15.Spieltag - Nachschau

FV Leopoldshafen II
(6.)
4
:
0
FV Linkenheim II
(13.) •

(19.)  Sascha Piechatzek
(30.)  Agonis Avdylaj

(50.)  Sascha Piechatzek
(83.)  Sascha Piechatzek
1
2
3
4
:
:
:
:
0
0
0
0



FC Spöck II
(15.)
3
:
3
SV NK Croatia Karlsruhe
(14.)


(21.)  Robin Barth
(43.)  Moritz Krug
(63.)  Marius Baßler
0
1
2
3
3
3
:
:
:
:
:
:
1
1
1
1
2
3
Anto Biljaka  (11.)



Denis Juric Sestic  (65.)

Denis Juric Sestic  (84.)


ASV Wolfartsweier
(4.) •
8
:
0
Schwarz-Weiß Mühlburg
(16.)

(23.)  Friedrich Wieseler
(27.)  Friedrich Wieseler
(35.)  Fabian Mutz
(51.)  Fabian Mutz
(57.)  Patrick Grammer
(61.)  Alessandro Messina
(81.)  Bashir Mohamet Abdullahi
(85. Elfmeter)  Patrick Grammer
1
2
3
4
5
6
7
8
:
:
:
:
:
:
:
:
0
0
0
0
0
0
0
0



FC Fackel Karlsruhe
(5.) •
1
:
3
FV 1916 Hochstetten
(3.)



(65.)  Kevin Hamann
0
0
1
1
:
:
:
:
1
2
2
3
Julian Zwecker  (43.)
Octavian Bunea  (62.)

Sebastian Jeck  (71.)


SV Blankenloch
(1.)
3
:
1
Bulacher SC
(11.)

(14.)  Dominic Hoffmann

(55.)  Dominic Hoffmann
(90. Elfmeter)  Adrian Pomohaci
1
1
2
3
:
:
:
:
0
1
1
1

Patryk Jonda  (32.)


FV 1911 Graben
(7.)
4
:
1
FC 1921 Karlsruhe
(9.)


(19.)  Dustin Hofmann
(28.)  Aron Veenstra
(56.)  Dustin Hofmann
(70.)  Dustin Hofmann
0
1
2
3
4
:
:
:
:
:
1
1
1
1
1
Christoph Notheis  (7. Eigentor)


SG Siemens Karlsruhe
(12.)
1
:
2
SV 1964 Staffort
(8.)



(88.)  Daniel Fernandes
0
0
1
:
:
:
1
2
2
Marc Graupner  (42.)
Sven Lorenz  (69.)


DJK Karlsruhe-Ost
(10.)
3
:
3
FC Español Karlsruhe
(2.)

(2.)  Markus Spitz

(31.)  Markus Spitz
(83. Elfmeter)  Ameed Mousa
1
1
2
3
3
3
:
:
:
:
:
:
0
1
1
1
2
3

Murat Cetinkaya  (4.)


Sascha Benda  (64.)
Amel Selimovic  (90.)



15.Spieltag - Vorschau

FV Leopoldshafen II
(6.)

:

FV Linkenheim II
(13.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 15.Spieltag
Sonntag - 18.11.2018
12:30 Uhr
Andreas Brenner
2:0

Die Reservisten aus der Hardt haben sich in der B-Klasse etabliert. Die Blauweißen wie als auch die Rotschwarzen werden von Jahr zu Jahr als A-Reserven an die Grenzen der Möglichkeiten geführt - bisweilen mit Bravour. Dreimal gastierten die »Schnecken« beim »Schröcker« und dreimal wurde es nichts mit einem Sieg an der Höfleiner Straße … (3:2,1:1,1:1). Für das kommende Spiel wird dem Gast keine besseren Perspektiven ausgestellt, denn die Durow/Hötzel-Jungs haben momentan einen Höllen-Lauf. Der Sechste ist das drittbeste Heimteam und holte aus den letzten fünf Spielen auf eigenem Terrain 16:1 Treffer (4:1:0). Achtundzwanzig Punkte holten die Einheimischen im letzten Jahr nach 30 Spielen - vierundzwanzig »Duppen« sind’s aktuell nach gerade einmal 14 Partien. Mit dem FV Linkenheim II kommt die schwächste Auswärtsmannschaft mit der drittschmalsten Defensivleistung (46 Gegentreffer). Seit 13 Auswärtsspielen sind die »Schnecken« ohne Triumph (0:2:11,10:55 Tore).

FC Spöck II
(15.)

:

SV NK Croatia Karlsruhe
(14.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 15.Spieltag
Sonntag - 18.11.2018
12:30 Uhr
Alfons Lutz
3:3

In Spöck wird’s Winter und darunter leiden in der Regel die Reserven. Seit 294 Minuten hat die Einheit keinen Einschuss geleistet; mit 0:13 Treffern stehen 0 Punkte aus drei Spielen im Zwischenzeugnis. Keine optimale Erkenntnis, um die kommenden Kicks mit Selbstvertrauen zu gestalten. Der Vorletzte hat bereits 51 Hütten bekommen und gilt in der Szene als besonders harmlos in der eigenen Box. Nur 2 Punkte besser steht die unfairste Elf der Liga (44 gelbe Karten,4 Platzverweise). Sieben der 8 Punkte holten die Klaric-Jungs in der Ferne. Nur ein Sieg distanziert den Drittletzten von den Abstiegsplätzen. Zwei Punkte aus den letzten acht Spielen war die Ausbeute (5:19 Treffer) des drittschwächsten Sturms (14 Treffer). Horst Oheim wurde vor elf Jahren Augenzeuge eines üppigen 5:1-Sieges der kroatischen Truppe in Spöck. Im kommenden Spiel kommt Alfons Lutz als Referee - eine gute Wahl für dieses Geplänkel.

ASV Wolfartsweier
(4.)

:

Schwarz-Weiß Mühlburg
(16.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 15.Spieltag
Sonntag - 18.11.2018
14:30 Uhr
Florian Traut
3:0

Ein Treffer entschied im letzten Jahr das Spiel zwischen dem ASV und dem damaligen Novizen, Schwarz-Weiß Mühlburg. Dreizehn Minuten vor dem Ende des Spiels konnte Peluso den einzigen Treffer erzielen (1:0). Gemeinsam mit Esch schoss der Goldschütze in den aktuellen 14 Partien 17 der 40 ASV-Kisten. Vier Unentschieden in den letzten neun Heimspielen, allesamt ohne Niederlage (5:4:0,27:5 Tore). Drei Punkte fehlen der besten Defensive (9 Gegentreffer) zum Zweiten. Der 10.Sieg soll die »Stickel« wieder in den A-Klassen-Fokus hieven. Der Gast aus Mühlburg kommt als chancenloser Letzter ans Horbenloch und wird bis auf ein paar Schluck Wasser keine Ernte einfahren. Ein Sieg am grünen Tisch und 2 weitere Punkte aus dreizehn Spielen (12:68 Tore) - aktuell sollte man meinen, dass das zweite B-Klassen-Jahr für die schwächste Liga-Defensive (68 Gegentreffer) vielleicht schon das letzte sein könnte.

FC Fackel Karlsruhe
(5.)

:

FV 1916 Hochstetten
(3.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 15.Spieltag
Sonntag - 18.11.2018
14:30 Uhr
Armin Dedic
1:0

Die Spiele zwischen Fackel und Hochstetten stehen im Wasser (2:2:2,13:16 Tore). Die letzten beiden Kicks am Lohwiesenweg endeten mit 4 Punkten für den reisenden »Affen«. Einem unterhaltsamen 4:4 im April 2017 (Hoffmann,Le Falher,Gezgin 2-Bunea 3,Herbst) ließ der FV im letzten Jahr ein 3:2 folgen (Le Falher,Tetzlaff-Bunea 2,Parthen). Immer was los, wenn diese Rekruten den Wettkampf erproben. Aus den letzten drei Spielen holte die Fackel 9 Punkte (11:2 Tore) und damit verlorenen Kredit zurück. Sieben Zähler zählen die Hausherren zum Gast; acht Punkte fehlen zum Zweiten. Eine erneute Niederlage ist wohl das endgültige Aus im Aufstiegskampf und stärkt die Chancen der fernbesten Elf um Trainer Bachmann, die als Gast am Lohwiesenweg erscheinen. Seit 12 Auswärtsspielen hat der FVH - drittbeste Offensive (42 Tore) - nicht mehr verloren (8:4:0,35:15 Tore). Gelingt ein großer Schritt?

SV Blankenloch
(1.)

:

Bulacher SC
(11.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 15.Spieltag
Sonntag - 18.11.2018
14:30 Uhr
Robert Rapp
2:0

Nach 16 Siege in Serie hieß es zuletzt ein Punkt und 1:4 Treffer aus den letzten beiden Spielen. Noch aber ist der SV Blankenloch Spitzenreiter trotzgleich der Vorsprung merklich schmolz. Drei Punkte sind’s noch auf den Besieger, FC Español Karlsruhe II. Zuhause gibt’s nichts Besseres als den SV; zehn Siege und zwei Unentschieden (61:9 Tore) aus dem letzten Dutzend in der Hardtwald-Arena … Faire »Rotbärzel« erwarten Bulach, die 11 ihrer 12 Punkte nach Anfahrten erspielten. Mit 6 Punkten Abstand zum Vorletzten kann die Rimmelspacher-Gang entspannt ins kommende Spiel gehen. Die Kreisliga führte letztmals Blankenloch un Bulach zusammen (2009). Beide Mannschaften mussten etappenweise absteigen; Bulach bis in die C-, Blankenloch bis in die B-Klasse. Damals hatten die Gäste keinerlei Probleme und gewannen 7:0.

FV 1911 Graben
(7.)

:

FC 1921 Karlsruhe
(9.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 15.Spieltag
Sonntag - 18.11.2018
14:30 Uhr
-
2:1

Mega-Krise beim Gast aus dem Hardtwald, der mit einem 1:3 gegen Kellerkind, Siemens, nachdrücklich nachgewiesen wurde. Nach einem Punkt aus den letzten vier Spielen (3:10 Tore) sollte der Vorletzte im Kartenkalender verinnerlicht haben, dass ein Aufstieg bei 19 von möglichen 42 Punkten vom Tisch ist. Das Spiel in Graben könnte zur nächsten Sanktion führen; die drittbeste Heim-Defensive (5 Gegentreffer) konnte 7 Punkte aus den vergangenen drei Heimspielen buchen (14:2 Treffer). Der Siebte addiert 10 Zähler Distanz zum Zweiten und ein Duell beider Mannschaften im kommenden Jahr gilt als ausgemacht.

SG Siemens Karlsruhe
(12.)

:

SV 1964 Staffort
(8.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 15.Spieltag
Sonntag - 18.11.2018
14:30 Uhr
Yusuf Ertürk
2:2

Hundertprozentige Ausbeute der Werkskicker von der SG Siemens Karlsruhe. In den einzigen beiden Spielen setzten sich die Gelbblauen durch. Einem 3:0 im Heimspiel (Müller,Schimassek,Tankwa) ging ein 2:1 in Staffort voraus (Schimassek 2-Pietrek). Wenige Monate her und doch an den Haaren herbeigezogen? Keineswegs - und nie fanden wir ein dermaßen leistungsstarkes Siemens ausfindig wie gegenwärtig. Die Potye-Jungs haben mit dem 3:1 gegen den FC 1921 Karlsruhe einen ganz wichtigen Sieg eingefahren; der Heim- und Gesamt-Zwölfte konnte sich etwas vom Keller lösen. Staffort steht mit sensationellen 21 Punkten im Zentrum der Tabelle. Ein Gegentor in den letzten vier Spielen (11:1 Tore) ergaben 12 Punkte. Lange muss man suchen um ein derartig erfolgreiches Auftreten der »Holzschuh« anzutreffen. Ob sich die Ziele beim Lorenz-Club geändert haben, dass sei mal dahingestellt, doch um den Erfolg des letzten Jahres zu wiederholen, fehlen gerade einmal 9 Punkte.

DJK Karlsruhe-Ost
(10.)

:

FC Español Karlsruhe
(2.)

Wettbewerb
Termin
Anstoßzeit
Schiedsrichter
Tipp der Redaktion

:
:
:
:
:

Kreisklasse B 1 - 15.Spieltag
Sonntag - 18.11.2018
14:30 Uhr
Selim Msolli
1:4

Mit 9 Punkten in drei Heimspielen gegen den spanischen Gast heißen die Hatz-Jungs den Gourgiotis-Clan willkommen. Einem 2:0 2006 folgte ein 4:1 im gleichen Jahr. Die letzte Reise des FC in den Hardtwald fand im Jahre 2014 statt - die Ost-Jungs kamen zu einem üppigen 5:1 /Soo Ria,Falge,Parade-Otte,Treier,Hillebrandt-Hernandez). Schluss damit … meint der »Spanier«, denn spätestens seit der vergangenen Woche heißt’s, klotzen statt glotzen. Nachdem man den Spitzenreiter ins Achtung stellte, stehen drei Punkte zwischen den Besten, Blankenloch, und der Mannschaft mit den besten Mannschaftsteilen (60:9 Tore), Español Karlsruhe II. Seit 14 Spielen haben Kosta’s Jungs nicht mehr verloren (10:4:0,60:9 Tore) und nun gibt’s keinen Weg zurück. Die A-Klasse soll’s am Ende der Saison werden. Ost wirkt in dieser Saison heimmüde. Fünf Spiele warten die Hatz-Virtuosen auf einen Sieg im Walde (0:2:3,5:12 Treffer) … Der Nimbus, des spanischen Punktelieferants in rot und gelb, hinkt.


Die Top-Ten-Torjäger




Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Jan Lukas Sobottka vom FC Spöck II
Foto - pfoschdeschuss


Denis Juric Sestic vom SV NK Croatia Karlsruhe
Foto - pfoschdeschuss


Marijan Cetaj vom FC Spöck II
Foto - pfoschdeschuss


Drago Klarić vom SV NK Croatia Karlsruhe
Foto - pfoschdeschuss