25.Spieltag - Nachschau


FV Linkenheim II
(12.)
0
:
1
FV 1916 Hochstetten
(2.)


0
:
1
Octavian Bunea  (90.)


FC Fackel Karlsruhe
(5.)
2
:
0
FV Leopoldshafen II
(8.)

(12.)  Kevin Hamann
(90.+2)  Süleyman Gezgin
1
2
:
:
0
0



SV Blankenloch
(1.)
2
:
1
FC Spöck II
(15.)


(59.)  Fabrizio Barbanera
(84. Elfmeter)  Dominic Hoffmann
0
1
2
:
:
:
1
1
1
Nico Riffel  (47.)


DJK Karlsruhe-Ost
(9.)
1
:
1
ASV Wolfartsweier
(4.) •

(47.)  Patrick Natterer
1
1
:
:
0
1

Patrick Grammer  (90.)


FC 1921 Karlsruhe
(13.)
0
:
1
Bulacher SC
(10.)


0
:
1
Rudi Heinz  (15.)


SV 1964 Staffort
(7.)
1
:
2
FC Español Karlsruhe II
(3.)


(15.)  Fabian Hoffmann
0
1
1
:
:
:
1
1
2
Marian Craiu  (14.)

Mikel Schuster  (48.)


SG Siemens Karlsruhe
(14.)
1
:
2
Schwarz-Weiß Mühlburg
(16.)



(45.+2 Elfmeter)  Lucas Diedrichsen
0
0
1
:
:
:
1
2
2
Norman Brenner  (15.)
Norman Brenner  (44.)


FV 1911 Graben
(6.)
4
:
1
SV NK Croatia Karlsruhe
(11.)


(33. Eigentor)  Matej Tomšić
(57. Eigentor)  Saša Biblić
(59.)  Sören Hinze
(63.)  Sebastian Braun
0
1
2
3
4
:
:
:
:
:
1
1
1
1
1
Toni Posenjak  (16.)



25.Spieltag - Vorschau

FV Linkenheim II
(12.)

:

FV 1916 Hochstetten
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 25.Spieltag
Sonntag - 28.04.2019
13:00
Uhr
Andreas Dickemann
0:4
1:3

Das Derby, dass die Linkenheimer Reserve noch nie gewinnen konnte (0:2:11,10:36 Tore). Ein Remis im November 2016 (2:2) und ein Remis im September 2006 gehören zu den Highlights aus FVL II-Sicht. Weniger Freude hatten die »Schnecken« beim Hinspiel, dass die »Affen« deutlich 4:0 gewannen (Parthen,Zwecker,Bunea,Jeck). Die sind aktuell in einer tollen Verfassung und besitzen die Chance, den Thron zu besteigen. Die Bachmann-Jungs holten 9 Punkte aus den letzten drei Spielen (15:2 Tore) und gelten mit zweitbester Offensive (77 Tore) als derzeit bestes Rückrundenteam. Linkenheim II verlor zuletzt mal wieder ein Heimspiel (SW Mühlburg 0:3) und ist aktuell wieder ein Kandidat für eine Versetzung in die C-Klasse. Sieben Punkte trennen die Krauth-Jungs vom Vorletzten. Will man am kommenden Spieltag einen Punkt holen, dann muss die drittschwächste Defensive (66 Gegentore) und der drittschwächste Angriff (27 Treffer) eine Schippe drauflegen.

FC Fackel Karlsruhe
(5.)

:

FV Leopoldshafen II
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 25.Spieltag
Sonntag - 28.04.2019
15
:00 Uhr
Otto Rassenfoss
0:3
2:0

Der Rückrunden-Vierte erwartet den Rückrunden-Fünftzehnten zum Lohwiesen-Plausch. Während die »Schröcker« seit sieben Spielen nicht mehr gewonnen haben (0:2:5,4:15 Tore) sind die Hausherren seit acht Spielen (5:3:0,17:10 Tore) unbesiegt. Die Voraussetzungen für einen weiteren Heimsieg des Schäffner-Kollegs könnten besser nicht sein, wenn der Fern-Zwölfte, der sich im gesicherten Mittelfeld aufhält (8.), aufkreuzt. Die Heimmannschaft steht mit 44 »Duppen« auf einen ambitionslosen 5.Tabellenplatz, der keine Möglichkeiten und ebenso wenig Ängste verbreitet. Den erst zweiten Sieg (10:1:2,34:14 Treffer) feierten die »Schröcker« im Hinspiel und das deutlich. Nach neunzig Minuten stand ein 3:0 im Geschichtsbuch. Zweimal Müller und einmal Zimmermann deuteten den Weg. Das werden die Fackelaner im kommenden Spiel zurechtrücken.

SV Blankenloch
(1.)

:

FC Spöck II
(15.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 25.Spieltag
Sonntag - 28.04.2019
15
:00 Uhr
Paul Pütz
2:1
3:0

Nach zwei Niederlagen in Serie (1:3 Tore) sollte der amtierende Spitzenreiter mal wieder einen Lichtblick verbreiten. Die Konkurrenz schläft nicht und die ärgsten Verfolger hängen ein Punkt hinter Blankenloch. Die tolle Heimserie von 15 Spielen ohne Niederlage (13:2:0,73:10 Tore) ist seit dem 0:1 gegen Fackel futsch - der Rückrunden-Dritte mit bester Defensive (20 Gegentore) und drittbestem Sturm (70 Buden) ist zum Siegen verdammt. Der Vorletzte aus Spöck kommt da wie der Segen um die Ecke. Die fernschwächste Mannschaft mit zweitschlechtester Abwehr (78 Gegentreffer) wartet seit 253 Auswärtsminuten auf einen Treffer und seit vier Reisen auf einen Punkt (1:15 Tore). Keine Blöße gaben sich die Blankenlocher in den bisherigen Auftritte gegen den Spöcker »Esel«. Dreimal führte der Spielplan die beiden Teams zusammen und dreimal setzte sich der SVB durch (3:0:0,10:5 Treffer). Letztmals im Rahmen der Hinrunde, als man früh vorlegte (13.Machatschek 28.Kössl) und spät knapp gewann (2:1 Küpper 80.).

DJK Karlsruhe-Ost
(9.)

:

ASV Wolfartsweier
(4.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 25.Spieltag
Sonntag - 28.04.2019
15
:00 Uhr
Florian Traut
0:0
1:2

Sind der Ost-Block der Angstgegner der »Stickel« geworden? Fabio Lohmeyer schoss 2014 das 3:1 im Heimspiel gegen die »Katholiken« - das letzte Tor des ASV gegen die DJK, dass mittlerweile 190 Minuten zurückliegt. Es folgte ein 1:0 im letzten Heimspiel (Sattler) und ein 0:0 beim Hinspiel am Horbenloch. Doch Angst müssen die Esch-Jungs auch nicht haben. Ost ist mit 9 Unentschieden die loyalste Mannschaft und tat in den vergangenen vier Spielen (0:3:1,5:6 Treffer) niemanden weh.  Erst zweimal konnten die Hatz-Jungs in der Heimat einen Dreier davontragen. Gesichert und gepolt kann man den kommenden Kampf angehen. Die Gäste schlugen gerade Spitzenreiter, Blankenloch und beendeten eine Flaute von vier Spielen ohne Sieg (0:3:1,3:4 Treffer). Defensivstark (3.Platz/24 Gegentore) will man im Hardtwald für einen weiteren Dreier sorgen.

FC 1921 Karlsruhe
(13.)

:

Bulacher SC
(10.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 25.Spieltag
Sonntag - 28.04.2019
15
:00 Uhr
Reinhard Strunz
2:1
1:1

Der Rückrunden-Letzte erwartet den aktuellen Zehnten der Liga, der aber ebenso wenig gesichert ist, wie der Hausherr selber, den nebenbei noch eine Intoleranz in Sachen Disziplin plagt (64 gelbe Karten/3 Platzverweise). Sechs Niederlagen in Serie (4:13 Tore) schmälern den Abstand zum Vorletzten auf 6 Punkte. »Willkommen im Abstiegskampf!« Für den BSC, der als Rückrunden-Achter den Kampf gegen die C-Klasse mit Bravour kämpft, könnten mit dem fünften Auswärtssieg etliche Sorgen verschwinden.  Für den BSC-Vollstrecker, »Dimi« Arampatzis, ein Trip in die alte Heimat. Sein Treffer im Hinspiel reichte nicht - Damek und Reif konnten zuvor die lila Waldbewohner mit 2:0 in Front schießen (2:1).

SV 1964 Staffort
(7.)

:

FC Español Karlsruhe II
(3.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 25.Spieltag
Sonntag - 28.04.2019
15
:00 Uhr
Bernd Eberle
1:3
2:1

Die drittfairste Mannschaft aus Staffort musste sich am letzten Spieltag einer bösartigen 1:7-Schlappe gegen den FV Hochstetten unterziehen. Zuhause sind die »Holzschuh« acht Spiele ungeschlagen (7:1:0,24:5 Treffer) und 205 Minuten gegentorlos. Die fünftbeste Heimmannschaft fordert den Tabellen-Dritten vom Jagdgrund, der als Rückrunden-Zweiter den besten Sturm (85 Treffer) mitbringt. Ein Punkt fehlt der zweitbesten Abwehr (23 Gegentreffer) zum Spitzenreiter aus Blankenloch und den wollen die »Iberer« in den nächsten Wochen wettmachen.  Völlig eben ist derzeit die Bilanz zwischen Staffort und dem FC Español Karlsruhe II (1:1:1,5:5 Tore). Das Wiedersehen beim Hinspiel, nach dreizehn Jahren, endete 3:1 für den spanischen Clan (Yüzgider,As,Benda-Wildt).

SG Siemens Karlsruhe
(14.)

:

Schwarz-Weiß Mühlburg
(16.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 25.Spieltag
Sonntag - 28.04.2019
15
:00 Uhr
Rene Söllner
2:0
1:3

Abstiegskampf pur in der Hertzstraße, wenn sich das rettende Ufer (14.) und der Letzte treffen. Beide Teams trennen 3 Punkte vor dem Kampf, zweitschwächste Offensive (25 Treffer) auf Heimseite, gegen schwächste Abwehr (96 Gegentore) auf Gastseite mit dem Unterschied, dass die Mühlburger aktuell in einer blendenden Form sind. Beim Potye-Trupp aus Siemens ticken die Uhren dann doch etwas anders, denn das Hoch blieb bisweilen aus. Der Rückrunden-Drittletzte ist nicht die erste Adresse auf den kommenden Dreier. Der Abstiegskracher am kommenden Sonntag und man kann sich sicher sein, dass die Siemens-Akteure mehr Mühe haben werden als im Hinspiel. Der ehemalige Mühlburger, Diedrichsen und Moldovan kamen zu Einschüsse (2:0). Das kommenden Spiel wird der Gast gewinnen und damit gleichziehen.

FV 1911 Graben
(6.)

:

SV NK Croatia Karlsruhe
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Hinspiel
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 25.Spieltag
Sonntag - 28.04.2019
1
5:00 Uhr
Folker Höfs
2:0
2:1

Der Fairness-Letzte (75 gelbe Karten) vom Schloss ist zur aktuellen Stunde Elfter in der Tabelle und häufte ein Puffer von 7 Punkten zum Vorletzten an. Die kroatische Auswahl beim Grabenkampf in Graben, wenn die zweitfairste Mannschaft, der FV,  zum Knigge-Kurs ruft. Sportlich ist der Sechste als Heim-Siebter gelistet und wartet seit drei Heimspielen auf einen Sieg (0:2:1,2:5 Tore). Mit einem 2:0 konnten die Grabener den Premierekick gegen die Kroaten in der Hinrunde gewinnen. Schmidt nach 2 Minuten und Graben-Goalator, Dustin Hofmann, nach einer halben Stunde, trafen.


Die Top-Ten-Torjäger




Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Maixmilian Herbst vom FV Hochstetten
Foto - pfoschdeschuss


Gael Kampang vom FV Linkenheim II
Foto - pfoschdeschuss


Octavian Bunea vom FV Hochstetten
Foto - pfoschdeschuss


Yüksel Karakelle von Schwarz-Weiß Mühlburg
Foto - pfoschdeschuss