Fußball in Karlsruhe
Winterfeier mit Spende

Traditionell findet zu Beginn des Jahres die Winterfeier des FVE statt. Nachdem diese die letzten 3 Jahre im Sportpark in Malsch gefeiert wurde, fand man sich in diesem Jahr wieder im Clubhaus in Ettlingenweier ein. Eingeladen waren alle Vereinsmitglieder, Fans und Gönner des Vereins.

Auch die Programmpunkte des Abends haben schon Tradition und werden jedes Jahr durch Überraschungs-Programmpunkte ergänzt. So auch in diesem Jahr. Nachdem das reichhaltige Essensbuffett gestürmt wurde folgten die Danksagungen der einzelnen Mannschaften. Wie auch in den vergangenen Jahren spenden die Spieler der 1. und 2. Mannschaft des FVE an der Winterfeier eine größere Summe an Hardy Schröder, der sich für soziale Zwecke und Projekte einsetzt. Als Sponsor unterstützt er das gesamte Jahr über unsere 1. Mannschaft. Diese möchte ihm auf diesem Weg etwas zurückgeben. Der Spendenbetrag erhöht sich jedes Jahr und so wurde auch 2018 der bisher höchste Betrag eingesammelt. Neben der 3. Mannschaft und der Damenmannschaft beteiligten sich auch zahlreiche Vereinsmitglieder an diesem Abend. Zusätzlich wurde durch eine Auktion an diesem Abend, die einige Spieler der 1. Mannschaft organisierten, weitere Spenden gesammelt. Torhüter Oliver Hofheinz entertainte den gesamten Festsaal, als er insgesamt 3 Preise versteigerte. Den Zuschlag erhielt nicht der Höchstbietende, sondern derjenige, der nach einer bestimmten Zeitspanne, die letzte Spende in den Spendenkorb legte. Zu ersteigern gab es ein Abendessen im Clubhaus mit den Trainern Patrick Anstett und Marcel Eifert inkl. Spielertrikot mit Unterschrift von Kapitän Patrick Tohn.
 
Der zweite Preis war ein 50€ Gutschein der Physiopraxis Impulse in Ettlingen und ein Essen im Alten Bahnhof mit den Spielern Vincent Schmidt und Sebastian Kantz. Der letzte Preis war ein signiertes KSC-Trikot und eine Auswärtsfahrt zu einem Spieler der 1. Mannschaft mit Platz auf der Spielerbank. Ein großer Dank geht an das Clubhaus Ettlingenweier und die Physiopraxis Impulse für die Unterstützung. Ebenso geht ein großer Dank an den KSC-Jugendtrainer Aaron Jäckle für das signierte KSC-Trikot. 350€ spülte die Auktion an diesem Abend in die Spendenkasse, sodass die 1. Mannschaft des FVE Hardy Schröder am Ende einen Scheck in Höhe von 3.000,00€ übergeben konnte.

Es folgte der traditionelle Jahresrückblick des gesamten Vereins auf das vergangene Jahr. Wer diesen auf DVD haben möchte darf sich gerne bei mir (Simone) melden. Das offizielle Programmende bildete eine Präsentation von Trainer Patrick Anstett. In den folgenden Stunden wurde feucht fröhlich bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Mit Sonnenaufgang fanden auch die letzten FVE`ler den Weg nach Hause und wir freuen uns schon heute auf die nächste Winterfeier.

FV Ettlingenweier - 10.01.2018









b