3.Spieltag - Nachschau
Ittersbach unterliegt Schielberg


FT Forchheim
1
:
1
ATSV
Mutschelbach III





(70.)  Luca Neugebauer
1
1
:
:
0
1

Max Wenz  (77.)


TSV Spessart
2
:
1
SpVgg Olympia
Hertha Karlsruhe






(59.)  Christian Partyka
(63. Eigentor)  Radu Bildea
0
1
2
:
:
:
1
1
1
Adrian Florin Sabatino  (41.)


VfR Ittersbach
1
:
2
SC Schielberg






(48.)  Anthony Le Falher
0
1
1
:
:
:
1
1
2
Aleksandar Aleksic  (6. Eigentor)

Paul Walzer  (64.)


FC Fackel Karlsruhe
3
:
2
SpG Herrenalb






(26.)  Max Steinfeld
(30.)  Kevin Hamann

(87.)  Kevin Hamann
0
1
2
2
3
:
:
:
:
:
1
1
1
2
2
Andreas Weiß  (16.)


Felix Daub  (64.)


FC Español
Karlsruhe
1
:
2
Karlsruher FV







(60.)  Juan C.Delgado Machado
0
0
1
:
:
:
1
2
2
Eduard Schlinger  (2.)
Eduard Schlinger  (28.)



SG Siemens
Karlsruhe
3
:
3
TSV 05
Reichenbach II







(46.)  Denis Jahiri
(48.)  Vinvent Braun
(53.)  Hendrick R.Njanga Mbiami 
0
0
1
2
3
3
:
:
:
:
:
:
1
2
2
2
2
3
Markus Schroth  (1.)
Sandro Becker  (13.)



Marius Polz  (79.)


SV
Langensteinbach II
1
:
3
SV NK Croatia
Karlsruhe





(7.)  Khalid Aterkzi
1
1
1
1
:
:
:
:
0
1
2
3

Luka Posavec  (7.)
Ivan Scurla  (60.)
Ivan Scurla  (64.)


SV Völkersbach
0
:
3
DJK
Karlsruhe-Ost






0
0
0
:
:
:
1
2
3
André Kettmann  (20.)
André Kettmann  (30.)
André Kettmann  (78.)



3.Spieltag - Vorschau
Fairness-Schlager im Dammfeld


FT Forchheim



ATSV
Mutschelbach III











Kreisklasse B Staffel 2
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Finn Frieske

Tipp
3:1



Gut zogen sich die »Mutschis« im letzten Jahr aus der Affäre. Das bisher einzige Spiel fand in den Räumlichkeiten des ATSV statt und endete 2:2. Zweimal konnte die Dritte in Führung gehen (Moore, Legler) - zweimal kamen die Turner zurück (Burkart, Neugenbauer).  Nun muss der Elfte aus Karlsbad zum neuen Spitzenreiter der Liga. Die beiden fairsten Teams der B2 weisen sportlich Diskrepanzen auf. Der »Freie« bekam in den zurückliegenden 207 heimischen Minuten keinen Gegentreffer mehr; neun Punkte resultieren aus den letzten drei Saisonspielen (13:2 Treffer). Die Dritte aus Karlsbad konnte keines der letzten sechs Auswärtsspiele für sich entscheiden (0:1:5, 6:17 Tore).



TSV Spessart



SpVgg Olympia
Hertha Karlsruhe











Kreisklasse B Staffel 2
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Roland Bühler

Tipp
2:3



Nach dem starken 6:3 über den VfR Ittersbach hat die alte Dame aus dem Hardtwald, namens Hertha, Blut geleckt. Die Gourgiotis-Gang will nachlegen um in die Spitze vorzustoßen, wo der TSV Spessart bereits ansässig ist (2.). Der Siebte hat sich viel vorgenommen im Duell der drittbesten Angriffe (7 Treffer). Seit drei Spielen sind die Hausherren aus Spessart ohne Punktverlust (10:4 Tore) und wir können nicht erkennen, wer hier die Hand am Steuerrad hat. Noch sind die »Eber« in der Gesamtführung vorne (4:0:2, 11:7 Tore). Doch das letzte Spiel auf der heimischen Wiese ist länger als zehn Jahre her (2:0) und inzwischen haben sich die Stärkegrade verändert. Wir erhoffen uns ein rasantes Spiel um den Dreier.



VfR Ittersbach



SC Schielberg











Kreisklasse B Staffel 2
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Bernd Schuster

Tipp
4:3



Die Schönheiten des Schwarzwaldes könnten mit dem Treffen dieser beiden Teams am kommenden Sonntag beschrieben werden. Einmal spielten die »Stahltreppler« im C-Klassen-Kurzzeit-Intermezzo gegen die Ittersbacher, die vor wenigen Jahren fünf Klassen über Schielberg zuhause waren. in der Saison 15/16 gab’s zwei knappe Erfolge für die Grünweißen. In der neuen Saison tun sich alte Schwächen beim VfR auf, die mit Löchern im Abwehrverband zu tun haben. Wie schon im letzten Jahr steht hinter dem stärksten Sturm (8 Tore) die schwächste Abwehr (9 Gegentore). Und so hagelte es am letzten Wochenende nach vier Siegen in Serie (19:11 Tore) eine böse 3:6-Niederlage bei Olympia Hertha Karlsruhe. Schielberg wartet weiterhin auf den ersten Sieg in der neuen Klasse. Anderseits sind die Traudt-Buben mittlerweile seit achtzehn Spielen ungeschlagen (16:2:0, 61:13 Tore).



FC Fackel Karlsruhe



SpG Herrenalb











Kreisklasse B Staffel 2
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Manos Domtchuin Kamdem

Tipp
3:1



Zwischen dem 0:1 und dem 2:1 in den Heimspielen gegen die SpVgg Olympia Hertha Karlsruhe lagen exakt 436 Minuten und elf Monate ohne einen Heim-Gegentreffer. Dieser Nimbus gehört nun zur Geschichte - vier Punkte aus den letzten beiden Saisonspielen spiegeln die Aktualität wieder. Insgesamt schaffte es der Fünfte aus dem Hardtwald zehn Spiele lang ungeschlagen zu bleiben (8:2:0, 29:5 Treffer). Können die Fackelmänner im kommenden Spiel den großen Schritt machen? Was ist denn eigentlich mit der SpG Herrenalb los? Fünf Punkte aufgrund fünf Remis aus den letzten elf Saisonspielen (0:5:6, 14:27 Tore). Doch zum Fußball gehört ab und zu auch mal die Kiste Siegerbier. Wissen das die Ries-Jungs nicht? Gegen die Herrenalber Fusion durfte Fackel bisweilen noch nie ran. Ein Spiel gegen den SV Bad Herrenalb darf aber nicht fehlen. Im September 2012 gastierten die Schwarzwälder beim FC und unterlagen 0:4.



FC Español
Karlsruhe



Karlsruher FV











Kreisklasse B Staffel 2
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
-

Tipp
2:2



Der »Spanier« erwartet den ehemaligen Deutschen Meister aus der Nordweststadt, der mittlerweile sein Domizil gewechselt hat. Der bisweilen einzige sportliche Wettkampf fand 2010 im Hoepfner Kreispokal statt. »Dortmols« hatte Schwarzrot keine Chance gegen Gelbrot (3:0). Nach einem sukzessiven sportlichen Hoch hinterfragen sich die Experten, was denn in der laufenden Saison mit dem KFV los ist? Ein Punkt aus zwei Spielen bedeuten einen mehr oder weniger mittelmäßigen 12.Tabellenplatz. Das entspricht keinesfalls dem Anspruch, den die Schwarzroten hegen. Der Gastgeber begann mit der neuen Saison bei der Null. Umso überraschender, dass die »Iberer« mit 4 Punkten auf Platz drei zu finden sind. Weniger schön sind fünf gelbe Karten und eine Ampel-Kombination, die den FCE auf den letzten Platz der Fairness-Tabelle erscheinen lässt.



SG Siemens
Karlsruhe



TSV 05
Reichenbach II











Kreisklasse B Staffel 2
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Christian Pendl

Tipp
2:3



Wir staunen und wundern uns über die Einheit aus der Hertzstraße. Mit einem 3:1 beim Karlsruher FV beenden die Potye-Jungs vier Spiele ohne Sieg (0:1:3, 2:9 Tore). Der 4.Tabellenplatz für ein Team, dass wir in anderen Sphären erwarteten. Mehr als zehn Jahre ist es her, als diese beiden Unionen den Machtkampf erprobten. Damals gewann die SG beim TSV II 2:0; Reichenbach bei Siemens 2:1. Nun kommen sie mal wieder, die Jungs aus Waldbronn, zur neuen selbstbewussten Macht aus der Nordweststadt. Doch beim Trupp aus Waldbronn ist kein Respekt zu erkennen. Beim Neunten geht’s drum, »Duppen« zu holen, um in die Spitze zu stoßen. Mit einem Sieg in der Stadt wären die »Rauchschwalben« auf der richtigen Route.



SV
Langensteinbach II



SV NK Croatia
Karlsruhe











Kreisklasse B Staffel 2
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Reinhard Strunz

Tipp
2:1



Der Drittletzte gastiert beim Letzten … Abstiegsknaller? Keinesfalls nach zwei Spielen. Doch dem Team mit der Null am kommenden Sonntag droht das rote Rücklicht. Andi Dickemann notierte im Oktober des letzten Jahres zwei Treffer und drei Platzberweise. Einen Sieger konnte im bisher einzigen Duell nicht geoutet werden (1:1, Feißt - Gajger). Den soll es im kommenden Spiel geben. Beide Teams konnten keines ihrer letzten vier Spiele zu einen Sieg nutzen (1 Punkt). Wer kann nach dem neunzigminütigen Gefecht am unter der Leitung von Reinhard Strunz am Sonntag die Korken knallen lassen?



SV Völkersbach



DJK
Karlsruhe-Ost











Kreisklasse B Staffel 2
3.Spieltag
Sonntag - 20.September 2020
16:00 Uhr

Schiedsrichter
Manfred Neubauer

Tipp
3:2



Die Schlagzeile ist bereits vierzehn Tage her und ist mit einem 2:1-Sieg über Langensteinbach II in Verbindung zu bringen. Für die heimischen Völkersbacher der erste Sieg am Wasen nach sieben erfolglosen Versuchen (0:2:5, 5:27 Tore). Die Burschen ließen ein Remis folgen und finden sich nun auf dem 5.Tabellenplatz vor. Das kennen die Hilsendegen-Jungs nur aus dem Fernsehen. Doch nun haben die Blauweißen Lunte gerochen und sehen die Chance, mit einem Sieg über die fehlgestarteten Ostler, die im Schwarzwald so fremd sind wie gute Dienstleistungen in der Service-Wüste, Deutschland, ganz nach oben zu stoßen. Die Jungs aus dem Hardtwald schossen in den ersten beiden Saisonspielen sechs Treffer. Hinten schepperte es aber neun Mal, sodass die Schwarzweißen mit 0 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz anzutreffen sind. Freundschaftlich gab’s diesen Zwist schon mehrere Male. Doch zu einem wettbewerblichen Miteinander fanden die Equipen bisweilen noch nicht zusammen.




Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Toni Gajger - stürmt jetzt für den KFV
Foto - pfoschdeschuss



Die Kroaten vom Rüppurrer Schloss
Foto - pfoschdeschuss


Neu in der B-Klasse - Der FC Español Karlsruhe
Foto - pfoschdeschuss



Neu in der B-Klasse - Der FC Español Karlsruhe
Foto - pfoschdeschuss