Martin Jarosch (26)
»Du würdest dich wundern wie oft er drüber oder vorbei schießt«



pfoschdeschuss

Servus Martin. Aktuell bist du außer Gefecht gesetzt. Was macht der Heilungsverlauf?

Martin Jarosch

Servus Oli, der Heilungsprozess läuft wirklich gut. Seit der OP vor sechs Wochen wurde es von Tag zu Tag besser und seit dieser Woche konnte ich die Krücken auch schon zur Seite legen. Sieht zwar noch etwas unrund aus das Laufen, aber es wird. Unser Keeper Lars Löffler meinte übrigens es hätte vor der Verletzung schon unrund ausgesehen - von dem her scheint alles beim Alten zu sein 😀

pfoschdeschuss

Durch Corona ruht der Fußball sowieso aktuell. Ist die Pause die richtige Entscheidung?

Martin Jarosch

Naja ich persönlich bin nicht ganz so unglücklich über diese Entscheidung wenn ich ehrlich bin. Da ich aufgrund dieser Pause wohl nicht ganz so viele Spiele verpassen werde wie erwartet. Aber natürlich ist es für jeden Fußballer schwer zu akzeptieren - ich bin durchaus der Meinung, dass wir diese Hinrunde hätten normal zu Ende bringen können.

 
pfoschdeschuss

Du bist 26 Jahre alt und spielst und spielst schon, bis auf eine kurze Ausnahme, beim FV Hochstetten. Kam jemals der Gedanke auf, den Verein zu wechseln? Was macht den FV aus?

Martin Jarosch

Ich würde lügen wenn ich sagen würde, man hat sich nie Gedanken über einen Wechsel gemacht. Aber diese Gedanken sind auch immer wieder schnell verflogen. Dafür hänge ich auch zu sehr am FVH. Ich habe mit vier Jahren in Hochstetten bei den Bambinis angefangen und war dann bis auf die D-Jugend, die ich in Liedolsheim verbracht habe, immer beim FVH. Daher auch die Verbundenheit mit diesem Club. Was uns ausmacht? Das ist sicherlich die tolle Kameradschaft. Als Beispiel vor drei Wochen hatten wir einen Arbeitseinsatz am Sportplatz - Samstags morgens neun Uhr (tolle Uhrzeit) - von der 1. und 2 Mannschaft waren über 10 Mann da zum Helfen. Das ist nicht selbstverständlich und sagt auch viel über den Charakter der Truppe aus in meinen Augen.


pfoschdeschuss

In der aktuellen Saison spielt ihr um den Aufstieg. Wie lautete das Ziel und inwiefern wünscht sich Blauweiß die A-Klassen-Zugehörigkeit?

Martin Jarosch

Uns war vor Saisonbeginn bewusst, dass wir in diesem Jahr auch durch unsere gewachsene Kaderstärke gute Chancen haben, oben mitzuspielen. Unter die ersten Vier zu kommen, haben wir uns als Ziel gesetzt. Das wir natürlich alle im Verein hoch wollen, von den Spielern bis zum Platzwart, ist klar. Um das zu schaffen braucht man dann auch das Quäntchen Glück. Wir spielen eigentlich seit dem Abstieg aus der A-Klasse jedes Jahr oben mit, was uns meist zu Ende gefehlt hat, war in meinem Augen, ein breiter Kader. Den haben wir dieses Jahr. Momentan schaut es wirklich gut aus und im Team brennen alle auf den Re-Start.

pfoschdeschuss

Rückblickend - wer war der beste Fußballer, den du in deiner Karriere in deinen Kadern besichtigen durftest. Wer war in jener Zeit der größte Entertainer, der die Kabine rockte?

Martin Jarosch

Puuh, schwere Frage ... ich hatte wirklich viele richtig gute Mitspieler in Hochstetten. Ein Uwe Beck sicherlich mit seinem Torriecher ist zu nennen. Ein Maxi Herbst mit seiner Technik war auch sehr stark. Aber da gibt's noch viele viele mehr, ich hatte in Hochstetten eigentlich immer das Glück mit guten Fußballern zu spielen, bis heute!
Der größte Entertainer? Da fallen mir zwei Namen ein - Falk Fronius und Flo Parthen. Auch zwei richtig gute Fußballer und richtig starke Entertainer.

pfoschdeschuss

Wem würdest du gerne welche Frage stellen?

Martin Jarosch

Christian Streich, eine Frage müsste ich mir noch überlegen aber ich hör dem Mann einfach gerne zu.

pfoschdeschuss

Was würdest du als deinen bisher größten Erfolg feiern; welchen Tag würdest du gerne aus deinem Gedankengut streichen?

Martin Jarosch

Also streichen würde ich sicherlich gerne den Tag des Relegationsspiels gegen Kleinsteinbach vor etwas mehr als einem Jahr. Zugleich war dieses Jahr rein sportlich gesehen in meinen Augen dennoch ein Erfolg, mit der Vizemeisterschaft und gerade mal drei Niederlagen in einer Saison.

pfoschdeschuss

Wie würdest du die Zukunft des FVH erläutern?

Martin Jarosch

Aus sportlicher Sicht hoffe ich wirklich, dass wir es in die A-Klasse schaffen und uns dort auf Dauer etablieren können. Um den Verein ist es aus meiner Sicht sehr gut bestellt weshalb ich mir da keine Sorgen mache. Wir haben einen guten Vorstand, eine Klasse AH, ein tolles Trainerteam und seit einiger Zeit haben wir auch wieder einige Jugendteams.

pfoschdeschuss

Was macht Martin J wenn der Ball ruht …

Martin Jarosch

Ich unternehme viel mit Freunden, das Übliche halt.

pfoschdeschuss

Was macht dich wütend?


Martin Jarosch

Wenn der Trainer Bachmann uns im Training Runden laufen lässt während er versucht das leere Tor zu treffen. Du würdest dich wundern wie oft er drüber oder vorbei schießt. »UNDING HER«

pfoschdeschuss

Dein Wunsch für die Zukunft?

Für mich persönlich, dass ich schnell wieder fit werde um schnell wieder auf dem Platz stehen zu können. Und für uns alle natürlich, dass diese Corona Krise hoffentlich bald ein Ende findet und alles wieder normal läuft.  Bleibt gesund.

pfoschdeschuss - 09.11.2020



















Jugendspieler

FV Hochstetten
FV Liedolsheim
FV Hochstetten

Seniorenspieler

FV Hochstetten