Drei Mannen für den TSV
Aus sicherer Quelle konnten wir erfahren, dass sich ein weiterer A-Ligist aus der A2 kurz vor Ladenschluss mit Verstärkungen eingedeckt hat. Denis Martinez, James Neubauer und Patrick Juchacz werden ab sofort für den TSV Pfaffenrot auflaufen



Südwest-Chef im Hafen der Ehe
Bei tropischen Temperaturen gab Landau Südwest-Coach Manfred »Mosche« Cadorin am vergangenen Samstag in der
Landauer Marienkirche seiner langjährigen Lebensgefährtin Sarah Benkler das Jawort zum Bund der Ehe. Über 300 Gäste
feierten mit dem Paar und seinen vier Kindern bei der kirchlichen Hochzeit und der späteren Party in der Göcklinger Kaiserbachhalle. Auch wir wünschen dem Brautpaar alles erdenklich Gute!







Wolfartsweier verliert erneut
Was ist nur beim ASV Wolfartsweier los? Nach einer starken Saison, in der der Aufstieg knapp verpasst wurde, herrscht Ratlosigkeit am Horbenloch. Bruchhausen II, seit sechs Spielen ohne Sieg, konnte das Spiel 2:0 gewinnen. Damit steht die Soth-Fraktion nach zwei Spielen mit 0 Punkten in der B2 da



FC-Capitano unter der Haube
Der FC 1921 Karlsruhe gratuliert seinem Captain, Alex Pfaffenrot und seiner Frau zur Vermählung. Am vergangenen Samstag wurde geheiratet






Tranferhammer am Fröschlesberg
Pressemitteilung des ATSV Mutschelbach
Heidecker wechselt nach Busenbach

Völlig überraschend wechselt unser letztjähriger Torschützenkönig Marco Heidecker (17 Tore in 28 Spielen) zum ambitionierten Kreisligisten nach Waldbronn. Der FC Busenbach, der die vergangenen Jahre die Zielsetzung Kreisliga immer knapp verfehlte, besitzt mit dieser Verstärkung sicherlich das Potential des Topfavoriten. Wir danken »Heidi« für die abgelaufene Saison und wünschen viel Glück in der neuen sportlichen Heimat.



Achtung ... gesucht
Gleich drei Firmen/Freizeitmannschaften haben dem TV Mörsch für das kommende Sportfest (02.-04.September) abgesagt. Gesucht werden drei einspringende Teams, die am Freitag den 2.September ab 17:30 Uhr mitmachen möchten ... Interessenten bitte sofort melden bei Andi Gerstner (0170 3696819)



Unser Tipp
Viele, die richtig tippten. Aber nur zwei konnten einen Gutschein erwerben. Ni
co Lehmann (FT Forchheim) und Simon Revfi (FV Ettlingenweier) werden mit 20 Euro für Edis Sportecke belohnt. Dennoch werden alle anderen Punkte eurem Verein gutgeschrieben, sofern ihr zu den ersten Fünf, die für euren Club voteten, gehörten. Die Palmbacher haben in der Mannschaftswertung die Führung übernommen ...





Interview der Woche
Christian Ries trainierte den SC Schielberg bis zum Abschluss der letzten Saison. Ab der neuen Saison spielt Ries für den B-Ligisten, SV Völkersbach


Spielberg unterliegt
Platz 14 nach fünf Spielen ... und es könnte heute noch einen Platz nach unten gehen. Das hat man sich anders vorgestellt. Der letztjährige Regionalligist befindet sich nach der 1:3-Niederlage beim TSG Balingen im Tiefgestade der Oberliga. Ritter brachte die »Göckler« nach 35 Minuten mit dem Anschlusstreffer nochmals ran (2:1); doch Akkaya machte nach einer Stunde den Deckel drauf



»Spanier« gewinnen auch ihr zweites Match
Mit einem 2:1 gegen den Novizen, Buckenberg, setzt sich der FC Espanol in den Spitzenbereich ab



Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Spendenaktion
VfB sammelt ordentlich Geld für Gutes

Dusel für den SVS
Beim VfB Eppingen durchs Elfmeterschießen weiter gekommen ... Am Ende gewinnt der SV Spielberg 7:6 beim Streichsbier-Club  und zieht ins Viertelfinale ein


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Frauen-DFB Pokal
Keine Chance für die KSC-Ladies gegen Borussia Mönchengladbach. Herbe 1:5 Pfeife für die Briganden-Bräute


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Spektakulärer Wechsel
Spektakulärer Wechsel innerhalb Daxlandens. Kim Greul, Torjäger des FC Espanol Karlsruhe II, der am ersten Spieltag bereits doppelt für den FCE II traf, wird per Amateurvertrag zum FV Daxlanden wechseln. Damit kann Greul schon am kommenden Sonntag für die »Schlaucher« auf Torejagd gehen


Kuriose Entscheidung
Kuriose Entscheidung in der Karlsruher Kreisliga

Tipp
Der neue Tipp ist draußen ... Mittippen und deinem Verein 200 Euro sichern. In dieser Woche konnten Martin Lutz und Lutz Bugger nebenbei einen Gutschein von 20 Euro bei Edi's Sportecke gewinnen ...

Nullnummer
Durchwachsener Auftakt der SpVgg Durlach-Aue gegen den Aufsteiger aus Bilfingen


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



In Bildern
Stupferichs Premiere in der Kreisliga


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



In Bildern
Das Dettenheimer Derby endete unentschieden


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Unser Tipp
Nach zwei von drei gespielten Spielen (Reichenbach - Durlach steht noch aus) haben drei Spieler noch die Chance, den Tagestipp (20 Euro Gutschein) noch zu gewinnen. In der Mannschaftswertung liegt FT Forchheim (5) vorne. Dahinter folgen der SV Völkersbach (3) und der TSV Palmbach (3). Ab heute abend erscheint der neue Tipp im Fenster rechts. Dann können wieder alle mitmachen und ihrem Verein helfen

Groundhopper »Wolf«
»Wolf« on Tour in der Pfalz und in Baden



Wieder kein Sieg
Spielberg verpasst den zweiten Sieg. Gegen den 1.CfR Pforzheim trennte man sich 2:2 remis


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Erste Spielabsage
Bereits im letzten Jahr musste der Karlsruher FV seine Reserve aus dem Spielbetrieb nehmen. Es grenzte an ein kleines Wunder, dass der Altmeister erneut eine zweite Mannschaft stellte. Nun mussten die KFV'ler erneut das Spiel der Zweiten gegen den SV Hohenwettersbach absagen.


Per Amateurvertrag
Sinneswandel bei Fabian »Fa« Jäckh. Erst vor wenigen Wochen kehrte der Offensivakteur vom SV Spielberg in die Reichenbacher Heimat zurück. Nun wechselte Jäckh per Amateurvertrag zurück zum SV Spielberg. Bereits am gestrigen Spieltag saß Jäckh auf der Bank und ersetzte ab der 77.Spielminute Manuel Hasel


Fußball in Karlsruhe
Derbytime in Forchheim ... FT II triumphiert beim Lokalrivalen FV IV mit einem 4:1


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Fußball in Landau
Derbytime in Landau ... TSV Landau II - SV Südwest Landau


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Der gesamte FVF wünscht Knut und seiner Tatjana alles Liebe und Gute zur Hochzeit. Wenn eure gemeinsame Zukunft genauso wie die Feier verläuft, dann kann es nur perfekt werden! :-)





Auftakt
Höhn sorgt mit zwei Treffern für den Auftakt nach Maß. VfR Mannheim schlägt die TSG Weinheim 2:0




Die SCN-Familie gratuliert ihrem Torjäger Patrick Stolz und seiner Frau Nadine von Herzen zu ihrer Hochzeit und wünscht alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg





Fußball in Landau
Kultstürmer trifft

Das Dettenheim-Derby
Wir fragten beim FV Rußheim nach ... Drei Fragen für Trainer, Thomas Oehlbach und Captain Fabian Metz


Pahlke »is back«!
Die Spvgg Söllingen gibt sehr erfreut bekannt, Stefan Pahlke »is back«. Stefan hat sich nach einer kurzen Auszeit doch wieder entschieden bei der SpVgg weiterzumachen. Alle Spieler und Verantwortliche der Spvgg Söllingen freuen sich riesig das Stefan wieder zur Spvgg-Familie gehört. Luciano Quinones wird den Verein nach nur zwei Monaten wieder verlassen. Die SpVgg wünscht Luciano alles Gute für seinen neuen sportlichen Weg


»Wolf« hakt nach
»Wolf« interviewt Jens Zahalka, der sich im Jugendbereich in Beiertheim und Blankenloch einen Namen machte


Pfinztal-Pokal
Der 43.Pfinztal-Pokal ging in diesem Jahr an den FC Berghausen. Im Endspiel besiegten die Maiorano-Jungs den ATSV Kleinsteinbach mit 3:1 im Hohbergstadion zu Wöschbach


Per Amateurvertrag
Samet Türkel vom FV Wiesental spielt ab sofort für den Landesligisten, FC Spöck. Der Wechsel fand per Amateurvertrag statt. Türkel machte in der letzten Saison 16 Spiele für den Kreisligisten (1 Tor)


Bilderserie
Mutschelbachs Hausfotograf, Hartmut Sauter, mit einer Bildergalerie von Mutschelbachs Kantersieg über den FV 04 Wössingen


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Neuer Alemanne
Der FC Alemannia Eggenstein begrüßt einen prominenten Neuzugang. Sören Hinze, zuletzt pausierend und davor beim FC 07 Heidelsheim aktiv, wird die Schwarzgelben verstärken


Pokaltag
Wer will den ATSV Mutschelbach II bremsen? Mit einem deutlichen 4:0 konnten die »Schmierbrenner« den FV 04 Wössingen schlagen (Bericht). Weingarten setzt sich beim klassentieferen FV Linkenheim mit 3:0 durch (Bilderserie). Überraschend war sicherlich das 2:1 der Hagsfelder in Wettersbach (Bericht) und ein deutliches 3:0 des VfB Grötzingen gegen den TSV Auerbach


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Halbfinale komplett
Grötzingen und Hagsfeld überraschen


KSC II weiter ohne Punkt
Ohne Fortune bleibt die Zweite des KSC in der Oberliga. In Bissingen verloren Sartori-Jungs 1:2.


Remis in Spielberg
Mit einem 1:1 trennten sich der SV Spielberg und der SSV Reutlingen. Jan Malsam brachte die »Göckler« nach zehn Minuten in Front. Nur sieben Minuten später stellte Marc Golinski vor 300 Zuschauern den Endstand her


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Pokalkampf der Extraklasse
Wie die Linkenheimer die »Grießer« aus dem Pokal warfen


Vorschau auf's Halbfinale
Unsere Vorschau auf den kommenden Sonntag


Überraschung
Der FV Linkenheim setzt sich nach einem spannenden Spiel und emotionalen Elfmeterschießen gegen Forchheim durch (10:9). Das Achtelfinale im Stenogram


Danke
Vielen Dank an die Firma Lahr GmbH prowin. Die Seniorenmannschaft des TSV Palmbach freut sich über einen neuen Trikotsatz.




Spendenmarathon
Traditionsmannschaften im Kräftemessen beim FV Malsch


Gesuch
Der ASV Durlach sucht nach dem Pokalaus auf die Schnelle einen Testspielgegner. Ein Verein aus der Kreis-/bzw Landesliga wäre optimal. Interessierte Mannschaften bitte eine email an die pfoschdeschuss Redaktion


Duell der Aufstiegsaspiranten
Böse Heimschlappe der Mühlburger gegen den ATSV Mutschelbach II (Bericht)


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Peinlicher Auftritt der SpVgg
Nach einer sehr guten ersten Halbzeit (1:1) brachen bei der SpVgg Durlach-Aue sämtliche Dämme. Der SV Spielberg kam in kürzester Zeit zu einem spektakulären 7:1-Sieg im Oberwald-Stadion


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Kreispokal
Zwei Elfmeter helfen Grötzingen - Hauri hilft Wössingen - Weingarten helfen die Neuzugänge
(Bericht) und der DJK Mühlburg half nichts gegen den ATSV Mutschelbach II bei der herben 1:5 Niederlage (Bericht)

Neuer am Kanalweg
Neuer Spieler beim B-Ligisten, FC 1921 Karlsruhe. Aus der A-Klasse in Hessen kommt Fabian Herrmann


Verletzungsmisere hält an
Die TV Familie wünscht ihrem Neuzugang Timo Schröder alles Gute und einen schnellen Heilungsverlauf. Timo hat sich am vergangenen Samstag im Spiel gegen Post Karlsruhe das Kreuzband gerissen. Kopf hoch, Junge! Auch die besten Genesungswünsche an die weiteren Verletzten!


Kreispokal
Böse Schlappe für den FV Malsch (Bericht). Der ASV Hagsfeld setzt sich deutlich in Aue durch.

Elfmeter entscheidet
Mutschelbach unterliegt knapp



Gute Genesung
Der Spieler Michael Theilmann (1.FC Kieselbronn) hat sich beim Vorbereitungsspiel in Söllingen eine Rippe gebrochen und eine angebrochen. Mannschaft und Verantwortliche der Spvgg wünschen dem Spieler einen raschen Heilungsverlauf.


Vierzehn Stunden
Nur an Hand des Beispiels, FV 04 Wössingen, erstellten wir mal eine Hochrechnung, was eine Mannschaft an Kilometern und Zeit auf sich nimmt, um den Spielbetrieb zu stemmen. Der FV besiedelt mit der kürzlichen Verbannung aus der Kreisliga neues Terrain. »Das Derby« fehlt im Spielplan. Nicht einmal ist eine Anfahrt zu einem Auswärtsspiel im einstelligen Kilometer-Bereich nachzuweisen. Dreimal reisen die »Mondspritzer« nach Neureut; dreimal fahren die Blauweißen nach Daxlanden. Die kürzeste Anfahrt wird mit dem Spiel beim VSV Büchig (16 Kilometer) getätigt. Dreißig Kilometer sind’s nach Russheim und Liedolsheim. Insgesamt werden 647 Kilometer zu den Auswärtsspielen zurückgelegt, die einen Zeitaufwand von 14 Stunden errechnen.


Der Bus rollt nach Berlin
(Draufklicken um zu vergrößern)




Fußball in Landau
»Wolf« im Namen der Rheinbrücke unterwegs
Völkersbach-Sieg
Der SV Völkersbach gewinnt ein Testspiel gegen den westfälischen GW Siegen

Hoepfner informiert
Ehrungen

»Klatsche« für den ASV
Bruchsal deklassiert den ASV mit einem 4:0


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Fussballverein Grünwinkel  informiert
Inzwischen haben die Vorbereitungen für die neue Saison begonnen. Der F.V. Grünwinkel stellt sich  neu auf. D. h. das Gebäude des ehemaligen SZ Südwest ist abgetragen. Diese neue Fläche ist dem F.V.Grünwinkel von der Stadt Karlsruhe angetragen. Inzwischen  ist ein Boule - Zentrum entstanden, auf das der Verein sehr stolz ist. Eigenarbeit war angesagt. Ein Stahlgestell ist von den Abrissarbeiten  nicht berührt. Im Herbst wird dieses Gestell noch von der Stadt eingedeckt. Ein Treffpunkt entsteht für alle die, die sich hier treffen wollen. Die Anlage ist u.a. begrünt. Anzumerken ist, dass der Sportverein über drei Rasenplätze verfügt.


Verbandspokal
1.FC Bruchsal - ASV Durlach 4:0 (Pavkovic, Durmus, Malsam, Kaykun)

ATSV Mutschelbach - VfR Mannheim 0:1


Gute Genesung
Bei unserem Testspiel gegen den FV Leopoldshafen verletzte sich Sascha Krebs von Leopoldshafen schwer am Ellenbogen. Der Verein VfB Grötzingen wünscht gute Besserung und eine schnelle Genesung!


Testspielsieg
Hochstetten unterliegt dem TSV Palmbach 0:2


Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Vorschau
Das Achtelfinale startet am Dienstag

Vorschau
Zum ersten Mal geht die C1 mit 16 Mannschaften an den Start. Wir decken auf

Fußball in Landau
»Wolle« wird Zeuge der Pokalsensation

Testspielgegner gesucht
Der FC Germania Neureut sucht für den Samstag, 13.08. um 17:00 einen Testspielgegner. Spielort sowohl in als auch außerhalb Neureuts. Kontakt über den Button

Interview bei regio-news.de
Oliver Raupp stellt sich den Fragen der »Neuen Welle«
Kreispokal
Forchheim II wirft Südstern aus dem Pokal - Wössingen zieht über Malsch in die vierte Runde ein (Bericht)

So geht's!





Ab sofort bei uns erhältlich
Das »Gäääil« Shirt
















HIER

KÖNNTE
IHRE
WERBUNG
STEHEN

ANZEIGE
MONATLICH
50 EURO