SpVgg Söllingen
Wasserstandsmeldung von der Pfinz
Die SpVgg kann drei Spieler für die Rückrunde hinzugewinnen. Wie schon berichtet kommt Timo Thielert vom Lokalrivalen ATSV Kleinsteinbach. Vom anderen Gemeindenachbarn, Berghausen, kommt Alieu Bojang. Jakub Kania fand den Weg vom ASV Durlach in die Kapellenstraße

  
Unsere Rangliste
Platz 11 bis 20
Wieviel Punkte holte wer im Jahr 2019?

VfB 05 Knielingen
Trio bleibt
Der VfB 05 freut sich, bekanntgeben zu dürfen, dass man auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Stellmacher, Fritsch und Bertsche bauen kann


SG Rüppurr
Merklinger geht
Luca Merklinger wird die SG verlassen und zum TSV Palmbach wechseln


TSV 05 Reichenbach
Abgänge
Neben Marko Grgic (TSV Auerbach) verlassen den TSV Reichenbach drei Spieler aus der Zweiten. Ali Kul (GU Pforzheim), Kaan Kul (VfR Ittersbach) und Matias de Luca (VfR Ittersbach) werden die Talstraße verlassen


TSV Auerbach
Veränderungen
Der TSV konnte über die Winterpause hinweg Marko Grgic (TSV 05 Reichenbach), Valentin Hauser (FC Nöttingen II) und Maximilian Frey (Sportfreunde Dornstadt) verpflichten. Lucas Mößner und Tekin Özkul konnten reaktiviert werden. Verlassen hat den TSV lediglich Lukas Granget (SV Hohenwettersbach)


BuLi-Tipp
Die Bayern machens
Kaum Jokerpunke - Bayern setzt sich durch
Karlsruher FV
Drei Neue
Der Altmeister hat nochmals nachgelegt

Unsere Rangliste
Platz 21 bis 30
Wieviel Punkte holte wer im Jahr 2019?

Das Interview
Domenico Rizzo (FV Grünwinkel)
»Die Entscheidung am Saisonende aufzuhören stand letzte Woche fest!«

BuLi-Tipp
Berlin und München vorne
Frankfurt bleibt weiter oben

Unsere Rangliste
Platz 31 bis 40
Wieviel Punkte holte wer im Jahr 2019?

Testspiele
Neues Update
Die Testspiele auf einen Blick ...

SV Hohenwettersbach
Spielplan
Am kommenden Wochenende findet in Hohenwettersbach das AH-Turnier statt. Hier finden Sie den Spielplan für das Turnier in der Lustgartenhalle

FV Grünwinkel
Rizzo hört auf
Domenico Rizzo, derzeit Trainer des FV Grünwinkel, wird mit dem letzten Spieltag (30.06.2020) sein Engagement bei den »Spatzen« beenden. Der ehemalige Aue II-Coach lässt seine Zukunft nach Grünwinkel bisweilen offen


SG Rüppurr
SG trennt sich von Merklinger
Neuaufbau mit Schön

BuLi-Tipp
Tippen nicht vergessen
Bis morgen um 13 Uhr muss der Tipp da sein ...

FV Sportfreunde Forchheim
Gute Genesung
Die 1.Mannschaft der Sportfreunde Forchheim wünscht dem Michael Zorc des FVF - Thomas »Hörner« Schmidtgen - nach überstandener Knie-OP einen schnellen und reibungslosen Heilungsverlauf!"




SV NK Croatia Karlsruhe
Verstärkungen
Der SV NK Croatia Karlsruhe hat sich wesentlich verstärkt, um das Unterfangen, Klassenerhalt, sicherzustellen. Von der FVgg Neudorf kommen Mario Pejić und Ilija Pejić. Samir Knezević (SV 62 Bruchsal), Antun Kokanović (SV Völkersbach), Igor Briečić (FC Graničar Sl.Šamav/ Kroatien), Dino Brus (NK Kamen Sirač/ Kroatien), Marco Dragičević (NK Prosavina Pforzheim), Karlo Domačinović (NK Vrbanja/ Kroatien), Marko Prelec (NK Culinec/ Kroatien) und Ivan Šćurla (Ranički Mece/ Kroatien) vervollständigen die Zugänge. Krešimir »Maki« Mirosavljević kehrt nach über 500 Tagen Spielpause zurück ins Team (Foto). Nicht mehr im Kader sind Ivan Tolić (FC Español Karlsruhe), Mario Cosić (VfR Ittersbach), Arnel Ibrić (SV Schwarz-Weiß Mühlburg), Marko Kralj (TSV Oberweier), Petar Golubić (Ausland) und Matej Markota (vereinslos)
 




Unsere Rangliste
Platz 41 bis 50
Wieviel Punkte holte wer im Jahr 2019?
SV Langensteinbach
AH-Turnier am Wochenende
Hier der Spielplan für das AH-Turnier am kommenden Wochenende
Munkelbunker
Kehrt Lang zurück?
Laut diverser Gerüchte hat die Fortuna aus Kirchfeld beim ehemaligen Fortunen-Coach, Rouven Lang (FC Busenbach) für die kommende Saison angefragt ...


FV 1910 Malsch
Weichenstellung
Coco Ehinger hat seinen Vertrag beim FV Malsch um ein weiteres Jahr verlängert

TSV 05 Reichenbach
Martin Steigert geehrt
Auszeichnung für den langjährigen Jugendleiter des TSV 05 Reichenbach



SV Hohenwettersbach
AH-Turnier
Das 21.Baldur-Wimmer-Gedächtnis-Turnier



SICHERN SIE SICH EINE WERBEFLÄCHE

FÜR DAS JAHR 2020 - NUR WENIG ZUR VERFÜGUNG -
EFFEKTIVER, UND GÜNSTIGER ALS AUF PAPIER - WANDERT NICHT INS ALTAPIER UND ARBEITET 24 STUNDEN AM TAG

FV Fortuna Kirchfeld
Trainer-Duo hört auf
Zusammenarbeit wird zum Saisonende beendet

FC Germania Friedrichstal
Neuerungen
Nico Königsmann (TSG Weinheim/ 21 Jahre/ Nummer 24), Julian Retzbach (SV Endingen/ 23 Jahre/ Nummer 2) und Sinan Telle (TuS Bilfingen/ 29 Jahre/ Nummer 7) sind die Neuzugänge der Germanen. Diego Arnejo (FV Liedolsheim), Carlos Dinges (FV Fortuna Kirchfeld) und Giuliano Israel (FC Karlsdorf) haben den Verein verlassen


Unsere Rangliste

Platz 51 bis 60
Wieviel Punkte holte wer im Jahr 2019?
weiterlesen

BuLi-Tipp
Die ersten Tipps sind da
Es geht wieder los - Auch Neueinsteiger sind noch willkommen

Nachgefragt ...
Timo Thielert (SpVgg Söllingen)
Der Ur-Kleinsteinbacher nach dem Wechsel zum Nachbarn Söllingen





Hallenturnier Langensteinbach
Spielberg macht's
Der SVS setzt sich beim Turnier durch

Hallenturnier Langensteinbach
Fotogalerie
Klick aufs Foto um die Galerie zu öffnen




TSV Reichenbach
Erfolgreiches Wochenende
Die Erste des TSV erreichte den zweiten Platz beim Edeka-Piston-Hallenturnier in Langensteinbach. Die Zweite konnte das Mitternachtsturnier in Langensteinbach gewinnen






Pfalzsplitter
Hattrick
SV Landau Süd gewinnt zum dritten Mal in Folge das Hallenturnier des SV Mörlheim

ATSV Kleinsteinbach
Augenstein tritt kürzer
ATSV Kleinsteinbach
Augenstein tritt kürzer
Timo Augenstein, Aufstiegstrainer der Kleinsteinbacher, wird zum 30.06.2020 sein Amt als Trainer der Pfinztaler niederlegen. Ab sofort wird Marc Hornung, der in der Vorrunde beim FVgg 06 Weingarten II ausgeschieden ist, das Trainerteam beim A-Ligisten ergänzen. Nach dem Aussteigen Augensteins wird Hornung die Truppe übernehmen


Interview
Vural Pala (Bulacher SC)
»Aber die Wahrheit ist doch, dass Konzepte oft nicht die Folie wert sind, auf der sie heutzutage gepinselt werden« Der Bulacher Jugendleiter im Gespräch mit »Wolf«

FC Español Karlsruhe
Neuorientierung
Nur ein kurzes Kopfschütteln lösten die zuletzt veröffentlichten Gerüchte über den FC Español Karlsruhe bei den Offiziellen des Landesligisten aus. Der Verein besitzt weiterhin eine stabile finanzielle Basis und wird weiterhin daran arbeiten, die Substanz zu halten. Lediglich am Rahmen wird sich was beim wohl kleinsten Verein Karlsruhes (42 Mitglieder) etwas ändern, was mit der Besetzung des Vorstandspostens beginnt und mit der Reduktion des Budgets fortgeführt wird. Junge hungrige Spieler vom Verein begeistern, von denen keiner »drauflegen« muss, so will man sich künftig aufstellen. Ein dickes Lob erhält Trainer Gourgiotis; bedanken will man sich bei den Abgängen Michael Reith und Yildirim Alphan Demir für ihre Engagement. Marvin Maibrunn, von dem man sich aus sportlichen Gründen trennt, wünscht der FC auf seinem weiteren Weg alles Gute. Ansonsten wird das Team, das aktuell eine gute Rolle in der Landesliga spielt, zusammenbleiben


Unsere Rangliste

Platz 61 bis 70
Wieviel Punkte holte wer im Jahr 2019?
FV Ettlingenweier
Spende für ne gute Sache
FV Ettlingenweier spendet erneut für die Projekte von Scharinger & friends. Hardy Schröder durfte einen Scheck in Höhe von 2.830€ entgegennehmen




Bulacher SC
Rückholaktion
Gleich vier Spieler kehren an den Lohwiesenweg zurück. Vom SVK Beiertheim kommt Rudi Heinz. Von der ESG Frankonia Karlsruhe kommen Adrian Kadzimierz, Mateusz Fabisiak und Michal Brandt zurück. Zusätzlich fand Antonio Tadic den Weg zum BSC






SpVgg Olympia Hertha Karlsruhe
Di Mola verlässt den Verein
Andrea di Mola, der zuletzt in der Zweiten der SpVgg zum Einsatz kam, wird den Verein in Richtung, FV Hochstetten, verlassen




SpVgg Durlach-Aue
Gute Besserung
Die Spielvereinigung Durlach-Aue wünscht ihrem Spieler Nico Saxer alles Gute und baldige Genesung. Wie ein MRT erst heute ergab, hat sich Nico im Spiel von Aue II gegen die SG Rüppurr im linken Knie einen Riss des Kreuzbandes und des Meniskus zugezogen. Er wird leider für den Rest der Saison ausfallen




Unsere Rangliste
Platz 71 bis 80
Wieviel Punkte holte wer im Jahr 2019?

Gesucht
Eine Mannschaft
Der SV Langensteinbach sucht für sein Mitternachtsturnier (zweite Mannschaften) noch ein Team. Beginn Samstag (11.01.) ab 21 Uhr (Ende ca 0:15 Uhr). Rückmeldung an Simon Müller - 0171/7340521 - simon-karlsbad@gmx.de


SpVgg Söllingen
Pfinztal-Coup
Spektakulärer Wechsel innerhalb der A-Klasse und innerhalb Pfinztals. Kleinsteinbachs Urgestein, Timo Thielert, wechselt mit sofortiger Wirkung von Kleinsteinbach zu der SpVgg Söllingen. Thielert konnte bisher sieben Saisontore für den ATSV erzielen


Unsere Rangliste

Platz 81 bis 90
Wieviel Punkte holte wer im Jahr 2019?

SVK Beiertheim A-Jugend
A1 gewinnt den Michael-Seiler-Cup in Bühl
Erfolg für die A-Junioren

Pfalzsplitter
Tag drei in Zeiskam
TB Jahn Zeiskam gewinnt das Turnier

SV Spielberg 1920
Mutschelbach gewinnt das Turnier
Siegreich über die U19 des KSC - Klick aufs Bild um die Galerie zu öffnen



Unsere Rangliste
Platz 91 bis 100
Wieviel Punkte holte wer im Jahr 2019?

Bulacher SC
Heinz kehrt zurück
Rudi Heinz, der im Sommer zum SVK Beiertheim wechselte, kehrt nach nur wenigen Monaten an den Lohwiesenweg zurück





 


  —- TORWART GESUCHT —-
Kreisklasse A - Kreis Karlsruhe
    Ab sofort - zur Rückrunde
Sammle Spielpraxis und zeichne dich aus!
Top Infrastruktur und Torwarttrainer vorhanden.
Gerne auch als »Leihgabe« oder darüber hinaus.
Wenn du der bist, der so schön segelt wie kein anderer und Lust auf ein ambitioniertes Umfeld mit bester Stimmung hat, dann melde dich doch hier bei pfoschdeschuss und wir kommen mit dir ins Gespräch!

















 


Nachgefragt Portal über Fußballwetten