Serdar Kuytu (44)
»Ich denke dass wir dieses Jahr leider keinen Fußball mehr spielen werden«



pfoschdeschuss

Servus Serdar. Wieder einmal plagt uns der Staat mit einer Fußballpause obgleich wir keinen Hotspot im Fußballbereich feststellen konnte. Die richtige Entscheidung?

Serdar Kuytu

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was sich die Regierung dabei gedacht hat diesen Lockdown durchzuführen. Dem Menschen wird sein liebstes Hobby sei es der Fußball, das Fitnessstudio, das gemeinsame Essen mit Freund oder Familie und die privaten Kontakte weggenommen. Obwohl die vorgeschriebenen Hygienevorschriften eingehalten werden. Gerade die Gastronomie wie zum Beispiel die Clubhäuser der Vereine werden darunter sehr leiden. Das kann es nicht sein! Wobei es ja eigentlich vorher bewiesen beziehungsweise. immer uns mitgeteilt worden ist, dass in diesen Bereichen die Ansteckungsgefahr auch nicht hoch ist! Unserer Jugendleiterin Anke Bjelanovic hat einen offenen Brief per E-Mail an die Bundesregierung und an den BADFV geschickt und darin erklärt was uns allen wahrscheinlich auf dem Herzen gelegen hat. Wir warten noch auf Antwort ... Super Aktion, Anke, von dir 👍🏻

pfoschdeschuss

Wie meinst du, geht’s weiter? Sollte kein Training möglich sein, dann wird’s auch im Dezember nicht weitergehen können. War es das?

Serdar Kuytu

Ich denke dass wir dieses Jahr leider keinen Fußball mehr spielen werden. Was die Verantwortlichen des Spielbetriebes im Moment austüfteln steht in den Sternen. Ich kann mir nur eins vorstellen das es eventuell eine Qualifikationsrunde geben wird, wo Jeder gegen Jeden spielt und dadurch der Auf und Absteiger bestimmt werden. Wir müssen abwarten

 
pfoschdeschuss

Wie kamst du einst bei der DJK Karlsruhe-Ost zu deiner ersten Trainerstelle (D-Jugend)?

Serdar Kuytu

Ich habe in dieser Zeit beim DJK-Ost unter Willy Hatz gespielt und nachdem Training zur Kabine wurden wir Seniorenspieler vom Jugendleiter gefragt ob einer von uns Interesse hätte eine Jugendmannschaft zu trainieren. Ich war der einzige der stehengeblieben ist und zugesagt hat 😎


pfoschdeschuss

Aktuell bestreust du die A-Jugend des FC Germania Friedrichstal. Sind da ein paar dabei, um im kommenden Jahr die Erste zu verstärken?

Serdar Kuytu

Nach sechs Jahren als Jugendtrainer beim SVK Beiertheim dachte ich mir das die Zeit gekommen war, was Neues anzufangen. Mein ehemaliger Trainerkollege aus Beiertheim Reinhard Taugner der in dieser Zeit den Job als Jugendleiter beim FCG angenommen hat rief mich an und nach paar Telefonaten waren wir uns einig, daß ich in der kommende Runde die A-Jugend übernehmen werde. Leider musste Reinhard kurz daraufhin aus privaten Gründen aufhören, aber mit Nico Schmidt dem B-Jugend Trainer, der dann das Amt vorübergehend weiterführt hat und Marc Ott hatte ich zwei fachkundige Ansprechpersonen gehabt. Auch mit Markus Paule mit dem seit Jahren befreundet bin hatte ich auch eine zusätzliche Quelle zum Ansprechen. Nun zu meinem Kader, natürlich ist da viel Potenzial da gerade im älteren Jahrgang allerdings kann ich nur da den jetzigen Trainer von uns Hicham Ouaki der Senioren zitieren: »Man kann kein Drittklässler in die siebte Klasse einstufen.« Jeder von uns weiß das der Sprung von den Junioren in die Senioren ein gewaltiger Akt für die jungen Spieler ist, daher brauchen diese eine gewisse Phase um im Seniorenbereich sich zu etablieren.

pfoschdeschuss

Die Erste der Germanen stand vor zwei Jahren in der Oberliga. Nun droht der Abstieg in die Landesliga. Wie ist es um die Aktivität der Germanen bestellt?

Serdar Kuytu

Da ich seit 01.07.2020 im Amt als A-Junioren Trainer bin kann ich nicht viel dazu sagen, nur eins kann ich erwähnen diese Mannschaft nicht wie ein Abstiegskandidat spielt.


pfoschdeschuss

Man hört von einem Revival der Zweiten im kommenden Jahr?

Serdar Kuytu

Ja es stimmt im Moment ist die zweite fleißig am trainieren, daher wird es mit Wahrscheinlichkeit ab der neuen Runde eine Zwote geben.

pfoschdeschuss

Rückblickend - wer war der beste Fußballer, den du in deiner Karriere in deinen Kadern besichtigen durftest. Wer war in jener Zeit der größte Entertainer, der die Kabine rockte?

Serdar Kuytu

In der Zeit beim DJK-Ost hatte ich Robin Bayer der schon damals mit seinem enormen Ehrgeiz auf dem Platz überzeugte. Mit Jannis Boziaris hatte ich einer der talentiertesten Spieler im Raum Karlsruhe in meinem Kader. Zu den besten Entertainer gehört in erster Linie auf jeden Fall Ardijan Gashi der übrigens eine Wette gegen mich laufen hatte, der Wetteinsatz war sich eine Glatze zu rasieren. Der Kahlkopf stand ihm 😂

pfoschdeschuss

Wem würdest du gerne welche Frage stellen?

Serdar Kuytu

An die Bundesregierung, wie plant ihr mit Corona langfristig umzugehen. Wird es alle zwei Monate einen Lockdown geben?

pfoschdeschuss

Was würdest du als deinen bisher größten Erfolg feiern; welchen Tag würdest du gerne aus deinem Gedankengut streichen?

Serdar Kuytu

Natürlich den Aufstieg von der B-Klasse in die A-Klasse mit dem FC 21 unter dem Trainer Torsten Diem, auch den vierten Platz in der Saison 2017/18 mit der C-Jugend von Beiertheim in der Verbandsliga Baden. Vergessen würde ich gerne meinen Kreuzbandriss im Jahr 2011.

pfoschdeschuss

Was macht Serdar K wenn der Ball ruht?

Serdar Kuytu

Mehr Zeit verbringen mit der Familie …

pfoschdeschuss

Was bringt Serdar K auf die Palme?

Mittelkreis-Schiedsrichter in höheren Jugendligen

pfoschdeschuss - 02.11.2020



















Jugendspieler

ESG Frankonia Karlsruhe
ASV Hagsfeld
ASV Durlach

Seniorenspieler

SC Wettersbach
SpVgg Olympia Hertha Karlsruhe
DJK Karlsruhe-Ost
FC 1921 Karlsruhe

Trainerstationen

DJK Karlsruhe-Ost (D-Jugend)
FC 1921 Karlsruhe (B-Jugend)
SVK Beiertheim (D-B-Jugend)
FC Germania Friedrichstal (A-Jugend)