Fußball in Karlsruhe
A-Junioren SG DJK Durlach/ VfB Grötzingen zieht in die nächste Pokalrunde ein


Am Mittwoch, 12.09.2018 stieg unsere A-Jugend in der neuen Konstellation der Spielgemeinschaft in den Rundenbetrieb ein. Gegner war der Kreisligist und Lokalmatador SVK Beiertheim. Auf dem Gelände vom DJK Durlach, der alles bestens präpariert hatte, waren beste Bedingungen für ein interessantes Pokalspiel geschaffen.
 
Unter den Augen von Sportvorstand Holger Volz vom VfB Grötzingen wollte sich die Mannschaft um Spielführer Leon Gerdes gut präsentieren und einen guten Pokalfight liefern!
Die SG DJK Durlach/ VfB Grötzingen kam gute in das Spiel und hatte bereits früh einige Abschlüsse durch Strittmatter, Jänig und Celik zu verzeichnen. Allerdings noch ohne die notwendige Präzision. Die Abwehr stand sicher und wurde immer wieder vom Mittelfeld, in Person von L. Urbach und P. Schneider unterstützt, sodass der Gast nur durch lange Bälle nach vorne kam. Nach dem sich das Spiel etwas neutralisiert hatte, schaltet L. Urbach bei einem Freistoß schnell und schickte Stürmer V. Strittmatter auf die Reise, der dann ein Missverständnis zwischen Abwehrspieler und Torwart nutzte und zum 1:0 einschieben konnte. Nur kurze Zeit später konnte die Heimmannschaft auf 2:0 erhöhen, dass gleichbedeutend mit dem Halbzeitstand war.
 
Im zweiten Spielabschnitt brachte das Trainerduo Jörg Heil & Philipp Benz frische Kräfte mit D. Schaak und M. Kreshnik frische Leute, die das Offensiv-Spiel nachhaltig belebten.
Vor allem D. Schaak konnte sich oder seine Mitspieler immer wieder mit seiner Dynamik in Szene setzen. Aus diesen Situationen resultierten dann die Tore zum  3:0, 4:0 und 5:0. Mit etwas mehr Konsequenz und Passgenauigkeit hätte man das Ergebnis durchaus noch in die Höhe schrauben können. Der Gast hatte außer zwei Freistoßsituationen an der Strafraumgrenze keine nennenswerte Offensivaktion im zweiten Abschnitt, in der M. Hirsch souverän seine Abwehr anleitete.
 
Ein schöner Mannschaftserfolg zu Beginn dieser Mannschaftskonstellation.
Wenn die Mannschaft in den kommenden Wochen weiter zahlreich ins Training kommt und sich weiter verbessert werden die Erfolgsergebnisse zwangsläufig kommen.



VfB 04 Grötzingen/DJK Durlach - 14.09.2018



b