SG Daxlanden
Veränderungen am Jagdgrund

SG Daxlanden
Personelle Änderung
Vor dem zweiten Kreisliga-Jahr hat's auch bei der SG Daxlanden personelle Veränderungen gegeben. Neu am Jagdgrund ist der ehemalige »Spanier«, Jose Carlos Tijeras Martinez (1.SV Mörsch), Tim Paluschka (FV Leopoldshafen), Arijan Noci (FV 1910 Malsch), Mario Gavrilovic (FC Español Karlsruhe), Aboubacar Bakayoko (FC Español Karlsruhe) und Alessio Parashos (CfR Pforzheim A-Jugend).

Daxlanden muss aber auch Abgänge kompensieren. Michal Woznikowski zieht's in die A-Klasse (TSV Oberweier). Mikyas Argaw und Brian Oppong Mensah werden den Kreis verlassen und sich TuS Bilfingen anschließen. Julian Winter wird beim VSV Büchig erwartet; Martin Berninger geht zum C-Ligisten, Karlsruher SC II. Kevin Schorpp wird an den Bahnhof transferiert. Er wird in Zukunft Schwarz-Weiß aus Mühlburg aktiv eingreifen.

Desweiteren haben sich fünfzehn ehemalige Jugendspieler dazu entschlossen, zu unserem Nachbarn, FC Español Karlsruhe zu wechseln. Hiervon waren im letzten Jahr aber auch nur noch vier Spieler bei uns aktiv.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und bedanken uns bei allen recht herzlich für Ihren Einsatz in den letzten Jahren. Gerne hätte wir euch in einem angemessenen Rahmen verabschiedet!

Mit dem Ende der Saison müssen wir uns leider auch vom erfolgreichsten Daxlander Trainer aller Zeiten verabschieden. Mit einem eigentlichen Aufstieg unserer Dritten (aufgrund des verpassten Aufstiegs unserer Zweiten daher nur auf dem Papier) beendet Timo Capuzziello seine Karriere. Wir danken Timo für seinen Einsatz in den letzten Jahren. Das Traineramt wird von unseren beiden Spielern Nico Miltner und Moritz Junker übernommen. Euch beiden alles Gute und den gleichen Erfolg, auch wenn es schwierig wird daran anzuknüpfen 😜

SG Daxlanden - 25.06.2020