Fußball in Karlsruhe
KFV verstärkt sein Trainerteam




Detlef Strebel, Daniel Schönwitz und Torwarttrainer Wichmann komplettieren das Trainerteam beim KFV

Nach dem Aufstieg des KFV in die Kreisklasse B2 verstärkt sich der Verein mit weiteren Fußball-Fachmännern im Trainerstab. Neben Dir Hauri wird zukünftig auch Detlef Strebel als Trainer das Team unterstützen. Strebel schnürte selbst als Kapitän der Herrenmannschaft in den 80er Jahren die Kickstiefel für den KFV und schulte das aktuelle KFV-Team schon seit der Rückrunde im Technik-Bereich. »Wir sind sehr froh, dass wir Detlef für die Trainer Position dauerhaft gewinnen konnten. Wir ergänzen uns perfekt«, freut sich Dirk Hauri über den Zugang eines weiteren KFV-Urgesteins. »Wir werden die Jungs verstärkt im konditionellen, taktischen und technischen Bereich voranbringen, um sie damit auf die neuen Herausforderungen der B-Klasse vorzubereiten«, so Strebel.

Die neue »Zweite« wird von Daniel Schönwitz als Spielertrainer geleitet. Daniel spielte vergangene Saison noch in der »Ersten« und erzielte 3 Tore. »Aufgrund einiger Verletzungen hab ich mich entschlossen etwas kürzer zu treten und die spannende Aufgabe im Trainerstab anzunehmen«.

Für die Weiterentwicklung unserer Torhüter konnten wir mit Tobias Wichmann einen Torwarttrainer gewinnen. Die Position wird beim KFV zum ersten Mal besetzt. Wichmann, der letzte Saison aushilfsweise mehrere Siege des KFV festhielt, spielte Jahrelang für Fortuna Kirchfeld und schloss sich vergangene Saison dem KFV an.

Wir wünschen allen Trainer gutes Gelingen und viele Siege mit dem KFV

Karlsruher FV - 13.07.2018



b