Murat Genc - Trainer des A-Ligisten, GSK Karlsruhe

pfoschdeschuss

Was unterscheidet, außer mehr als zehn Tabellenplätze, den GSK im Winter 2017 vom GSK im Winter 2016? Oder einfach gefragt … was hat sich zum Positiven verändert?

Murat Genc

Ganz klar die Trainingsbeteiligung (könnte immer noch besser sein), die Breite im Kader sowie der Zusammenhalt. In der Hinrunde im letzten Jahr hatten wir zum Teil Spiele in der 2-3 Torleute auf der Bank saßen die dann auch zum Einsatz als Spieler kommen mussten. Wir haben uns dennoch nicht verrückt gemacht und sind zusammen durch die schwierige Zeit durch. Als Dank kam der Klassenerhalt sowie ein sehr guter Start in die neue Runde.
 
pfoschdeschuss

Was sagt ein Trainer seiner Mannschaft bei einem 0:7 Halbzeitstand in der Kabine?

Murat Genc

Leider haben wir in jeder Saison solch ein Spiel, in dem wir zur Halbzeit mit 0:5 oder mehr zurückliegen. Das es ausgerechnet am Wochenende in dem Topspiel vorkam war umso bitterer. Wir hatten uns sehr viel vorgenommen. Doch an diesem Tag gelang uns überhaupt nichts und dem Gegner gelang so gut wie alles. Als das Spiel angefangen hat, waren wir glaub noch in der Kabine. Nichtsdestotrotz weiss ich was meine Mannschaft kann. Ich habe sie nicht zur Sau gemacht. In der Pause hab ich lediglich verlangt das Spiel in Ruhe zu Ende zu spielen ohne sich zu verletzen oder die Ampelkarte abzuholen, denn das Spiel war natürlich gegessen. Wie auch vom gut leitenden Schiri gesagt, war es ja ein sehr faires Spiel. Leider »zu« fair aus meiner Sicht.
 
pfoschdeschuss

Wie lauten die Ziele des GSK? Könnte die Kreisliga nochmals ein Ziel sein?
 
Murat Genc

Unser Ziel ist es so lange wie möglich oben dranzubleiben. Letztes Jahr waren wir ja sehr lange unten dran geblieben :) Die Kreisliga ist natürlich ein Ziel von uns, aber ob es dieses Jahr langt, wird sich zeigen. Wir wissen wo wir im letzten Winter standen (1 Punkt,letzter Platz). Deshalb bleiben wir auf dem Boden. 

pfoschdeschuss

Der GSK ist die einzige Mannschaft der Neuzeit, die ein eigenes Vereinsgelände besitzt. Was unterscheidet diesen Verein von anderen Clubs, die sich in der Neuzeit gründeten?

Murat Genc

Unsere Kultur, der Zusammenhalt und die familiäre Atmosphäre. Wir helfen uns wirklich alle gegenseitig in allen Belangen. Die Spieler sind ja nicht nur als Spieler da, sondern übernehmen weitere wichtige Aufgaben und unterstützen den Verein in jeder Hinsicht und das ohne jegliche finanzielle Mittel. Obwohl jeder weiss, dass es dem Verein finanziell nicht gut geht, sind so gut wie alle Spieler und Vereinsfunktionäre dem Verein treu und leben für den Verein. Ohne das ehrenamtliche Engagement würde glaub kein Verein heutzutage überleben, außer man hat ein Mäzen im Rücken :)  An dieser Stelle deshalb nochmal ein großer Dank an alle Beteiligten, die dem Verein jahrelange Treue zeigen.
 
pfoschdeschuss

GSK ohne die Genc’s … unvorstellbar. Könntest du dir jemals vorstellen nochmals den Club zu wechseln?

Murat Genc

Die Genc’s sind ein Teil der Geschichte dieses Vereins und sind stolz drauf hier mitwirken zu dürfen. Die GSK entstand ja ohne die Genc’s und wird in der Zukunft ob mit oder ohne die Genc’s weiter existieren. Klar kann ich mir vorstellen, irgendwann zu einem anderen Verein zu wechseln. Mein Weg ist hier aber noch nicht zu Ende. Deshalb mache ich mir diesbezüglich keine Gedanken.
 
pfoschdeschuss

Dein Wunsch fürs Jahr 2017 …

Murat Genc

Ich wünsche mir nichts anderes als Gesundheit für alle und das über 2017 hinaus…
 
pfoschdeschuss - 29.10.2017