WM-Fußball-Tipp
Brasilien




208 360 000 Einwohner
Hauptstadt : Brasilia

Bananen, Kaffee und Fußball-Profis sind die geschätzten Export-Güter aus dem riesengroßen Brasilien, mit 208 Millionen Einwohnern auch personell eine Wucht auf dem Planeten. Copacobana, Fußball, Samba eins zwei drei … doch da gibt’s eben auch die andere Seite als sonnengebräunte Ästheten, die mit dem Ball am blütenweißen Strand jonglieren. Fehlende Kohle, fehlende Zähne, fehlende Jobs … Ein Riesenland bringt infrastrukturell wie kommunikativ Probleme mit sich und so erfreut sich der Brasilianer am Schönsten, was dieses Land zu bieten hat - am Fußball, wenn man nicht gerade 1:7 gegen Deutschland verliert. Der Größte unter den vielen Großen war sicherlich Pele. Maßgeblich beteiligt an drei der fünf WM-Titel, die Brasilien zur erfolgreichsten Fußball-Nation des Planeten macht. Nicht Rio de Janeiro oder Sao Paulo ist die Hauptstadt des Landes, dass sich »Ordem e progresso« (Ordnung und Fortschritt) auf die Fahne geschrieben hat, sondern das »kleine« Brasilia mit 4,3 Millionen Einwohnern.

pfoschdeschuss - 02.06.2018







bs