Fußball in Karlsruhe
Neuer Mann auf der Kommandobrücke

Bedingt durch das ungeplante und kurzfristige Ausscheiden des bisherigen Trainers Torben Becker, der aus beruflichen Gründen sein Amt niederlegen musste, gab es beim TSV Palmbach Handlungsbedarf. Wir freuen uns, dass wir hier sehr kurzfristig eine Einigung mit Daniel Biehl erzielen konnte, der unser Anforderungsprofil voll erfüllt. Der B-Lizenzinhaber kann in Seniorenbereich auf Erfahrungen beim SV Nordwest und dem TSV Oberweier verweisen. Durch seine mehrjährige Tätigkeit als Co-Trainer bei den KSC-Junioren kann er sein Fachwissen im technischen und taktischen Bereich voll mit einbringen und die Mannschaft in ihrer Entwicklung wieder ein Stück weiter nach vorne bringen. Wir wünschen Daniel einen erfolgreichen Start und freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit. An dieser Stelle möchten wir uns auch noch recht herzlich bei Torben Becker bedanken, der seinem Nachfolger eine intakte Mannschaft hinterlassen hat, die nicht ohne Grund auf den vorderen Plätzen zu finden ist. Wir wünschen Torben alles Gute auf seinem weiteren privaten und beruflichen Werdegang und freuen uns jederzeit, wenn wir ihn nicht nur auf dem TSV wieder begrüßen dürfen.

TSV Palmbach - 15.11.2017






b