3.Spieltag - Nachschau
Der doppelte Meier


FV Linkenheim II
1
:
1
FV
Ettlingenweier III





(60. Strafstoß)  Timo Meier
1
1
:
:
0
1

Timo Meier  (80. Eigentor)


FV 1910 Malsch II
2
:
0
SG Daxlanden II





(39.)  Sven Kistner
(43.)  Marvin Hauptmann
1
2
:
:
0
0



FVgg 06
Weingarten II
5
:
2
FC Südstern 06
Karlsruhe II






(29.)  Janne Hartmann
(38.)  Steffen Aulenbach
(46.)  Marvin Merz

(58. Strafstoß)  Marvin Merz
(75.)  Steffen Aulenbach
0
1
2
3
3
4
5
:
:
:
:
:
:
:
1
1
1
1
2
2
2
Michael Sauer  (23.)



Johannes Dettweiler  (57.)


FC Germania 06
Neureut II
3
:
1
FC Busenbach II






(54.)  Andreas Palinski
(57.)  Manuel Camarda
(90.)  Sascha Mayer
0
1
2
3
:
:
:
:
1
1
1
1
Johannes Föhrenbacher  (49.)


TSV Auerbach II
3
:
3
SpVgg Söllingen II






(24.)  Sorel Schwab


(80.)  Kevin Schmid
(90.+1)  Aaron Pitz
0
1
1
1
2
3
:
:
:
:
:
:
1
1
2
3
3
3
Denis Krnjaca  (18.)

Moritz Nekolla  (68.)
Marco Puma  (71.)


SSV 1847
Ettlingen II
1
:
2
SVK Beiertheim II






(20. Strafstoß)  Marius Baader
0
1
1
:
:
:
1
1
2
Florian Meier  (1.)

Lamin Conta  (56.)


TSV Schöllbronn II
3
:
0
FV Alemannia
Bruchhausen II





(17. Strafstoß)  Moritz Börsig
(41.)  Colin Rebholz
(83.)  Jannik Mackert
1
2
3
:
:
:
0
0
0



FV
Leopoldshafen II
5
:
4
FV Sportfreunde
Forchheim III





(20.)  Markus Grimm
(30.)  Markus Grimm
(32.)  Jannik Koller
(35.)  Markus Grimm


(56. Strafstoß)  Fabrice Müller
1
2
3
4
4
4
5
5
5
:
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
1
2
2
3
4




Noah Horzel  (43.)
Lukas Hug  (53.)

Pascal Kokott  (78.)
Noah Horzel  (90.)



3.Spieltag - Vorschau
Topspiel am Vogelpark


FV Linkenheim II



FV
Ettlingenweier III











Kreisklasse B Staffel 3
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Drazen Franjkovic

Tipp
2:0



Durch den Staffelwechsel für den FV Linkenheim II eröffnen sich völlig neue Begebenheiten. Zum Beispiel ein Spiel gegen die »Bohnegringl« aus Ettlingenweier und ein Spitzenplatz (2.). Das kennen die Rotschwarzen nicht. Aktuell stehen 6 Punkte und 7:2 Treffer auf dem Konto. Mehr geht nach zwei Spielen nicht. Ettlingenweier III ist in der laufenden Saison ebenso unbesiegt, wie ohne Sieg. Zwei Remis in der aktuellen Runde schrauben das Kontingent auf inzwischen vier Begegnungen ohne einen Dreier errungen zu haben (0:2:2, 4:13 Tore). Hinzu gesellen sich fünf gelbe Karten in der gegenwärtigen Causa.



FV 1910 Malsch II



SG Daxlanden II











Kreisklasse B Staffel 3
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Vasile Ravar

Tipp
2:2



Nach zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage (2:3:0, 16:7 Tore) musste der Elfte aus Malsch die Segel streichen. Bei der Dritten der Sportfreunde registrierten die »Störche« ein üppiges 0:3. Der erste Saisonsieg lässt auf sich warten. Den verbuchten die Daxlander am letzten Wochenende mit einem 4:2 über den FVgg 06 Weingarten II. Die »Schlaucher« verbesserten sich auf den 7.Tabellenplatz und nähern sich der tabellarischen Lage, die man im letzten Jahr innehatte. Die starke Saison der Daxlander im letzten Jahr beinhaltete auch ein Duell mit dem »Storch« in dessen Horst. Berninger und Palumbo konnten Trunk im Kasten des Federviehs überwinden, was zu einem Dreier führte (0:2).



FVgg 06
Weingarten II



FC Südstern 06
Karlsruhe II











Kreisklasse B Staffel 3
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Hans Joachim Niessen

Tipp
3:1



Der Fairness-Letzte vom Dammerstock spielt beim Drittletzten der B3 vor. Bisweilen fehlt ein Südstern-Sieg gegen die Nullsechser (2:2, 6:2, 0:0, 5:1). Was nicht ist, kann noch kommen. Doch ein 6:2, wie beim letzten Mal im November 2018 (Merz, Wörner, Zarol, Ceesay, Gutberlet, la Marca - Lesniczack, Allgeier) im Lärchenweg ist wahrscheinlicher als ein 0:0 acht Monate zuvor. Beide Teams verspüren einen gewissen Druck. Weingarten II wartet inzwischen seit acht Kicks auf einen Sieg (0:2:6, 11:30 Tore) und besitzt mit sieben Gegentreffern die zweitschlechteste Abwehr. Der blaue Stern vom Dammerstock konnte keine der letzten drei Ausflüge zu einem Sieg nutzen (0:1:2, 7:15 Tore). Ein Saisonsieg steht bisweilen aus (10.).



FC Germania 06
Neureut II



FC Busenbach II











Kreisklasse B Staffel 3
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Markus Augsburger

Tipp
2:2



Am kommenden Sonntag wird zum vierten Duell zwischen diesen beiden Einheiten geblasen. Aktuell kann man dieses Spiel als ein Spitzenspiel im Vorstadium bezeichnen. Im letzten Jahr konnten die Waldbronner den ersten Punkt im Heimspiel gegen Germania II holen (2:2, Fürniß, Ehrmann - Becker, Höger). Zuvor fand man zwei Niederlagen vor (3:1, 3:2). Klappt’s im kommenden Spiel mit einem Erfolg über den »Spundenfresser«? Es wäre die erste Saisonniederlage der Germanen; die erste Panne nach fünf Spielen (4:1:0, 12:5 Tore) und würde zu einem Überholmanöver der Waldbronner führen. Das wäre ganz im Sinne der Jäck-Bande von der Albhöhe. Mit 4 Punkten aus zwei Saisonspielen ist der Fünfte bisweilen sehr zufrieden.



TSV Auerbach II



SpVgg Söllingen II











Kreisklasse B Staffel 3
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Baris Ates

Tipp
2:2



Elf Treffen hat’s bisher gegeben, die kein einziges salomonisches Remis offenbart (6:0:5, 26:18 Tore). Da die meisten Spiele über zehn Jahre her sind, gilt das letzte Duell im Mühlenweg vor einem Jahr. Hierbei brachte Krüger seine Auerbacher in Führung. Doch die Söllinger waren präsent und erzielten drei Buden im Pneuhage-Stadion (1:3, Stein 2, Reichenbacher). Ein erneutes Unentschieden wäre vorstellbar. Beide Teams halten sich im einstelligen Tabellenbereich auf und überzeugen bisweilen. Der Gast erzielte mit drei Treffern (3:1) 4 Punkte und erweckt den Eindruck, effizient zu sein. Zehn Punkte konnten aus den abgelaufenen vier Kicks verursacht werden (10:4 Tore). Die Karlsbader aus dem Pneuhage-Stadion erfreuen sich an fünf Matches ohne Null (2:3:0, 8:5 Tore). Nicht alltäglich, wenn man den Memoiren des »Kuglbax« glauben kann.



SSV 1847
Ettlingen II



SVK Beiertheim II











Kreisklasse B Staffel 3
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Marijan Gagulic

Tipp
1:1



Es ist eine Farce mit dem »Dohlenatz«! Die spielen nicht schlecht und stehen erneut im Tabellenkeller (15.). Fair (2.) aber furchtbar harmlos (1 Tor) stehen mittlerweile 23 Spiele ohne einen Sieg in den Annalen (0:4:19, 17:82 Tore). Die Kleins-Jungs mit kleinem Konto wollen mit der Ankunft des »Schlofers« diesem Elend endlich ein Ende bereiten. Möglich, denn auch die Gäste sind keineswegs eine zielstrebige Union. Einen Punkt holten die Grünweißen aus den letzten vier Spielen (3:11 Treffer). Wie die Ettlinger haben die Beiertheimer nur einen Saisontreffer erzielt. Dafür standen fünf Verwarnungen in den letzten beiden Spielen im Raum. Mit einem 4:2 verabschiedete sich der »Europäer« beim letzten Besuch vom »Baggerloch«, obgleich beide Teams je dreimal trafen (2:4, Baader, Schneider - Schmidt ET, Sait, Lubuimi, Fortunato). Geht’s nach dem Vorhaben der Grünweißen, dann soll erneut ein Drilling aus der Kiste springen.



TSV Schöllbronn II



FV Alemannia
Bruchhausen II











Kreisklasse B Staffel 3
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Michael Stefan Albuta

Tipp
3:2



»Sie tanzten nur einen Frühling!« Was ist mit der starken Form der Schöllbronner, die man in der letzten Saison präsentierte? Das Schlusslicht mit der löchrigsten Abwehr (8 Gegentore) hat noch keinen Punkt eingeholt. Verlieren die »Waldapostel« nun auch gegen Alemannia Bruchhausen II, dann droht auf die nahe Zukunft das rote Licht des Schlusslichts. Nur ein Sieg kann die Lage verbessern. Bruchhausen II könnte der willkommene Gegner sein. Ein Treffer gelang dem »Frosch« als Elfter in den letzten 180 Minuten, der ihnen 1 Punkt bescherte. Das Ettlinger Duell der Vororte in der Mittelbergstraße. Fünfmal trafen diese beiden Mannschaften aufeinander. Für die Alemannen gab’s hierfür 25 Anspiele; drei Treffer und 0 Punkte.



FV
Leopoldshafen II



FV Sportfreunde
Forchheim III











Kreisklasse B Staffel 3
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Walter Hees

Tipp
0:0



Leopoldshafen ist momentan die Mannschaft der Stunde. Mit 8:0 Treffern und 6 Punkte stehen die Blauweißen vom Vogelpark auf dem Spitzenplatz. Starker Einsatz der Durow/Hötzel-Delegation, die in den vergangenen Jahren doch eher im Keller anzutreffen waren. Der Gast aus Forchheim steht dem aber nicht allzu sehr hintenan. Der Dritte hat ebenfalls die Hütte voll (6 Punkte) und sieht sich in der Lage, am kommenden Sonntag nach der Krone zu tasten. Ein Remis im einzigen Spiel, dass in der letzten Saison in Forchheim stattfand, stehen im Leitsatz. Der Gast befand sich deutlich auf der Siegerspur (Scheiblauer, Embaye) ehe Koller (81.) und Fischer (90.+3) verdammt spät das sportfreundliche Boot noch auf Kurs brachten. Am kommenden Sonntag erwartet den Fan ein spannendes Gebrüll um Lorbeer.




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Auftakt in Ettlingen - Busenbach II war zu Gast
Foto - pfoschdeschuss


Auftakt in Ettlingen - Busenbach II war zu Gast
Foto - pfoschdeschuss


Auch im kommenden Jahr Bestandteil der Liga. Daxlanden II und Beiertheim II
Foto - pfoschdeschuss


Auch im kommenden Jahr Bestandteil der Liga. Daxlanden II und Beiertheim II
Foto - pfoschdeschuss