SC Wettersbach II
(16.) •
2
:
6
SV Völkersbach
(13.)


(28.)  Lukas Beese
(32.)  Patrick Firnkes
0
1
2
2
2
2
2
2
:
:
:
:
:
:
:
:
1
1
1
2
3
4
5
6
Marius Trautmann  (8.)


Nicolas Wehrle  (41.)
David Ochs  (45.)

David Ochs  (53.)
David Ochs  (66.)
David Ochs  (77.)


TSV Palmbach
(7.) •
1
:
6
FV Alem.Bruchhausen
(2.) •





(83. Elfmeter)  Marius Polz
0
0
0
0
1
1
1
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
4
4
5
6
Nico Reichert  (17.)
Nico Reichert  (20.)
Adrian Ion Pop  (51.)
Nico Reichert  (80.)

Nico Heinz  (87.)
Nico Reichert  (89.)


TSV 05 Reichenbach II
(10.)
4
:
5
FC Español Karlsruhe II
(11.)




(46.)  Julian Hörter
(50.)  David Föhrenbacher

(81.)  Coskun Avci

(85.)  Coskun Avci
0
0
0
1
2
2
3
4
4
:
:
:
:
:
:
:
:
:
1
2
3
3
3
4
4
4
5
Christian Esch  (4.)
Sascha Benda  (41.)
Fabian Mutz  (45.)


Sascha Benda  (77. Elfmeter)


Sascha Benda  (90.+4)


Schwarz-Weiß Mühlburg
(14.)
2
:
2
FT Forchheim
(1.)


(28.)  Norman Brenner

(51.)  Norman Brenner
0
1
2
2
:
:
:
:
1
1
1
3
Frank Bausch  (4.)


Patrick Burkart  (70.)


TSV 1913 Spessart
(15.)
1
:
0
ASV Wolfartsweier
(5.)

(89. Elfmeter)  Sebastian Dohm
1
:
0



SV 1920 Spielberg II
(6.) •
3
:
3
VfR Ittersbach
(12.)


(30.)  Sven Subotic

(72.)  Stilianos Papadopoulos

(90.+3 Elfmeter)  Manuel Schreiber
0
1
1
2
2
3
:
:
:
:
:
:
1
1
2
2
3
3
Andreas Guhr  (25.)

Yakub Minteh  (71.)

Andreas Guhr  (86.)


TV 1900 Mörsch
(8.) •
1
:
1
Bulacher SC
(3.)


(27.)  Kadialy Sane
0
1
:
:
1
1
Abdel Belhiti  (2.)


ATSV Kleinsteinbach
(4.) •
5
:
1
SV Langensteinbach II
(9.)

(18.)  Till Obitz
(36.)  Mike Stöckler
(37.)  Andreas Mall

(80.)  Timo Thielert
(87.)  Andreas Mall
1
2
3
3
4
5
:
:
:
:
:
:
0
0
0
1
1
1



Simon Herzmansky  (50.)




11.Spieltag - Nachschau - Nachholspiel

ASV Wolfartsweier
(6.)
1
:
2
FV Aleman.Bruchhausen
(2.)


(74.)  Patrick Grammer
0
1
1
:
:
:
1
1
2
Adrian Ion Pop  (60.)

Moritz Hildenbrand  (77. Elfmeter)



13.Spieltag - Nachschau - Nachholspiel

TSV 1913 Spessart
(14.)
1
:
1
ATSV Kleinsteinbach
(2.)

(52.)  Mathias Axtmann
1
1
:
:
0
1

Till Obitz  (90.)



19.Spieltag - Nachschau - Nachholspiel


Bulacher SC
(4.)
3
:
0
SV Langensteinbach II
(10.)

(13.)  Dimitrios Arampatzis
(41.)  Patrick Barragan
(75.)  Robin Schätzle
1
2
3
:
:
:
0
0
0




24.Spieltag - Vorschau


SC Wettersbach II
(16.)

:

SV Völkersbach
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
13:00 Uhr
Andreas Dickeman
0:5
0:3

Andreas Dickemann wird am Tannweg erwartet um den Keller-Knaller auf regionaler Höhe anzuleiten. Beim SC aus Wettersbach sei die Frage erlaubt, ob man die personell marode Reserve bis Rundenende aufrechthalten kann. Sportlich stehen die Schwarzroten am Ende der Kette und ein Aufschwung konnte in den letzten beiden Spielen nur in der Balinger Straße erkannt werden. Vier Punkte und 2:0 Treffer sprangen hierbei heraus. Der Gang in die C-Klasse scheint dennoch gesichert - hinten ein Minus (27), vorne ein Minus (61) … Vorletzter daheim und Letzter in der Rückrunde - Die Völkersbacher wiederum überraschten beim letzten Kick den ATSV Kleinsteinbach (4:1), doch gerade in der Ferne gab’s in den vergangenen sieben Spielen nicht viel zu holen (1 Punkt,6:15 Tore). Nur drei Punkte trennen die Kromke-Gruppe vom Ungemach. So reist der Drittletzte im Fremdenverkehr zum Duell der schwächsten beiden Rückrundenmannschaften und man wünscht sich einen ähnlich sicheren Gang wie im Hinspiel (0:5).

TSV Palmbach
(7.)

:

FV Alem.Bruchhausen
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
13:00 Uhr
Eberhard Unger
2:1
0:2

Sehr lange ist es her, als sich Palmbacher und Bruchhausener in der Waldbronner Straße piesackten. Im Jahre 2006 standen die Alemannen letztmals auf der Palmbacher Piste und ließen aus Sicht der Hausherren eine 0:5-Schmach zurück. In der damaligen Rückrunde gewannen die »Frösche« gar 11:0 bis man sich in der Hinrunde der aktuellen Saison über den Weg lief (2:1). Damals war die Welt noch heil in Palmbach und insgeheim träumten die »Schackebreiner« vom Aufstieg. Daran hat sich nichts geändert trotzgleich die Biehl-Bilanz ernüchternd ist. Der Hinrunden-Dritte hängt aktuell auf dem 11.Rückrundenplatz fest - der Abstand zum ersten Aufstiegsplatz beträgt aber nur 4 Punkte, den im Übrigen der kommende Gegner für sich beansprucht. Das drittbeste Fernteam steht auf dem besten Rückrundenplatz und mit einem FV-Dreier am kommenden Wochenende stehen die Chancen auf die Meisterschaft besser denn je. Keine Überraschung für eine Mannschaft, die mit dem besten Sturm (70) und der besten Defensive (28) hofieren geht. 

TSV 05 Reichenbach II
(10.)

:

FC Español Karlsruhe II
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
13:00 Uhr
Erik Flaxmeier
2:3
2:1

»Spanische Glanzpunkte« in der Neuzeit konnten die Paglialonga-Garde aus dem Brackwasser befördern. Hierbei wurden 6 Punkte am grünen Tisch erobert … Sportlich verhielt sich das Team zurückhaltend und dem FC II stehen noch turbulente Tage ins Haus. Die schwächste Defensive (79) konnte nur zwei Auswärtssiege im Saisonverlauf einbehalten (2:1:7); als Vorletzter im Fernbereich ist das Wandern weniger des Spanier’s Lust. Den Landesfarben respektzollend (37 gelbe,3 gelbrote,5 rote Karten) wird öfter mal das Spiel zu zehnt bevorzugt. Der TSV Reichenbach II spielt launisch bis depressiv. Seit 180 Minuten hat man das Toreschießen eingestellt - ein Punkt und 1:10 Tore aus den letzten drei Spielen sind eine lausige Quote. Nur eine Mannschaft schoss im Verlauf der Rückrunde weniger Tore (7) als der Heim-Achte. Knappes Ding im Hinspiel … Matei konnte nach 89 Minuten das 3:1 für den FCE II erzielen - Methusalem, Avci, verkürzte nochmals zum 2:3 (90.). Dabei blieb es. 

Schwarz-Weiß Mühlburg
(14.)

:

FT Forchheim
(1.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
13:00 Uhr
Sascha Glas
2:5
1:2

Nach zuletzt zufriedenstellenden Wochen unterlag Mühlburg unglücklich in Wolfartsweier 0:1. Mit 22 Punkten konnten die Vogel-Mannen 3 Punkte zum gefährdeten Duo anbauen und gehe es nach den Schwarzweißen, dann soll das Kontingent schnellstmöglich anwachsen. Gerne würde man der B-Klasse treu bleiben - ein guter Sturm (47) vor der zweitschwächsten Defensive (67) soll Defizite ausgleichen. Nun kommt zu einem ungünstigen Zeitpunkt das Team der »Freien« aus Forchheim, die ebenso überraschend den TSV Reichenbach mit einem 8:0 niederstreckte, wie mit einem 2:7-Schmach aus Kleinsteinbach heimkehrend. Der drittbeste Sturm (68) beim »Noch«-Spitzenreiter konnte diese niederschmetternde Peitsche nicht verhindern. Hier sind wir bei der Problematik - die Ferne. Forchheims Bilanz lautet Platz 11 in den Partien außerhalb Rheinstettens. Doch gerade gegen die Schwarzweißen sahen die Grünroten zumeist gut aus (2:0:6,13:27 Tore).

TSV 1913 Spessart
(15.)

:

ASV Wolfartsweier
(5.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
13:00 Uhr
Robert Rapp
0:1
0:1

Auswärts erfolgreicher (9.) als daheim (16.), will und muss die Leucian-Garnison was reißen. Zwischendrein dachte man, dass die Grünroten beginnen werden, den Turbo neu zu laden. Doch mehr Schein als Sein und inzwischen stehen ein Punkt aus den letzten drei Spielen (5:7 Tore) im Schaukasten. Drei Punkte sind’s wieder zum rettenden Ufer und die Aufgabe erscheint nicht leicht zu werden. Der ASV »Catenaccio« Horbenloch aus Wolfartsweier konnte 228 Minuten die Hütte frei von Schaden halten. Da reichten drei Treffer in den letzten beiden Spielen um einen Reibbach zu machen. Und nun aufgepasst … drei Spiele weniger als Spitzenreiter, Forchheim bei 6 Punkten Rückstand - ein Spiel weniger als der Zweite, Bruchhausen, bei einem Spiel weniger - sie verstehen? Mit einem Sieg in der Allmendstraße haben wir einen neuen Topfavoriten in der »Liga Labile«. Hält die zweitbeste Defensive (30) des Fern-Sechsten das ovale Gebilde, dann wird einer der Vorderleute für den Dreier garantieren. In der Regel fühlt sich Peluso für die wichtigen Daten gefeit. Wieseler schoss im Hinspiel einen Treffer - im Übrigen den einzigen. Wolfartsweier gewann 1:0 und Goalmann, Strücker, hielt die Null.

SV 1920 Spielberg II
(6.)

:

VfR Ittersbach
(12.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
13:00 Uhr
Selim Msolli
2:3
2:2

Punktabzug, Auswärts-Phobie (0:1:3,4:8 Tore) der Hauruck-Truppe aus Spielberg, was nicht negativ gemeint ist. Vielmehr will man den Spielstil beschreiben, der »alles oder nichts« beschreibt. So besitzt der gestürzte Spitzenreiter den viertbesten Sturm (64) aber eben auch eine Defensive (49), die so offen ist wie ein Freibad im Sommer. Drei Punkte fehlen dem SVS II zum Zweiten und das kommende Derby soll der drittbesten Heim-Position gerecht werden. Auf der anderen Seite steht der VfR Ittersbach, der gerne mal die Großen ärgert. Der »Robin Hood« der Staffel spielt auswärts wesentlich erfolgreicher (5.) als in der Heimat (14.). Sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen (4:2) konnten die »Axtmänner« einbehalten. Mit einem Dreier beim Gemeindenachbarn würden für den Drittletzten der Rückrunde drei weitere Punkte für den dann sicheren Klassenerhalt herausspringen. Tripple-Andy, Guhr, erschoss den »Göckler« beim Hinspiel im Alleingang (3:2). Schreiber’s Doppelpack konnte am grünweißen Triumph nichts ändern.

TV 1900 Mörsch
(8.)

:

Bulacher SC
(3.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
13:00 Uhr
unbekannt
1:2
1:1

Es ist die Sensation zur aktuellen Stunde … Bulach’s Diem steht bei seiner Abschiedstournee vielleicht vor einem historischen Rekord. Das Denkmal soll in Planung sein, munkelt man. Der Aufsteiger ist mit einem schmal veränderten Team zum letzten Jahr Dritter in der B-Klasse. Keiner hatte den »Nachtwächter« auf dem Zettel, wie das halt mal tagsüber beim »Nachtwächter« der Fall ist. Solide, unspektkulär, zielstrebig und ergebnisorientiert stapften die Lohwiesen-Jungs, schier unbemerkt auf den 3.Platz der Tabelle vor. »Mein lieber Mann!« Seit 180 Minuten ohne Gegentreffer und seit 8 Spielen ohne Niederlage (5:3:0,17:8 Tore). Die Mörscher haben 193 Minuten die Box sauber gehalten, was zu einem Sixpack in den letzten beiden Spielen führte (4:0 Tore). Nun soll’s so weitergehen … Wir sind skeptisch und erwarten einen Vorteil der zweibesten Defensive (30) im Team der Hausmannschaft gegenüber dem viertschwächsten Gebläse auf Seiten der Mörscher (39).

ATSV Kleinsteinbach
(4.)

:

SV Langensteinbach II
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 24.Spieltag
Sonntag - 22.04.2018
13:00 Uhr
Richard Günter
4:4
1:1

Wer Resultate der Kleinsteinbacher voraussagen kann, der kann ne Menge Geld verdienen. Das Zählen von Mondfischeiern ist einfacher. Einem 1:4 in Völkersbach ließ Kleinsteinbach ein 7:2 gegen Spitzenreiter, Forchheim folgen. Weil die »Rotmäntel« aber selten die Leistung des letzten Kicks abrufen, stehen wir für das kommende Spiel auf dem sogenannten Schlauch. Zuhause gibt es aber sowas Ähnliches wie einen Turnus. Zwölf Punkte aus den letzten vier B10-Brüllern (20:8 Tore). Der Vierte mit dem zweitbesten Angriff (69) besitzt zum wiederholten die Chance, »hineinzustoßen in die feudale Beletage« und man mag’s gar nicht mehr hören. Hat’s die Truppe verstanden, dann muss Langensteinbach die weißen Flaggen einpacken. Der Dreizehnte der Rückrunde sollte beim Heim-Zweiten seine Leviten gelesen bekommen. Seit 243 Minuten ohne Treffer und seit vier Spielen sieglos (1 Punkt,3:10 Tore). Der SV II ist mit 29 Punkten, basierend auf einer 23-Punkte-Hinrunde, gesichert. Gerhard Anderer, Schiri des Hinspiels, redet vom einem spektakulären Fight. Da führten die »Oierkuche« an der Wagenburg 4:0 … am Ende stand’s 4:4.


11.Spieltag - Vorschau - Nachholspiel

ASV Wolfartsweier
(6.)

:

FV Aleman.Bruchhausen
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 11.Spieltag
Donnerstag - 26.04.2018
18:30 Uhr
Michael Schröder
0:2

Endspielcharakter hat das kommende Spiel am Horbenloch. »In den Arsch beißen«, müssten sich die »Stickel« nach dem 0:1 gegen Spessart. Fortuna war in den letzten Wochen treuer Begleiter des Esch-Teams und so feierten die Blauschwarzen zwei 1:0-Siege binnen weniger Tage, die Wolfartsweier überhaupt ins Fahrwasser der A-Klasse brachten. Sollte die zweitbeste Defensive (31) am kommenden Donnerstag der besten Liga-Offensive (76) den Garaus machen, dann stünde ein überraschender Dreier ins Haus, der den ASV schnurstracks wieder zum Anwärter aufwertet. Wesentlich gefestigter und gut fundamentiert sind die Darbietungen des FV Alemannia Bruchhausen, der an guten Tagen Tresore knacken kann. Das beste Rückrunden-Team und zweitbester Gast ist vielleicht die beste Mannschaft der Staffel. Im Jahre 2015 reisten eins die »Frösche« zum damals unterklassigen ASV und verloren 3:4. Damals spielten Koryphäen wie Bento, Huber, Bodea, Lohmeyer und Buchele im Trikot mit der Raute. Insgesamt waren es dann aber doch die Alemannen, die das Kontingent für sich beanspruchten. Acht der 14 Spiele gingen an den »Frosch« (2:4:8,11:31 Tore).


13.Spieltag - Vorschau - Nachholspiel

TSV 1913 Spessart
(14.)

:

ATSV Kleinsteinbach
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 13.Spieltag
Donnerstag - 26.04.2018
18:30 Uhr
Miroslav Petrov Ignatov
1:3

Für beide Mannschaften geht’s um verdammt viel und keine dieser beiden Teams will und sollte als Verlierer vom Platz gehen. Ist Spessart launisch oder nutzen sie nur die Launen des Gegners dementsprechend aus? Kleinsteinbach galt bisweilen als »Zicke«, doch ein 2.Platz im Rückrunden-Sektor widerlegt diese These, trotzgleich man sich schwertut gegen Gegner aus der zweiten Reihe. Mit 12 Treffern aus den letzten beiden Spielen (12:3 Tore) wurden 6 Punkte verhaftet. Vielleicht die wichtigsten drei im Rundenverlauf. Der zweitbeste Angriff (74) spielt aber auch mal gerne mit vollem Risiko, wie 48 Gegentreffer unterstreichen. Die Hausherren gewannen erst am vergangenen Wochenende gegen ein Spitzenteam (Wolfartsweier) und deutete abermals an, dass Klasse vorhanden ist. Der Rückrunden-Siebte will keinesfalls in die C-Klasse runter und wird alles in die Waagschale werfen um Erwerb zu erzielen. Doch gerade auf eigenem Boden liegen die Gefahren … (Heimtabelle-Letzter). Zweimal kamen »Rotmäntel« ins »Ebergehege« und zweimal gab’s vier Kleinsteinbacher Treffer für je 3 Punkte (0:4,1:4).


19.Spieltag - Vorschau - Nachholspiel

Bulacher SC
(4.)

:

SV Langensteinbach II
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B2 - 19.Spieltag
Dienstag - 24.04.2018
18:45 Uhr
Benedikt Doll
0:0
1:0

Der Tabellen-Vierte, Überraschung der Liga und Rückrunden-Dritter, erwartet den völlig vom Pfad gekommenen SV Langensteinbach II, der aktuell den vorletzten Tabellenplatz im Rückrunden-Modus innehat. Abstiegssorgen sollten die »Oierkuche« keine haben, denn mit 29 Punkten stehen die Karlsbader sieben Punkte vom Vorletzten entfernt. Das sollte reichen!? Ein Punkt resultiert aus den letzten fünf Spielen (4:15 Tore) und sollte der Keller weiter so solide punkten, dann könnte hier nochmals Spannung herrschen. Die Gastgeber haben seit neun Spielen nicht mehr verloren; spielten aber neben fünf Siege vier Unentschieden ein (18:9 Tore). Dass die Diem-Garde um den Aufstieg mitbieten kann, können wir uns nicht vorstellen. Torlos trennten sich beide Mannschaften. Damals, so sagt man, ging der BSC noch als Außenseiter in die Partie.


Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Routinier, Bastian Duntz, von Schwarz Weiß Mühlburg
Foto - pfoschdeschuss


Moukaila Nimon von Schwarz Weiß Mühlburg
Foto - pfoschdeschuss


Raphael Martin vom SV Langensteinbach II
Foto - pfoschdeschuss


Stefano Baldassarre vom ASV Wolfartsweier
Foto - pfoschdeschuss