FSSV Karlsruhe II
(7.)
1
:
1
DJK Karlsruhe-Ost II
(2.)

(10.)  Tillmann Strüker
1
1
:
:
0
1

Moritz Erhard  (30. Elfmeter)


SV Blankenloch II
(8.)
3
:
2
Karlsruher SV II
(4.)

(3.)  Marc Krause
(25. Elfmeter)  Marcel Nagel
(30.)  Yannik Petillon
1
2
3
3
3
:
:
:
:
:
0
0
0
1
2



Fahrettin Boran  (60.)
Mohamed Khili Soltani  (83. Elfmeter)


FV Liedolsheim II
(10.) •
3
:
0
FV 1912 Rußheim II
(14.)

(42.)  Fabio Gretzmeier
(65.)  Lars Wojciechowski
(66.)  Julian Meinzer
1
2
3
:
:
:
0
0
0



FV 1911 Graben II
(3.)
0
:
3
GSK Karlsruhe II
(5.)


0
0
0
:
:
:
1
2
3
Baris Akman  (50.)
Baris Akman  (54.)
Baris Akman  (59.)


FC Viktoria Jöhlingen II
(9.) •
0
:
0
VSV Büchig II
(11.)



4.Spieltag - Vorschau


FC 1921 Karlsruhe II
(13.)

:

SG DJK/FV Daxlanden III
(6.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 4.Spieltag
Sonntag - 10.09.2017
13:00 Uhr
Thorsten Böckle
1:3

Für die Hardtwälder steht am kommenden Sonntag mal wieder ein Versuch vor der Brust, bei dem man das leidige »Losen« abschütteln kann. Ein Punkt aus den letzten sieben Ligaspielen (6:24 Tore) - das lila Team trägt Schwarz. Ein neuer Versuch, nachdem die Damek-Elf in Hochstetten mit einem 1:6 geentert wurde. Das neuformierte dritte Daxlander Team ist gut in Form und scheint sich gefunden zu haben. Das trifft für die Spiele auf heimischen Grund zu. Auswärts warten die »Newcomer« weiterhin auf den ersten Dreier der »Vereinsgeschichte«. Die Chancen am kommenden Sonntag könnten besser nicht sein. 

SpVgg Ol.He.Karlsruhe II
(12.)

:

SV 1964 Staffort II
(15.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 4.Spieltag
Sonntag - 10.09.2017
13:00 Uhr

3:0

Spaß hat’s gemacht, sofern man Blauweiß trug und bei der Heimmannschaft im Kader stand. Der letzte Besuch des SV Staffort II bei den Olympioniken war der erste Triumph einer Hertha-Mannschaft über den SV II; dafür umso gewaltiger. Mit einem 5:0 »schrubbte« man die »Rätsewasser«. Nun muss wieder der SV Staffort II dazu dienen, alte Zöpfe abzuschneiden, denn die gute Hertha hat schon lange keinen Sieg mehr eingefahren. Zwei Punkte und üppige 6:21 Treffer resultieren aus den vergangenen sechs Saisonspielen und nichts wird sehnlicher erwartet als ein olympisches Dreigestirn. Im Stafforter Herrenfußball hängen die Fahnen aktuell auf Halbmast. Davon betroffen ist eben auch die Zweite des Vereins. Neun Niederlagen in Serie und 4:47 Treffer. Einen Treffer nach 286 Minuten erzielen, könnte schon als Erfolg gewertet werden. Dass sich das Heimteam um Coach, »Sakis« Gourgiotis, die Chance auf einen Dreier entgehen lässt, wird als ausgeschlossen deklariert. 

FSSV Karlsruhe II
(7.)

:

DJK Karlsruhe-Ost II
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 4.Spieltag
Sonntag - 10.09.2017
13:00 Uhr
Helmut Streichsbier
2:2

Derby-Time im Hardtwald zwischen den Gesellschaften, FSSV Karlsruhe II und DJK Karlsruhe-Ost II. Bereits zum 23.Mal findet dieser Lokalkampf statt und nur das Karlsruher Schloss möge älter sein als dieser Machtkampf … Zehnmal gewannen die Hatz-Jungs; fünfmal stand der »Turnverein« auf dem Siegertreppchen. Sieben Mal entschied man sich auf eine Trennung der Punkte. Bis auf die 0:7-Schmach in Hochstetten verkaufte sich der     Männer-Turnverein« vom Ring gut. Erholt holten die Roth-Burschen 6 Punkte und 11:5 Treffer aus den letzten beiden Saisonspielen. Die Hausherren sind gewappnet für einen erfolgreichen Lokalkampf. Starker Ostwind aus der Allee … sieben Punkte aus den bisherigen drei Saisonspielen hieven die Akademiker-Allianz auf Platz 2 der Hochrechnung. Ein Kampf auf gleichem Niveau erwartet der Zuschauer am kommenden Spieltag. In den letzten drei Gastspielen der Schwarzweißen konnte jeweils ein Treffer beim FSSV II erzielt werden. Einmal reichte es zum 1:1; zweimal verloren die »Katholiken« 1:2, wie vor einem knappen Jahr, als Walter und Puppe für die Heimmannschaft trafen; Meir kurzzeitig ausgleichen durfte.

SV Blankenloch II
(8.)

:

Karlsruher SV II
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 4.Spieltag
Sonntag - 10.09.2017
13:00 Uhr
Peter Endisch
2:4

»Remis - nein Danke!« In den elf bisherigen Spielen zwischen »Rotbärzel« und »Sandhasen« gab’s nie ein Unentschieden. Drei SVB-Dreier stehen sieben Triumphe des »Nordsterns« gegenüber (4:11 Tore). In den letzten drei Gemeinsamkeiten schafften die Rotschwarzen aus Stutensee keinen einzigen Treffer (0:3,0:2,0:2). Darunter das 2:0 beim letzten KSV-Trip in die Eggensteiner Straße (Schroer,Eckert). Mit einem 7:0 über Liedolsheim avancierten die Gäste am vergangenen Spieltag zum Team der Stunde. Überhaupt stellt die SG Waldstadt-Rintheim über Jahre eine konditionell starke und spielerisch gute Reserve auf die 22 Füße. Nun will Blankenloch dem Dritten der Saison, 15/16 und amtierenden Vizemeister, das ertragslose Reisen lehren. Doch die Argumente, die der SVB II zu liefern hat, könnten zu karg sein. Das Geschütz des Gastes scheint uns zur aktuellen Stunde durchschlagskräftiger konzipiert zu sein. Wir erwarten einen knappen Auswärtssieg.

FV Liedolsheim II
(10.)

:

FV 1912 Rußheim II
(14.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 4.Spieltag
Sonntag - 10.09.2017
13:00 Uhr
Norbert Geggus
1:1

Wenn man auf Dettenheims Straßen Schach spielen kann, ohne dass man von einem Auto belästigt wird, dann ist Derbytime. Der FV Liedolsheim II empfängt den FV Rußheim II. Wenn man in diesem Match überhaupt von einem Favoriten sprechen kann, dann ist das zumindest nicht der Gast, der die letzten vier Saisonspielen allesamt verlor (3:12 Tore). Doch man sollte nicht den Fehler begehen, die FV-Jungs aus Rußheim II abzuschreiben. Es sind exakt jene Spiele, die zu Höchstleistungen beitragen. Die Liedolsheimer mussten unter der Woche erst einmal Wunden lecken, denn der KSV II setzte dem »Ginggel« mit einem 7:0 am letzten Spieltag mächtig zu. Die Lampert-Buben wollen sich schütteln und elf Gegentreffer aus den letzten beiden Spielen abstreifen um einen Heimsieg einzufahren. In 24 Duelle erzielten die beiden Mannschaften 109 Treffer (56:53). Die Zuschauer können sich also auf ein torreiches Match freuen … Mit elf Siegen führen die Gäste den Lokalkampf an (8:5:11), was aber nicht darüber hinweg hilft, dass Liedolsheim das letzte FVR-Gastspiel mit 5:1 gewann (Aumüller 2,Batrenik,Meinzer,Wojciechowski-Denzel).

FV 1911 Graben II
(3.)

:

GSK Karlsruhe II
(5.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 4.Spieltag
Sonntag - 10.09.2017
13:00 Uhr
Patrick Weber
2:2

Der FV Graben II zeigte zuletzt Siegeswillen und Tore. Nach dem 2:1-Sieg im Hardt-Kracher zu Rußheim haben die Grünschwarzen bereits 7 Punkte aus den vergangenen drei Spielen eingeholt (6:4 Tore). Damit besiegelten die Le-Maire-Buben auch eine Serie von 384 Heimminuten ohne Treffer beim letzten Heimspiel gegen den Karlsruher SV II (Gentner). Nun sollen die Pforten zum Erfolg offen bleiben. Den verzeichnen aber auch die GSK-Jungs von der Allee. In den letzten 191 Minuten blieben die »Osmanen« vom Anspiel befreit; sechs Punkte und 3:0 Treffer aus den vergangenen beiden Spielen lassen die GSK II auf Platz 5 erscheinen; ein Punkt und zwei Plätze hinter dem FV Graben II - haben aber ein Spiel weniger absolviert. Somit können wir zweifelsfrei von einem Topspiel sprechen. Späte Treffer beim letzten Spiel im Mai 2016. Duman (74.) und Marinkovic (89.) für den FVG II; Hyusein (84.), der aktuell beim TSV Wöschbach spielt, traf zum vermeintlichen Punkt, der dann aber verpuffte.

FC Viktoria Jöhlingen II
(9.)

:

VSV Büchig II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse C2 - 4.Spieltag
Sonntag - 10.09.2017
13:00 Uhr
Gerhard Anderer
3:2

Der VSV II reist nicht zum Einkaufen nach Jöhlingen - dass können sie auch in Büchig erledigen. Mit Respekt und ordentlich Selbstvertrauen fährt man in die Jahnstraße. Immerhin haben die Weber-Buben aus den letzten sechs Spielen 16 Punkte und 19:8 Treffer erzielt. Wenn da nicht der Oberarm anschwillt - wann dann. Dass die Jöhlinger erst 3 Punkte auf der Habenseite begrüßen, liegt an einer ärgerlichen 0:1-Niederlage bei der GSK II und an einem Spiel minus, dass Viktoria aufweist. Zuhause haben die Fischer-Chöre dreimal erfolgreich geträllert (9 Punkte,10:3 Tore) und auch im kommenden Spiel sollte ein Triumph herausspringen. Wir erwarten einen sehr neutralen Kampf den aber am Ende das Hausrecht zu Gunsten Jöhlingens entscheidet.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Denis Kucuku - Antreiber der Olympioniken
Foto - pfoschdeschuss - ms


Szene aus dem Hardtwald-Derby, Olympia Hertha vs DJK Karlsruhe-Ost
Foto - pfoschdeschuss - ms


„Richie« Pfannendörfer vom FC 1921 Karlsruhe II
Foto - pfoschdeschuss - ms