7.Spieltag - Nachschau
FV-As Assmann


FV Linkenheim II
3
:
0
TSV Auerbach II





(5.)  Philip Assmann
(55.)  Philip Assmann
(80.)  Philip Assmann
1
2
3
:
:
:
0
0
0



FV 1910 Malsch II
3
:
5
SVK Beiertheim II





(16.)  Timo Strnadl
(21.)  Johannes Hofmann




(80.)  Marvin Hauptmann
1
2
2
2
2
2
3
3
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
1
2
3
4
4
5


Toye Adeyemo  (41.)
Alexander Rudomanow  (42.)
Alexander Rudomanow  (44.)
Alexander Rudomanow  (57.)

Alexander Rudomanow  (86.)


FVgg 06
Weingarten II
1
:
0
FV
Ettlingenweier III





(55. Strafstoß)  Marvin Merz
1
:
0



FC Germania 06
Neureut II
7
:
0
SSV 1847
Ettlingen II





(13.)  Sascha Mayer
(36.)  Kevin Zielke
(42.)  Tim Ehrmann
(53.)  Sascha Mayer
(59.)  Sascha Mayer
(65.)  Manuel Camarda
(76.)  Nico Weis
1
2
3
4
5
6
7
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0



FV Sportfreunde
Forchheim III
1
:
3
SG Daxlanden II






(9.)  Lukas Koller
1
1
1
1
:
:
:
:
1
1
2
3
Alfons Palumbo  (3.)

Alfons Palumbo  (11.)
Patrick Wurster  (73.)


FV Alemannia
Bruchhausen II
2
:
2
FC Südstern 06
Karlsruhe II







(80.)  Frderick Jany
(90.)  Cem Vodenicar
0
0
1
2
:
:
:
:
1
2
2
2
Patryk Budak  (5.)
Yannick Zöller  (15.)


TSV Schöllbronn II
1
:
4
FC Busenbach II








(50.)  Nico Schiebenes
0
0
0
1
1
:
:
:
:
:
1
2
3
3
4
Jan Triebskorn  (14.)
Jonas Szabadics  (32.)
Maximilian Häfele  (41.)

Christian Beuthner  (73.)


FV
Leopoldshafen II
1
:
1
SpVgg Söllingen II






(22.)  Markus Grimm
0
1
:
:
1
1
Mohamad Koul Hassan  (3.)



7.Spieltag - Vorschau
Pfinzler an den Rhein


FV Linkenheim II



TSV Auerbach II











Kreisklasse B Staffel 3
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Markus Augsburger

Tipp
2:2



Die lange Fahrt der Auerbacher nach Linkenheim werden die Grünweißen erstmals durchführen. Noch nie kamen diese Parteien zusammen zu einem Geplänkel. Im Gepäck haben die Karlsbader eine Niederlage gegen die Ettlinger Reserven, die am letzten Sonntag zustande kam (2:3) - für den Sieger der erste Dreier nach 25 Spielen. Das tat weh … Etwas überraschend, denn bisher spielten die Jungs vom Mühlenweg eine anständige Runde (8., acht Spiele ohne Niederlage 3:5:0, 14:9 Treffer). Schnell abhaken und auf den positiven Wert zurückkehren, heißt das Motto. Wenige Tage später widerfuhr auch Linkenheim II das Gefühl, gegen Ettlingen II zu verlieren (1:2). So treffen in der Friedrichstaler Straße die zwei SSV-Geschädigten aufeinander. Der FVL rutschte auf den 6.Tabellenplatz ab; drei Punkte lautet die Distanz zum kommenden Gast. 



FV 1910 Malsch II



SVK Beiertheim II











Kreisklasse B Staffel 3
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Günter Zilly

Tipp
1:1



Nah dran … doch am Ende musste Malsch II dem Spitzenreiter aus Söllingen die Punkte überlassen (2:4). Im kommenden Spiel spielt die fairste Elf der Staffel gegen die unfairste Garde im Ligabereich (18 gelbe Karten, ein Platzverweis). Sportlich ist die Diskrepanz wesentlich kleiner. Ein Treffer trennt den Vierzehnten (Malsch) vom Fünftzehnten (Beiertheim), beide mit 5 Punkten versehen. Wie Malsch II, verlor auch der SVK II am letzten Wochenende 2:4 (Weingarten II) und wie der FV Malsch II warten auch die »Schlofer« seit drei Spielen (0:1:2) auf einen Saisonsieg. Kenan Cakir schoss beim letzten Beiertheimer Intermezzo das Goldene. Damals stand der heutige Malscher aber noch im Team der SVK-Reserve und damit erzielte er den Treffer für den Gast (0:1).



FVgg 06
Weingarten II



FV
Ettlingenweier III











Kreisklasse B Staffel 3
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Helmut Zickwolf

Tipp
2:2



Der Remisfreund aus Ettlingenweier wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Fünf der sechs Meetings endeten unentschieden (0:5:1, 8:11 Tore). Auch beim letzten Heimspiel gegen Germania Neureut II stand ein 3:3 im Bogen. Der Dreizehnte ist nur noch ein Punkt vom Relegationsplatz entfernt. Abhilfe schaffen, aber wie? In Weingarten II hängen die Trauben bekanntlich an den Reben; nicht sonderlich hoch aber schwer zu pflücken. Der »Klemmbeitel« spielt eine sehr durchwachsene Saison. Nach dem 4:2 in Beiertheim II liegt der A-Ligist des letzten Jahres auf dem 11.Tabellenplatz brach. Nach zwei Niederlagen (3:7 Tore) wirkte der Dreier am vergangenen Wochenende wohltuend. Im kommenden Heimspiel sollte die schwächste Abwehr der Liga (18 Gegentore) weniger Buden kassieren, als der Sturm erzielt. Für das erste Gastspiel des FV Ettlingenweier III müssen sich die Hausherren ein farblich neues Gewand aussuchen. Beide Mannschaften besitzen die gleichen Grundfarben.



FC Germania 06
Neureut II



SSV 1847
Ettlingen II











Kreisklasse B Staffel 3
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Jonas Hund

Tipp
2:1



Einerseits waren die Germanen nach dem 3:3 in Ettlingenweier erfreut - die »Spundenfresser« lagen bereits 1:3 zurück und mussten nach 57 Minuten einen Platzverweis hinnehmen. Anderseits wären die Germanen mit einem Sieg an die Spitze gesprungen. Der Zweite und Fairness-Vorletzte will sich den verlorenen Kredit gegen das Kellerkind aus Ettlingen zurückholen. Die aber haben eine seltsame Wandlung hinter sich und brechen negative Serien. Nach dem Sieg gegen Auerbach II (3:2) wurde auch Linkenheim II (2:1) geknackt. Der erste Auswärtssieg nach 15 Spielen ohne Niederlage (0:3:12, 8:54 Treffer). Nun heißt es Platz 10 nach zwei Dreiern in Folge (5:3 Tore). Ob die »Dohlenaze« auch am Schulberg was holen können. Nur eines der drei Gegeneinander, die im Übrigen alle unentschieden endeten (1:1, 0:0, 2:2), fand in Neureut statt. Es war das erste im Jahr 2018, dass pro Seite einen Treffer präsentierte (Mustapic - Gräßer).



FV Sportfreunde
Forchheim III



SG Daxlanden II











Kreisklasse B Staffel 3
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Thorsten Steppacher

Tipp
1:1



Von Daxlanden nach Forchheim durch den Wald ist es ein Katzensprung. Ist das schon ein Derby? Im einzigen Spiel, dass vor einem starken Jahr bei den Sportfreunden stattfand, hatte nur der Gast Grund zum Lachen. Mit einem 8:0 reisten die »Schlaucher« nachhause (Kinnbach, Geigerhilk, Schwarz, Bednar 3, Palumbo 2). Bedeutend schwerer wird es am kommenden Spieltag. Die Forchheimer begannen stark und befinden sich derzeit auf einen 7.Tabellenplatz. Daxlanden II brauchte eine Weile, um in den Betrieb anzukommen. In den letzten Wochen konnten die Gerstner-Jungs aber wieder triumphal agieren. So entsprangen den vergangenen drei Spielen neun Treffer (9:2) und neun Punkte. Die Fahrt des Vierten soll fortgesetzt werden im Duell der zweitfairsten Einheiten. Ein Unentschieden wäre eine Lösung und würde den Sportfreunden die Neutralität bewahren. Mit drei Siege, drei Niederlagen und 13:13 Treffern ist die Bilanz so eben wie der »Epple«.



FV Alemannia
Bruchhausen II



FC Südstern 06
Karlsruhe II











Kreisklasse B Staffel 3
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Alois Jungkind

Tipp
2:2



Nach dem 2:1-Sieg über den TSV Schöllbronn II (2:1) kann sich Südstern II mit einem weiteren Sieg über den Letzten ein Stückweit im einstelligen Tabellenbereich festigen. Der Tabellen-Neunte befindet sich im kommenden Spiel in der Favoritenrolle - was dem »Stern« nicht immer gut bekam. Die Alemannen sind mittlerweile Letzter der B3. Der schwächste Sturm (3 Treffer) konnte in den letzten Spielen keinen Treffer mehr erzielen; seit zwei Spielen warten die »Frösche« nun auf einen Punkt (0:4 Treffer). Im letzten Jahr konnten die Alemannen die Schützenfeste der »Sterne« unterbinden, was ausnahmsweise nicht an Corona lag. Bruchhausen gewann beim »Stern« 2:0 (Eichentopf, Abdallah) und holte den ersten Sieg im dritten Duell, nachdem die Jungs vom Dammerstock ein Dutzend in 180 Minuten erstellten (1:6, 0:6). Irgendwo dazwischen liegt die Prognose für das kommenden Spiel.



TSV Schöllbronn II



FC Busenbach II











Kreisklasse B Staffel 3
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Drazen Franjkovic

Tipp
2:2



Den einzigen Dreier den der TSV II gegen den FCB II holte, fand im ersten Treffen dieser beiden Teams sein Dasein (3:2). Es folgten vier Siege der Waldbronner (1:3, 2:3, 2:6, 1:2). Den höchsten Triumph beim letzten Besuch in Schöllbronn, dass die »Würschd« mit 6:2 für sich entschieden. Im nächsten Vergleich besitzen die Gäste gute Chancen, einen Sieg einzuquartieren. Der Fünfte zeigte zuletzt gute Leistungen, die mit 7 Punkten aus drei Spielen honoriert wurden (6:3 Treffer). Wird der Lauf am kommenden Spieltag fortgesetzt? Die Schöllbronner mussten die letzten beiden Spiele abgeben. Mit einem 2:5 gegen Daxlanden II und einem 1:2 gegen den FC Südstern II wuchs das Kontingent an Gegentreffern auf 16. Nur eine Mannschaft ist zu finden, die mehr Anspiele in Erwägung zog. Die »Moggel« stehen fünf Meter vor der roten Zone. »Keinen Schritt weiter!«



FV
Leopoldshafen II



SpVgg Söllingen II











Kreisklasse B Staffel 3
7.Spieltag
Sonntag - 18.Oktober 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Vasile Ravar

Tipp
2:3



Der Spitzenreiter reist zum Dritten - das riecht nach einem Spitzenspiel. Söllingen bewies als bester Sturm (19:8 Tore) am vergangenen Wochenende Nehmerqualitäten. Gegen den FV Malsch II lag man schnell 0:2 zurück um dann am Rad zu drehen (4:2). Das achte Spiel in Serie ohne eine Niederlage erlitten zu haben (6:2:0, 26:11 Treffer). Mit einer Niederlage aus Busenbach II kehrten die »Schröcker« heim (1:3). Der Sturm (17), zweitbester im Rund, soll am Sonntag wieder funktionieren. Nur mit einer intakten Leistung kann der vierte Heimsieg in Folge (13:5 Tore) eingefahren werden. Mit einem 3:3 trennte man sich im letzten Jahr am Ufer der Pfinz (Eisen 2, Scheiblauer - Reichenbacher, Koul Hassan 2). Der Trip aus Pfinztal an den Vogelpark führen die »Dorndreher« zum ersten Mal durch.




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Szene vom Daxlander Gastspiel in Schöllbronn
Foto - pfoschdeschuss


Szene vom Daxlander Gastspiel in Schöllbronn
Foto - pfoschdeschuss


Der TSV Schöllbronn II
Foto - pfoschdeschuss


Schöllbronn-Captain in Aktion
Foto - pfoschdeschuss


Auftakt in Ettlingen - Busenbach II war zu Gast
Foto - pfoschdeschuss